• Hausbau

    Nachrichten und Trends über den modernen Hausbau, von der Bauplanung bis zum Hauskatalog

    Mehr...
  • Ratgeber

    Kostenlose Online-Ratgeber für Hausbau, Baufinanzierung, Energie und Versicherungen beim Hausbau

    Mehr...
  • Energie

    Aktuelle Infos über die Energiepolitik, neueste Entwicklungen bei den erneuerbaren Energien und Energiespar-Tipps

    Mehr...
  • Finanzen

    Aktuelle Hinweise und Ratschläge für Baufinanzierungen, Versicherungen und Kapitalanlagen

    Mehr...
  • Immobilien

    Immobilien-Nachrichten, Immobilien-Angebote und Infos über Immobilienbewertung, Umzug und Energeiausweis

    Mehr...
  • Garten

    Infos über den Garten im Wandel der Jahreszeiten, über Gartenplanung und Gartenpflege

    Mehr...
  • Tipps & Tricks

    Nützliche Hinweise und Ratschläge für Hauskauf, Hausbau, Umbau, Anbau mit Erfahrungsberichten und Checklisten

    Mehr...
  • Wohnen und Einrichten

    Hier erhalten Sie Informationen über die neuesten Trends bei Möbeln, Deko, Elektronik und Kommunikation

    Mehr...

Maximale Förderung für die Heizungsmodernisierung erhalten

heizungsmodernisierungHeiztechnik / Heizen & Lüften:  Bei der energieeffizienten Sanierung setzen die Deutschen auf die Modernisierung ihrer Heizung. Das ergibt eine Auswertung der Förderstatistik der staatlichen KfW-Bank durch die Deutsche Energie-Agentur. 2015 machte der Heizungsaustausch 41 Prozent aller geförderten Maßnahmen der energetischen Sanierung aus. Hausbesitzer, die ihre veraltete Ölheizung durch eine moderne, flüssiggasbetriebene Brennwerttherme ersetzen, können ihren Energieverbrauch um bis zu 30 Prozent reduzieren.

Weiterlesen

Am Immobilienmarkt herrscht nach wie vor Hochkonjunktur

immobilienboomImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI), das Maklerunternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe, konnte den Boom für sich nutzen: 163 Millionen Euro beträgt das vermittelte Objektvolumen des ersten Halbjahres 2016. Dies entspricht einer Steigerung von 46,2 Prozent zum Vorjahr und dem höchsten Halbjahreswert in der 25-jährigen Geschichte der WI.

Weiterlesen

eQ-3 ist Marktführer bei Whole-Home-Systemen in Europa

whole home systemeHaustechnik / Hausautomatisierung:  Die eQ-3 AG ist laut dem renommierten Marktforschungsinstitut Berg Insight zum dritten Mal in Folge Europas Smart-Home-Marktführer. Das Unternehmen sprintet mit einem Marktanteil von 35 Prozent im Bereich der installierten Whole-Home-Lösungen voran: Rund 285.000 EU-Haushalte greifen bereits auf Whole-Home-Produkte und -Technologie von eQ-3 zurück. Bei Smart Thermostats sind es sogar schon 560.000 Haushalte.

Weiterlesen

Bodengleiche Duschen werden zum Standard bei Neubauten

integrierter badplanerHausbau / Badezimmer:  Bodenebene Duschen stehen bei Bauherren und Modernisierern weit oben auf der Wunschliste. Denn für einen schwellenlos ins Bad integrierten Duschbereich sprechen viele gute Gründe. Besonders ansprechend sind begehbare Duschen, wenn die Duschfläche verfliest und in einheitlicher Optik wie der übrige Badezimmerboden gestaltet ist. So wirken auch kleinere Bäder optisch großzügiger. Ein weiterer Vorzug gefliester, bodengleicher Duschen ist, dass sich der vorhandene Raum im Bad zentimetergenau ausnutzen lässt.

Weiterlesen

Baugewerbe appelliert an die Bundesregierung, die Immobilienkreditrichtlinie zu ändern

baugewerbeImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  "Die Bundesregierung ist bei der Umsetzung der sog. Immobilien-Kreditrichtlinie über das Ziel hinaus geschossen. Die Richtlinie ist erst seit vier Monaten in Kraft, ihre negative Wirkung zeigt sich schon heute. Junge Familien und ältere Menschen werden vermehrt von Krediten ausgeschlossen; die einen haben damit keine Chance Wohneigentum zu bilden, die anderen können ihre Eigenheime nicht sanieren. Das war ein Schuss in den Ofen!" Dieses Fazit zieht der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa, vier Monate nach Inkrafttreten der Immobilienkredit-Richtlinie.

Weiterlesen

Welche Funktionen müssen moderne Rollläden erfüllen können?

schallschutzHausbau / Fenster:  Beim Hausbau oder bei der energetischen Sanierung ist der Rollladen heute nicht mehr wegzudenken. Er gehört mit seinen vielfältigen Funktionen oder Zusatzfunktionen in vielen Bereichen des Hausbaus zu den unverzichtbaren Bauteilen. Nachfolgend sind die wichtigsten Funktionen, wie Wärmedämmung, Schutz vor sommerlicher Wärme, Lärmbelästigung, Wind, Schnee, Hagel und Regen, Einbruch, Einsicht in die Wohnung und hohe Lichtbeeinflussung beschrieben.

Weiterlesen

Klimasünder werden belohnt und pusten dafür mehr CO2 in die Luft

klimazieleEnergie / Energiepolitik:  Am 20.07.16 hat die Europäische Kommission ihren Vorschlag für nationale Klimaziele außerhalb des Emissionshandels vorgelegt. Der Verordnungsvorschlag legt das EU-weite Minderungsziel von 40 Prozent bis 2030 abhängig von wirtschaftlicher Leistung auf die 28 Mitgliedstaaten um. Die Kommission versäumt in ihrem Vorschlag jedoch die nach Paris längst überfällige Anhebung des Gesamtziels. Vielmehr drohe eine Reihe von Schlupflöchern, mit denen sich die Klimabilanz schönrechnen lässt, kritisierte der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR).

Weiterlesen