Dach

Das Dach ist die Visitenkarte Ihres Hauses!

Hier erfahren Sie das Wissenswerteste über Ihr Dach. Wir zeigen Ihnen die neuesten Entwicklungen für die Dachkonstruktion unter Einbeziehung aller Dachformen. Auch die meist vorhandene Reserve für den Dachausbau mit den neuen, designorientierten Dachfenstern stellen wir Ihnen vor. Dachziegel, die nicht mehr verschmutzen, gibt es heute ebenso, wie eine komplette Dachbegrünung. Natürlich geben wir auch Tips für den Einbau einer Solaranlage auf Ihrem Dach.

Im Winter kann auch der Laie Mängel am Dach erkennen

DachmängelHausbau / Dach:  Gerade im Winter „sendet“ das Dach einige Signale: So lassen sich nach einer frostigen Nacht oder frischem Schneefall Anzeichen dafür erkennen, dass es im Dachbereich Wärmebrücken gibt. Gerade bei einer sogenannten Zwischensparren-Wärmedämmung können sich die von oben nach unten verlaufenden Dachsparren als Wärmebrücken mit schneefreien Flächen auf dem Dach abzeichnen.

Weiterlesen

Gründachkataster zeigt virtuell die Vorteile von begrünten Dächern

GründachkatasterHausbau / Dach:  Eignet sich das eigene Haus für eine Dachbegrünung? Was bringt es für das städtische Klima? Das erste intelligente Gründachkataster Deutschlands betrachtet nicht nur die allgemeine Eignung eines Dachs für die Bepflanzung, sondern macht auch Angaben zur Feinstaubabsorption, CO2-Bindung und Frischluftproduktion. Es gibt zudem Pflanzempfehlungen für den jeweiligen Standort in Abhängigkeit von Dachneigung, Besonnung und Substrathöhe. Auch Vorlieben zu den Pflanzen wie die Farbe können berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Dachbegrünung fördert Pflanzen und Tiere auf dem Dach

GründachHausbau / Dach:  Die Erhaltung der „Biodiversität“, also der „biologischen Vielfalt“ in der Natur, gilt als wichtige Grundlage für das menschliche Wohlergehen. Auch Dachbegrünungen vermögen hier ihren Beitrag zu leisten, vor allem pflegearme, das heißt weitgehend ungestörte Begrünungen sind wichtige Rückzugsräume für Tier- und Pflanzenarten. Käfer, Wildbienen und Schmetterlinge finden hier Nahrung und Unterschlupf. Dabei hängt die Entwicklung der Artenvielfalt sehr stark davon ab, wie die Lebensräume aufgebaut sind, die den Pflanzen und Tieren auf dem Dach angeboten werden.

Weiterlesen

Bewässerung von Dachbegrünungen in trockenen Gebieten

DachbegrünungenHausbau / Dach:  Eine extensive Dachbegrünung benötigt nur in der Anwachsphase eine zusätzliche Bewässerung. Diese Aussage ist natürlich nicht für jeden Standort richtig. Einleuchtend, dass im ariden Klima des Mittelmeerraums auch eine Extensivbegrünung zusätzlich bewässert werden muss. Selbst in Deutschland gibt es bestimmte Gegenden mit lang anhaltenden Trockenperioden. Bedingt durch den Klimawandel nehmen diese Regionen sogar zu. Für trockene Klimate bietet nun das neue System „Bewässerte Extensivbegrünung“ eine sehr effiziente und damit kostengünstige Lösung.

Weiterlesen

Mit dem Dachgeschossausbau neue Wohnflächen gewinnen

DachgeschossausbauHausbau / Dach:  In vielen Häusern befindet sich unterm Dach viel Platz, der oftmals nur zur Lagerung von Ausrangiertem genutzt wird. Dabei können Bewohner gerade hier von einem Raum profitieren, der durch viele Vorteile und besonderen Charme besticht. Durch den Einsatz von Velux Dachfenstern gewinnen Hausbesitzer wertvolle Wohnfläche, die durch viel Tageslicht, Luft und Ausblick schnell zum Lieblingsplatz im Haus wird. Endlich ein eigenes Reich für die Kinder, ein ruhiges Büro abseits des Familientrubels oder ein Hobbyraum mit toller Aussicht: langersehnte Wohnwünsche können im Dachgeschoss verwirklicht werden.

Weiterlesen

Leichtes Metall gegen schwere Unwetter

Dach - SturmfestigkeitHausbau / Dach:  Sturmböen, Schneelasten und Hagelkörner: Die kalte Jahreszeit geht nicht gerade zimperlich mit Gebäuden um. Insbesondere das Dach muss dabei so manches einstecken, um die darunter liegende Bausubstanz vor den Witterungseinflüssen zu schützen. "Zum Frühjahr empfiehlt sich daher ein gründlicher Check des Dachs. So lassen sich eventuelle Schäden ausschließen oder notwendige Reparaturen durchführen", sagt Fachjournalist Martin Blömer von Ratgeberzentrale.de. Spätestens nach 25 Jahren der Nutzung würde sich zudem generell eine Komplettmodernisierung der Eindeckung empfehlen.

Weiterlesen

Das Dach muss auch extremen Wettersituationen gewachsen sein

Dach WettersituationenHausbau / Dach:  Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt gewesen. Und dennoch muss es sich über Jahrzehnte zuverlässig auch noch als „Klimazone“ für das Haus bewähren.

Weiterlesen

Wertvoller Platz unter dem Dach

Wohnraum DachHausbau / Dach:  Homeoffice, Rückzugsort für Hobby und Entspannung oder auch Spielparadies für Kinder: Unter dem Dach liegt oft wertvoller Wohnraum brach, der sich nach einem Ausbau auf vielfältige Weise nutzen lässt. "Im Sinne möglichst geringer Heizkosten und eines angenehmen, gesunden Raumklimas sollte dabei heute eine Dämmung selbstverständlich sein", sagt Martin Schmidt von Ratgeberzentrale.de. Wenn ohnehin ein Dachausbau geplant sei, bilde dies die perfekte Gelegenheit, etwa mit einer Innendämmung für einen wirksamen Wärmeschutz zu sorgen.

Weiterlesen