logo_gt24

Gartenpflege

Ein schöner Garten bleibt nur schön und macht Freude, wenn die entsprechende Gartenpflege regelmäßig und sorgfältig ausgeführt wird. Zur Gartenpflege gehört u.a. der Schnitt von Bäumen und Sträuchern, das Düngen, Säen, Pflanzen und Wässern. Welche Maßnahmen der Gartenpflege zu welcher Zeit vorgenommen werden sollen, darüber berichten wir in unseren Beiträgen.

Den Rasen zum Blickfang im Garten machen

BlickfangGarten / Gartenpflege:  Für viele Gartenbesitzer ist der Rasen sicherlich der Hauptbestandteil eines schönen Gartens. Dauerhaft grün soll er sein, sehr dicht und am besten ohne Unkraut. Mit diesen 7 Tipps zur Rasenpflege kann das gut gelingen.

Weiterlesen

Ein duftender Rosengarten

RosengartenGarten / Gartenpflege:  Sagen Sie doch einmal ehrlich … Gelingt es Ihnen, an einer Rose vorbeizugehen, ohne daran zu riechen? Die Chance ist groß, dass Sie mit einem herrlichen Duft belohnt werden. Lassen Sie Ihre Sinne stimulieren, und pflanzen Sie duftende Rosen in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon.

Weiterlesen

Rasen-Saison 2019 - wie wird der Rasen dieses Jahr gepflegt?

Rasen SaisonGarten / Gartenpflege:  2019 erobert das Smart Gardening die Rasenpflege. Einer der größten Trends dieses Jahres ist der Mähroboter, mit dem die Rasenpflege vollautomatisch erfolgt. Dabei passt der Trend des Smart Gardenings wie kaum ein anderer in den Genießergarten, denn im Kern geht es hier vor allem darum, dass sich der Garten aufgrund seiner Ausstattung weitgehend selbständig versorgen kann.

Weiterlesen

Richtig Vertikutieren - der Weg zum Traumrasen

richtig VertikutierenGarten / Gartenpflege:  Ein sattgrüner Rasen, ohne Filz und Unkraut ist der Traum eines jeden Hausbesitzers. Doch so ein gepflegter Vorgarten- oder Spielrasen kommt nicht von ungefähr. Pflege und Nährstoffe sind wichtig, um die Grashalme kräftig wachsen zu lassen. Ein unvermeidlicher Schritt zum Traumrasen ist das Vertikutieren. Oft wird es vernachlässigt, gar komplett weggelassen bei der Rasenpflege und schon bald zeigt sich, dass das Entfernen von Rasenfilz - also das Vertikutieren - unabdingbar ist.

Weiterlesen

Den Rasen für das Frühjahr fit machen

Den RasenGarten / Gartenpflege:  Nicht nur der Mensch sehnt die warme Jahreszeit herbei. Auch der Rasen im heimischen Garten hat unter grauen und frostigen Wintertagen sichtbar gelitten. Umso wichtiger ist es zum Start in die neue Freiluftsaison, dem grünen Teppich die passende Pflege zu spendieren. Düngen, mähen, vertikutieren, so lautet jetzt das Motto. Und zwar am besten genau in dieser Reihenfolge.

Weiterlesen

Endlich Schluss mit Rasenflecken durch Hundeurin

RasenfleckenGarten / Gartenpflege:  Jeder Gartenbesitzer mit Hund kennt wahrscheinlich das Problem der gelben Flecken im Rasen. Wenn ein Hund auf den Rasen uriniert, verwandelt sich ein gleichmäßig saftig-grüner und schön gepflegter Rasen innerhalb weniger Wochen in einen mit gelben, manchmal brauen und kahlen Stellen gesprenkelten Flickenteppich.

Weiterlesen

Herbizide im Garten – das sollte man beachten

herbizide im garten das sollte man beachtenGarten / Gartenpflege: Unkraut im Garten ist ein lästiges Übel. Es kann den liebevoll gepflegten Vorgarten verunstalten oder den Nutzgarten schädigen. Unkraut zu bekämpfen ist wiederum ein mühsamer Prozess. Dennoch sollte man bei der Nutzung von chemischen Unkrautvernichtern Vorsicht walten lassen.
Mittel zur Unkrautbekämpfung dürfen nicht überall eingesetzt werden

Weiterlesen

So wird das Gras sattgrün

RasenpflegeGarten / Gartenpflege:  Warum ist der Rasen im Fußballstadion trotz hoher Beanspruchung so dicht, satt und grün - und warum will dies zu Hause nicht gelingen? Die Antwort ist simpel: Im Stadion wird - neben stetiger Pflege - konsequent auf die richtige Höhe gemäht. Im Umkehrschluss heißt das: Faulheit wird bestraft. Zu seltenes und zu tiefes Mähen schwächt die Gräser und kostet sie Kraft.

Weiterlesen