Immobilien bei Hausbautipps24

Der Kauf, Verkauf und Besitz von Immobilien ist mit vielen Vorschriften, Eigenheiten und Risiken behaftet. Wir bieten Ihnen auf diesen Seiten ausführliche Informationen über alles, was mit Immobiliengeschäften und Immobilienbesitz wissenswert ist. Neben einem Überblick über den Immobilienmarkt erhalten Sie im Bereich Immobilien-Nachrichten neueste Informationen über Trends und Tendenzen am Immobilienmarkt, wesentliche Vorschriften und Angebote im Bereich Umzug und aktuelle Infos über den Energieausweis. Den Sinn und das Verfahren einer Immobilienbewertung für Kauf oder Verkauf von Immobilien erfahren Sie hier ebenso wie die Möglichkeit, Angebote für den Kauf, die Vermietung und den Verkauf von Immobilien aller Art im In- und Ausland zu erstellen und anzufordern.


Erstkäufer am Immobilienmarkt auf dem Vormarsch

ImmobilienmarktImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Dank günstiger Zinsen gibt es in Deutschland immer mehr Erstkäufer auf dem Immobilienmarkt. Dadurch lassen sich aber im Detail sehr viele Feinheiten erkennen, die man anderswo vergeblich zu suchen wagt. Hier sind auch bestimmte Städte im Vorteil, weil sich die preisliche Entwicklung auf dem Markt noch nicht an die Standards von Berlin oder Hamburg angeglichen haben.

Weiterlesen

Bei Nichtwohngebäuden laufen die ersten Energieausweise ab

EnergieausweiseEnergie / Energie-Ausweis:  Bei Verkauf, Vermietung und Verpachtung von Immobilien ist ein aktueller Energieausweis Pflicht. Dabei hat man die Wahl zwischen einem Bedarfsausweis und einem Verbrauchsausweis. Die dena Deutsche Energieagentur empfiehlt Bedarfsausweis statt Verbrauchsausweis.

Weiterlesen

Acht Urteile zum Immobilien-Erbrecht

Immobilien ErbrechtImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Dass Deutschland ein Land der Erben ist, hat sich längst herumgesprochen. Vermögenswerte von ungeheuren Ausmaßen gehen in den kommenden Jahren von einer Generation auf die andere über. Den finanziell gesehen größten Brocken solcher Erbschaften stellen häufig Häuser oder Wohnungen dar, denn unter einer sechsstelligen Summe ist in weiten Teilen der Bundesrepublik kaum eine Immobilie mehr zu haben. Der Infodienst Recht und Steuern der LBS hat für seine Extra-Ausgabe Urteile zu diesem Thema gesammelt.

Weiterlesen

Immobilien-Wahnsinn München – kaufen oder selber bauen?

Immobilien WahnsinnImmobilienmarkt / Imobiliennachrichten:  Wenn Immobilienmakler vom Paradies träumen, dann haben sie München vor ihrem Auge. Die beliebte bayerische Hauptstadt hat Immobilienpreise, die sich nur noch Millionäre leisten können. Dabei gibt es jedoch erhebliche Unterschiede in den Stadtteilen. Spitzenreiter ist das mondäne Bogenhausen. Da geht schon mal ein Einfamilienhaus für zwölf Millionen Euro weg. Wer bei solchen Beträgen Schnappatmung bekommt und sich dann doch für Eigentumswohnungen interessiert, wird sich wundern. Selbst Eigentumswohnungen sind unter einer halben Million nicht zu bekommen. Dann doch lieber selber bauen?

Weiterlesen

Die Problematik mit der Untervermietung

UntervermietungImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Erhält der Vermieter Kenntnis von der nicht genehmigten Untervermietung, sind rechtliche Folgen vorprogrammiert: Nicht nur eine Unterlassungsklage, sondern auch eine Kündigung droht dann den Mietern. Unterlässt der Mieter die Untervermietung nicht, nachdem er eine Abmahnung bekommen hat, riskiert er damit sogar die fristlose Kündigung.

Weiterlesen

Den Außenbereich des Hauses verschönern - Tipps und Tricks

AußenbereichImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Es stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, das Haus zu verschönern. Die meisten Maßnahmen in diesem Bereich sind mit etwas höheren Kosten verbunden. Doch diese machen sich auf jeden Fall wieder bezahlt, weil der Wert der gesamten Immobilie durch eine Verschönerung des Anwesens steigt.

Weiterlesen

Was kann man als Vermieter bei vertragswidriger Nutzung der Wohnung tun?

Vertragswidrige NutzungImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Nicht immer nutzen Mieter die Wohnung ausschließlich so, wie im Vertrag vereinbart. Mancher geht dort einer gewerblichen Tätigkeit nach oder will vielleicht untervermieten. Was in solchen Fällen aus Sicht des Mietrechts wichtig ist und wie Sie als Vermieter auf eine vertragswidrige Nutzung regieren können, das erfahren Sie hier.

Weiterlesen