Immobilien bei Hausbautipps24

Der Kauf, Verkauf und Besitz von Immobilien ist mit vielen Vorschriften, Eigenheiten und Risiken behaftet. Wir bieten Ihnen auf diesen Seiten ausführliche Informationen über alles, was mit Immobiliengeschäften und Immobilienbesitz wissenswert ist. Neben einem Überblick über den Immobilienmarkt erhalten Sie im Bereich Immobilien-Nachrichten neueste Informationen über Trends und Tendenzen am Immobilienmarkt, wesentliche Vorschriften und Angebote im Bereich Umzug und aktuelle Infos über den Energieausweis. Den Sinn und das Verfahren einer Immobilienbewertung für Kauf oder Verkauf von Immobilien erfahren Sie hier ebenso wie die Möglichkeit, Angebote für den Kauf, die Vermietung und den Verkauf von Immobilien aller Art im In- und Ausland zu erstellen und anzufordern.


Umziehen leicht gemacht: Nützliche Tipps

Umziehen leichtUmzug:  In der heutigen - flexiblen - Zeit gehören Umzüge zum Alltag dazu. So entscheiden sich immer häufiger sowohl Privatpersonen wie auch ganze Unternehmen für einen gezielten Standortwechsel. Die Gründe hierfür können ganz unterschiedlich aussehen: Neben privaten Gründen oder einer beruflichen Umorientierung kann auch ein firmeninterner Ausbau zu dieser Entscheidung führen.

Weiterlesen

Wohnungseigentum spart Liquidität im Alter

MietenlastImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Selbst Mieterhaushalten mit mittleren Einkommen erscheint die Anschaffung eigener vier Wände oft als "zu teuer". Tatsächlich liegt die Anfangsbelastung von frisch gebackenen Wohneigentümern in der Regel höher als die Wohnkosten vergleichbarer Mieterhaushalte. Auf längere Sicht jedoch sieht das Bild anders aus, wie eine aktuelle Analyse des Berliner Forschungsinstituts empirica in Zusammenarbeit mit LBS Research ergibt.

Weiterlesen

Öffentliche Kosten für Immobilienbesitzer: Das kann von kommunaler Seite auf Sie zukommen

Kosten für ImmobilienbesitzerImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Haus- oder Baufinanzierung ist der eine finanzielle Part, den Häuslebauer stemmen müssen, um ihren Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Dass es damit allerdings in der Zukunft nicht getan sein wird, soll dieser Beitrag erklären. Neben den kontinuierlich anfallenden Renovierungs- und Modernisierungskosten (wenn es sich nicht gerade um einen Neubau handelt), kommen eben manchmal auch unvorhergesehene Kosten auf den Hausbesitzer zu – und zwar von kommunaler Seite. Woher diese rühren und wie sie zu verstehen sind, ist Thema dieses Beitrags.

Weiterlesen

Preis, Lage, Energiebilanz

EnergiebilanzImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Preise für Immobilien und auch die Mieten sind nicht nur in den deutschen Ballungsgebieten in den letzten Jahren teilweise stark gestiegen. Wer kaufen oder mieten will, schaut deshalb mittlerweile beim Preis genau hin. Das bestätigt eine repräsentative YouGov-Online-Umfrage im Auftrag des Energie- und IT-Unternehmens LichtBlick. Für 76 Prozent der Befragten ist der Miet- oder Kaufpreis entscheidend und hat damit als wichtigstes Kriterium der Lage (73 Prozent) den Rang abgelaufen.

Weiterlesen

Die wichtigsten Bewertungsfaktoren für Immobiliengutachten

ImmobiliengutachtenImmobilienmarkt / Immobilienbewertung:  Den Wert einer Immobilie richtig einzuschätzen ist in vielen Fällen nicht so einfach. Es kommt auch darauf an, wer die Immobilie schätzt und zu welchem Zweck die Immobilienbewertung erfolgen soll. Begriffe wie Marktwert, Verkehrswert, Sachwert, Beleihungswert oder Ertragswert können durchaus verschiedene Ergebnisse für das gleiche Objekt ergeben. Um eine exakte Wertermittlung zu erreichen, ist in der Regel ein Immobiliensachverständiger hinzu zu ziehen.

Weiterlesen

Vögel füttern erlaubt oder verboten?

Vögel fütternImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Es waren nicht etwa nur die ganz schnöden Meisenknödel, mit denen der Wohnungsinhaber Möwen und Tauben auf seinem Balkon fütterte. Nein, sogar Rosinen, Käsestreifen und Sonnenblumenkerne kredenzte er den gefiederten Genossen. Das hatte eine enorme Verschmutzung des Balkons und des darunter liegenden Flachdaches zur Folge.

Weiterlesen

Wohlhabend und arm zugleich

LeibrenteImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Rund zwei Millionen deutsche Immobilienbesitzer über 65 Jahre haben monatlich weniger als 1.000 Euro zur Verfügung. Sie leben damit zwar in ihrem eigenen Heim, aber die Rente und das Ersparte reichen kaum zum Leben. Hinzu kommt: Oft stehen größere Ausgaben an. Das Haus oder die Wohnung ist in die Jahre gekommen, muss instand gehalten oder altersgerecht umgebaut werden.

Weiterlesen

Privat oder mit Makler?

Privat oder MaklerImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Ein Haus oder eine Wohnung erfolgreich verkaufen - angesichts des aktuellen Immobilienbooms sollte das eine einfache Angelegenheit sein. So denkt mancher Eigentümer und möchte den Verkauf gerne selbst in die Hand nehmen. Doch das ist leichter gesagt als getan: Wer sich näher mit dem Thema befasst, stellt schnell fest, wie aufwändig und vielschichtig dieser Prozess ist.

Weiterlesen