Renovieren

Tipps und Tricks, zahlreiche aktuelle Informationen über Modernisieren und Renovieren erhalten Sie in diesem Abschnitt. Das Feld ist weit. Sie erhalten hier die neuesten Nachrichten über Finanzierungshilfen, Modernisierungsdarlehen und praktische Tipps für die Renovierung von dem, was beim Haus an Renovierungsarbeiten anfällt. Ob Fenster, Türen, Fußboden oder Keller- und Dachausbau, sichern Sie sich hier die aktuellsten Tipps!

Moderne Zirkulationspumpen bei Renovierung von Bad und Küche einsetzen

PumpentechnikTipps & Tricks / Renovieren:  Warmes Wasser im Bad oder in der Küche benötigen wir nur wenige Stunden am Tag. Doch alte, ungeregelte Zirkulationspumpen stellen Warmwasser an allen Zapfstellen im Haus rund um die Uhr zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit - ein überflüssiger Luxus, der sich auf die Stromrechnung spürbar niederschlägt.

Weiterlesen

Ökologische Farben und Lacke für die Renovierung nutzen

Ökologische FarbenTipps & Tricks / Renovieren:  Küchenschränke und Türen lackieren, die Holzvertäfelung mit einer Lasur versehen und den Esstisch gründlich einölen: So erhält das Zuhause im Handumdrehen eine neue Optik. Auch ohne intensive Vorkenntnisse kann man zu Pinsel und Farbe greifen und direkt mit dem Heimwerken beginnen. Doch Vorsicht: Nicht nur Allergiker sind gut beraten, genau zu schauen, was in den Anstrichmitteln steckt. Mit Lacken, Lasuren und Farben holt man sich sonst schnell unerwünschte Chemie, Ausdünstungen und ähnliche störende Effekte ins Haus.

Weiterlesen

Fertigbauelemente machen es möglich, den Bad-Umbau in Eigenleistung zu verwirklichen

FertigbauelementeTipps & Tricks / Renovieren:  Wochenlang Schmutz und Lärm im ganzen Haus, aufwändiges Abklopfen der alten Fliesen, dazu jede Menge Terminabstimmungen mit verschiedenen Handwerkern: Bei diesen Aussichten nehmen viele Hausbesitzer Abschied von der Idee, das in die Jahre gekommene Badezimmer endlich auf Vordermann zu bringen. Dabei geht es auch anders: Fertigbauelemente machen es möglich, viele Umbauten komplett in Eigenregie zu verwirklichen. Der bisherige Boden- oder Wandbelag kann meist im Raum verbleiben und wird einfach neu verkleidet.

Weiterlesen

Parkett selbst renovieren oder den Fachmann beauftragen?

parkettproblemeTipps & Tricks / Renovieren:  Wer in seiner Wohnung oder seinem Haus einen Fußboden aus Echtholz verlegt hat, der spielt ohne Zweifel mit in der Champions-League der Fußbodenbeläge. Parkett ist optisch und haptisch attraktiv und überzeugt als widerständiges und langlebiges Naturprodukt. Im Gegensatz zu anderen Materialien legt ein Holzboden im Laufe der Jahre sogar an Attraktivität zu.

Weiterlesen

Die Altbau-Renovierung muss sorgsam geplant werden

altbau renovierungTipps & Tricks / Renovieren:  Erst die Fassade dämmen und dann die Heizung modernisieren - oder umgekehrt? Viele Altbau-Eigentümer sind unsicher, wie sie ihr Zuhause sinnvollerweise auf zeitgemäße energetische Standards bringen können.

Weiterlesen

Die Erneuerung alter Treppen mit Treppenrenovierungssystemen

TreppenrenovierungInnenausbau / Treppen:  Alte Häuser haben einen ganz eigenen Charme, und in vielen städtischen Ballungsgebieten gibt es kaum mehr Grundstücke für Neubauten: Wer sich heute ein eigenes Haus wünscht, baut daher nicht unbedingt neu. Beim Erwerb einer gebrauchten Immobilie muss neben dem Kaufpreis in der Regel ein zusätzliches Budget eingeplant werden, um fällige Renovierungen oder Anpassungen des Gebäudes an die eigenen Vorstellungen und Bedürfnisse zu finanzieren. Wenn es um die Modernisierung alter, abgetretener Treppenhäuser gehe, könnten die Kosten dank cleverer Treppenrenovierungssysteme allerdings im überschaubaren Rahmen bleiben.

Weiterlesen

Nach dem Altbaukauf unbedingt Fenster und Fassade renovieren

Neue Fenster lohnen den AufwandHausbau / Fenster:  Alte Bestandsgebäude haben ihren Reiz. Geringe Anschaffungskosten, klassische Architekturmerkmale und eine gewachsene Historie lassen manchen Hauskäufer schwach werden. Beim Erwerb eines älteren Bestandsgebäudes sollte aber auf jeden Fall auch an den künftigen Energieverbrauch gedacht werden. Häufig sind neue Fenster, eine bessere Fassadendämmung und eine passende Heizungsanlage der einzige Weg zu geringen Nebenkosten und einem ganzjährig angenehmen Wohnkomfort.

Weiterlesen

Wie Sie wohngesund renovieren

Gesundheitsfreundlich renovierenBaustoffe / Bauteile:  Rund fünf Millionen Haushalte wechseln jährlich ihren Wohnort.* Damit die neue Wohnung dem eigenen Ideal entspricht, gibt es vor dem Umzug noch einiges zu tun. Ambitionierte Heimwerker nutzen die Gunst der Stunde, um zu zeigen, was sie beim Bodenverlegen und Tapezieren drauf haben. Die Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e. V. (kurz GEV) empfiehlt, auf Produkte mit dem EMICODE®-Siegel zu setzen.

Weiterlesen

  • 1
  • 2