Finanzen

Im Bereich Finanzen informieren wir Sie über die Möglichkeiten, besonderen Gestaltungsvarianten und die aktuellen Zinsen der Baufinanzierung. Daneben erhalten Sie wichtige Informationen über Versicherungen, insbesondere diejenigen, die für den Hausbau von besonderer Bedeutung sind. Schließlich informieren wir Sie auch über Kapitalanlagen, von der Tagesgeldanlage über Festgeldkonten bis zum Investment in Fonds. Für die meisten angesprochenen Themen stehen Ihnen auch Vergleichsrechner in unserem Bereich Rechner zur Verfügung.

Problematik Kreditablehnung – Lösungsmöglichkeiten

KreditablehnungBaufinanzierung:  Das kommt schon häufiger vor, als allgemein gedacht, ein Antrag für ein Immobiliendarlehen wird von der Bank abgelehnt. Das kann natürlich sehr verschiedene Gründe haben. Manchmal liegt es aber auch nur an Kleinigkeiten oder an der falschen Präsentation der eigenen finanziellen Situation. Hier geben wir einige Tipps, wie man für verschiedene
Ablehnungsgründe Lösungsmöglichkeiten finden kann.

Weiterlesen

Grüne Kapitalanlagen sind auf dem Vormarsch

Kapitalanlagen VormarschKapitalanlagen:  Immer mehr Menschen legen Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil und somit auch auf ökologisch sinnvolles Wohnen. Tatsächlich können grüne, also energieeffiziente Immobilien einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur viel beschworenen Energiewende leisten. Ob eine Immobilie "grün" ist oder nicht, wird aber auch zur entscheidenden Frage für Anleger, die in Immobilien investieren und eine nachhaltige Rendite erzielen möchten. Wer die Energieeffizienz einer Immobilie ignoriert, riskiert Renditeeinbußen: Gerade grüne Gebäude werden künftig leichter zu verkaufen oder zu vermieten sein.

Weiterlesen

Die Entwicklung der Renditen für Immobilien in 2017

Die EntwicklungKapitalanlagen:  Die Renditen für Immobilien in deutschen Großstädten sind im Vergleich zum Vorjahr überwiegend gesunken. In NRW und im Osten Deutschlands sind die Renditen noch am höchsten, im Norden und Süden sind sie am niedrigsten. Die höchsten Renditen werden mit 7,0 Prozent in Duisburg und 6,9 Prozent in Chemnitz, die niedrigsten mit 2,8 Prozent in Rostock erwirtschaftet.

Weiterlesen

Die Vorfälligkeitsentschädigung beim Hausverkauf

beim HausverkaufBaufinanzierung:  Der Hausverkauf steht vor der Tür, doch wie sieht es mit der Vorfälligkeitsentschädigung für die laufende Baufinanzierung aus? Wie hoch fällt diese Gebühr aus? Wer zahlt die Vorfälligkeitsentschädigung und wie können Kreditnehmer diese umgehen? Das und vieles mehr erläutern wir im folgenden Beitrag.

Weiterlesen

So kann man mit dem Baukindergeld den Hausbau wagen

mit dem BaukindergeldBaufinanzierung:  Top Eigenheimchance für Baufamilien: Das Mitte September gestartete Baukindergeld (KfW 424) soll es gerade jungen Baufamilien mit Kindern unter 18 Jahren und mittlerem Einkommen erleichtern, den Traum vom eigenen Haus zu realisieren. Für den Bezug dieser Förderung sind allerdings einige Bedingungen zu erfüllen: Das Baukindergeld kann nur für den erstmaligen Erwerb oder Bau eines selbstgenutzten Hauses beantragt werden.

Weiterlesen

Wo bringt das Baukindergeld die größten Vorteile?

BaukindergeldBaufinanzierung:  Das Baukindergeld bringt in den meisten Regionen Deutschlands nur geringe Erleichterung für Familien, hauptsächlich im Osten und nordöstlichen Bayern profitieren Immobilienkäufer – das zeigt eine Analyse von immowelt.de. Die niedrigste Quote verzeichnet der Landkreis Starnberg (2,6 Prozent), gefolgt von Hamburg (2,7 Prozent) und dem Landkreis Main-Taunus-Kreis (2,8 Prozent). Ein Baukindergeld Plus gibt es in Bayern: In München werden 4,4 Prozent übernommen, im Landkreis Hof 29,1 Prozent.

Weiterlesen

Schon vor dem Hausbau über die notwendigen Versicherungen informieren

notwendigen VersicherungenHausbau / Versicherungen:  Der Bau des eigenen Hauses ist für die meisten Menschen etwas Besonderes. Um sicher ans Ziel zu kommen, muss vieles bedacht werden: Finanzierung, Grundstück, Wahl des Baupartners, Architektur, Bauweise, Ausstattung und vieles mehr. Zudem sind auch Versicherungen während der Bauzeit notwendig. Verbraucherschützer vom Bauherren-Schutzbund (BSB) und der Stiftung Warentest etwa weisen immer wieder darauf hin, sich vor dem ersten Spatenstich eingehend zu informieren.

Weiterlesen

Besonderheiten bei der Finanzierung einer Ferienimmobilie

Finanzierung einer FerienimmobilieBaufinanzierung:  Egal ob romantische Finca auf Mallorca oder gemütliches Ferienhaus an der Ostseeküste: Die Finanzierung eines eigenen Urlaubsdomizils ist dank der niedrigen Zinsen so günstig wie nie. Doch: Sie weist im Vergleich zur Eigenheimfinanzierung einige Besonderheiten auf. Welche das sind, erklärt der Finanzdienstleister Dr. Klein.

Weiterlesen