Finanzen

Im Bereich Finanzen informieren wir Sie über die Möglichkeiten, besonderen Gestaltungsvarianten und die aktuellen Zinsen der Baufinanzierung. Daneben erhalten Sie wichtige Informationen über Versicherungen, insbesondere diejenigen, die für den Hausbau von besonderer Bedeutung sind. Schließlich informieren wir Sie auch über Kapitalanlagen, von der Tagesgeldanlage über Festgeldkonten bis zum Investment in Fonds. Für die meisten angesprochenen Themen stehen Ihnen auch Vergleichsrechner in unserem Bereich Rechner zur Verfügung.

Staatliche Prämien bis zum 31. Dezember mitnehmen

Staatliche PraäienBaufinanzierung:  Das Jahresende naht und mit ihm die Frist, für die private Vorsorge noch die volle Förderung vom Staat einzustreichen. Wofür es Prämien gibt und was jetzt zu tun ist, wird hier erklärt. Da Sparer derzeit auf ihre Ersparnisse kaum mehr Zinsen bekommen, sind staatliche Prämien beim Vermögensaufbau umso wichtiger.

Weiterlesen

Die Notwendigkeit des Abschlusses einer Wohngebäudeversicherung

VersicherungsrisikenHausbau / Versicherungen:  Wohngebäude sind jederzeit vielen besonderen Gefahren ausgesetzt. Ob es sich um die in immer größerer Anzahl auftretenden Blitzeinschläge, um Feuer, orkanartige Stürme bis hin zu Tornados, Leitungswasserschäden oder um Hagelschlag handelt, es entstehen immer wieder und in zunehmender Anzahl große Schäden. Von den auch immer häufiger auftretenden Elementarschäden durch Hochwasser, Überschwemmungen und Lawinen ganz zu schweigen.

Weiterlesen

Besonderes Konzept für die Wohngebäudeversicherung von Einfamilienhäusern

Wohngebäudeversicherung konzeptHausbau / Versicherungen:  Der Kieler Assekuradeur hat sein wichtigstes Produkt, das Einfamilienhauskonzept, einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen: Optimal auf die jeweilige Risikosituation anpassbar, bietet die neue Wohngebäudeversicherung die ideale Absicherung für Einfamilien- und Reihenhäuser sowie Doppelhaushälften. Damit festigt die DOMCURA ihre Spitzenposition unter den Wohngebäudeversicherungen in Deutschland.

Weiterlesen

Die Aktion „Deutschland macht plus“ läuft nur noch bis zum 31.12.2017

Deutschland macht PlusBaufinanzierung:  Eine neue Öl-Brennwertheizung spart im Vergleich zu veralteten Geräten bis zu 30 Prozent Energie und Heizkosten ein. Wer jetzt modernisiert, kann auch bei der Anschaffung des Gerätes sparen. Denn bis zum 31. Dezember 2017 gibt es im Rahmen der Aktion "Deutschland macht Plus!" bis zu 3.200 Euro dazu. Die Summe setzt sich zusammen aus staatlichen Fördergeldern und einer Aktionsprämie - konkret sind insgesamt bis zu 1.200 Euro Unterstützung für ein Öl-Brennwertgerät möglich und bis zu 2.000 Euro zusätzlich, wenn noch eine Solaranlage kombiniert wird.

Weiterlesen

So können Sie nicht eingeplante Nebenkostennachzahlungen mit einem Blitzkredit überbrücken

BlitzkreditBaufinanzierung:  Sollten kurzfristige finanzielle Engpässe überbrückt werden oder möchte ein Verbraucher sich innerhalb kürzester Zeit einen Wunsch erfüllen, so eignet sich ein Blitzkredit sehr gut dafür. Bei der Bearbeitung des Antrages für einen Blitzkredit sind die Wartezeiten relativ kurz. Der Kreditnehmer erhält den Kreditbetrag vom Blitzkredit zumeist innerhalb von 24 Stunden entweder via Barauszahlung oder auf sein Girokonto, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Einzelne Anbieter bieten Blitzkredite ohne Schufa-Auskunft an.

Weiterlesen

Voraussetzungen für eine Kreditaufnahme

KreditantragstellungBaufinanzierung:  Wer einen Kredit beantragen will, sei es nun eine Baufinanzierung oder ein gewöhnlicher Kleinkredit, muss einige Voraussetzungen erfüllen, damit der Kredit auch gewährt werden kann. Die wichtigsten Faktoren haben wir nachstehend zusammengestellt und erläutert. Es müssen besondere Anforderungen an die persönlichen Voraussetzungen gestellt werden, die Bonität muss ausreichend sein, das Einkommen muss nach Abzug der notwendigen Lebenshaltungskosten ausreichen und die Belastung, die aus der Finanzierung erwächst, muss tragbar sein.

Weiterlesen