Haustechnik

Die Haustechnik ist das zentrale technische Gewerk beim Hausbau. Elektrotechnik, Energie, Heizungstechnik und die Sicherheitssysteme werden durch die Haustechnik gesteuert. Der Einsatz erneuerbarer Energien gibt der Haustechnik heute eine besondere Bedeutung, wie auch im Rahmen der Heizungstechnik die Wärmepumpen, im Elektrobereich der Haustechnik die moderne Beleuchtung und die Hausautomatisierung.

 

 

Das Gehirn für ein sicheres Zuhause

Moderne AlarmanlagenHausbau / Sicherheit:  Brand, Einbruch oder technische Defekte können in den eigenen vier Wänden erhebliche Schäden verursachen. Quasi als Gehirn des Hauses registriert eine Alarmanlage mit ihren Sicherheitskomponenten, wenn Gefahren drohen, weil ein Brand ausbricht, wenn ein Einbrecher versucht, sich Zutritt zu verschaffen, wenn Wasser oder Gas austritt oder auch, wenn die Kühltruhe eine technische Störung hat. "In der Zentrale der Alarmanlage läuft alles zusammen.

Weiterlesen

Die Wärme des Feuers effizient verteilen

Holzvergaser KaminöfenHeiztechnik / Kaminöfen:  Das Spiel der offenen Flammen eines Kaminofens hat nichts von seiner Magie verloren. Das Prasseln der Holzscheite bringt Atmosphäre in jeden Raum, zusätzlich wird die Strahlungswärme des Feuers als besonders angenehm empfunden. Moderne Kaminöfen können aber noch mehr: Sie punkten mit hoher Energieeffizienz und einer besonders sauberen Verbrennung.

Weiterlesen

Schimmelpilzen dauerhaft ein Ende setzen

SchimmelpilzeHeiztechnik / Heizen & Lüften:  Ohne Wasser kein Leben - das trifft nicht nur auf den Menschen zu, sondern auch auf Mikroorganismen wie die gesundheitsgefährdenden Schimmelpilze an Zimmerwänden. Ohne Feuchtigkeit hat der Schimmel also keine Chance - umso wichtiger ist es, Wände stets trocken zu halten. Viele Tipps, wie man Schimmel vorbeugen und ihn nachhaltig entfernen kann, hat die Ratgeberzentrale unter rgz24.de/schimmel-entfernen.

Weiterlesen

Smart Home – Das vernetzte Wohnen

Vernetztes WohnenHaustechnik / Hausautomatisierung:  Schon auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vor zwei Jahren standen innovative Produkte vernetzten Wohnens hoch im Kurs. Lampen, Heizung, Bewässerungsanlage, Rasenmäher oder Staubsauger – sämtliche Systeme sollen unterwegs per App gesteuert werden können und damit das Leben der Nutzer vereinfachen und komfortabler werden lassen. Daneben versprechen Smart-Home Lösungen ihren Konsumenten vor allem den Vorteil hoher Energieeinsparungen.

Weiterlesen

Machen Sie Ihr Haus genauso intelligent wie Ihr Auto

Intelligente HelferHaustechnik / Hausautomatisierung:  Wer heute in einen Mittelklassewagen einsteigt, nimmt in einer Hightech-Welt Platz. Zahlreiche elektronische Helfer im Wageninneren sorgen für mehr Komfort, höhere Sicherheit und zeigen an, ob man spritsparend und energiebewusst unterwegs ist. Wer heute sein Eigenheim betritt, muss oftmals auf viele dieser Vorzüge verzichten, weil so manches Haus in seiner technischen Ausstattung den Standards im Auto hinterher hinkt. Doch das muss nicht sein – ein modernes Haus ist intelligent.

Weiterlesen

Die Türklingel ertönt im ganzen Haus

Mobile FunkgongsHaustechnik / Hausautomatisierung:  Mit dem Smartphone sind wir heute überall erreichbar, wenn wir es wünschen. Doch in den eigenen vier Wänden kann es schon mal passieren, dass die Türglocke überhört wird, wenn man sich gerade im Garten, im Keller oder in einem Arbeitszimmer unter dem Dach aufhält. "Ärgerlich, wenn dann der Paketbote unverrichteter Dinge wieder abzieht oder ein lieber Spontanbesuch vor verschlossener Tür steht", meint Martin Schmidt, Bauen-Wohnen-Fachautor bei Ratgeberzentrale.de. Dabei gebe es vielfältige Möglichkeiten, den Radius einer Türgongs mit moderner Funktechnik zu erweitern.

Weiterlesen

Einbruchzahlen steigen - Den Eingang gut verriegeln

Einbruchzahlen steigenHausbau / Sicherheit:  Alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen: 2015 stieg die Zahl der Wohnungseinbrüche laut Polizeilicher Kriminalstatistik auf insgesamt 167.136 Fälle. Ähnlich hohe Zahlen werden auch für das vergangene Jahr erwartet. Mehr als jeder zehnte Einbrecher kommt dabei durch die Haustür in das Gebäude. Bei einem Neu- oder Umbau ist es also unbedingt empfehlenswert, auf eine einbruchhemmende Ausstattung zu achten und dem Einbrecher den Zugang insbesondere durch den Hauseingang zu verwehren.

Weiterlesen

Der Kamin als Teil des Energiekonzeptes im Hausbau

EnergiekonzepteHeiztechnik / Kaminöfen:  Kamine und Kaminöfen sind heute wieder gefragte Heizsysteme. Diese unterschiedlichen Systeme lassen sich mit herkömmlichen Heizungen kombinieren und tragen so zum effizienten Energiekonzepte von Häusern bei. Dabei existieren Lösungen auf dem Markt, die speziell auf die Anforderungen von KfW-Häusern angepasst wurden. In diesen Lösungen wird der Kamin in das gesamte Heizungskonzept des Hauses integriert und unterstützt z.B. die primäre Heizanlage. So lässt sich die Energie des Kamins auf das ganze Haus übertragen und nutzbar machen. Kaminöfen werden teilweise aus designtechnischen Aspekten angeschafft, die Mehrzahl der Anlagen dienen jedoch der Kostensenkung bei den Ausgaben für Energieaufwendungen.

Weiterlesen