• Hausbau

    Nachrichten und Trends über den modernen Hausbau, von der Bauplanung bis zum Hauskatalog

    Mehr...
  • Ratgeber

    Kostenlose Online-Ratgeber für Hausbau, Baufinanzierung, Energie und Versicherungen beim Hausbau

    Mehr...
  • Energie

    Aktuelle Infos über die Energiepolitik, neueste Entwicklungen bei den erneuerbaren Energien und Energiespar-Tipps

    Mehr...
  • Finanzen

    Aktuelle Hinweise und Ratschläge für Baufinanzierungen, Versicherungen und Kapitalanlagen

    Mehr...
  • Immobilien

    Immobilien-Nachrichten, Immobilien-Angebote und Infos über Immobilienbewertung, Umzug und Energieausweis

    Mehr...
  • Garten

    Infos über den Garten im Wandel der Jahreszeiten, über Gartenplanung und Gartenpflege

    Mehr...
  • Tipps & Tricks

    Nützliche Hinweise und Ratschläge für Hauskauf, Hausbau, Umbau, Anbau mit Erfahrungsberichten und Checklisten

    Mehr...
  • Wohnen und Einrichten

    Hier erhalten Sie Informationen über die neuesten Trends bei Möbeln, Deko, Elektronik und Kommunikation

    Mehr...

Tipps zum Abschleifen von Holz

Tipps zum abschleifenDIY / Heimwerker:  Beim Schleifen von Holz sollte die Arbeit in drei Schritte eingeteilt werden. Dabei handelt es sich um das Abtragen, Vorbereiten und das Finish. Alle Arbeiten können grundsätzlich per Hand mithilfe von Handschleifklotz, Schleifpapier oder einer Schleifmaschine durchgeführt werden. Ein passendes Gerät vereinfacht die Arbeit und schafft ein optimales Ergebnis. Beim Abschleifen von Holz gibt es weitere Tipps und Tricks zu befolgen, um ein gelungenes Resultat zu erhalten.

Weiterlesen

Finanzielle Möglichkeiten für Immobilienbesitzer im Alter

Immobilienbesitzer im AlterImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Rund zwei Millionen deutsche Immobilienbesitzer über 65 Jahre haben Schätzungen zufolge monatlich weniger als 1.000 Euro zur Verfügung. Sie leben zwar in ihrem eigenen Heim - aber die Rente und das Ersparte reichen kaum zum Leben. Hinzu kommt: Oft stehen größere Ausgaben an. Das Haus oder die Wohnung sind in die Jahre gekommen, müssen instand gehalten oder altersgerecht umgebaut werden.

Weiterlesen

Das "pure life"-Umwelt- und Qualitätszeichen für emissionsgeprüfte Baustoffe

emissionsgepruefte BaustoffeBauweise / Ökologisches bauen:  Emissionsarme Baustoffe sind eine wichtige Voraussetzung dafür, dass ein Wohngebäude dauerhaft ein gesundes Raumklima bietet. Wie wohngesund ein Baustoff ist, hat nicht unbedingt etwas damit zu tun, ob er nachwachsend oder synthetisch hergestellt ist. So können zum Beispiel Öko-Dämmstoffe aus pflanzlichen Materialien mit Schimmel belastet sein, in manchen Fällen finden sich auch gesundheitlich bedenkliche chemische Zusätze zum Schutz vor Mikroorganismen oder als Bindemittel.

Weiterlesen

Hybridheizung, die Verbindung von Gas-Brennwerttechnik und Wärmepumpe

HybridheizungHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Wenn es um die Modernisierung der Heizungsanlage im Eigenheim geht, dann stellen sich viele Hausbesitzer die Frage: Soll weiterhin ein konventioneller Heizkessel die Wärme erzeugen, oder lohnt sich der Umstieg auf Erneuerbare Energien zum Beispiel mit einer Wärmepumpe? Die Gegebenheiten vor Ort schränken die Wahlmöglichkeiten oft ein - der komplette Umstieg auf Erneuerbare Energien ist gerade bei älteren Häusern nicht immer möglich und sinnvoll. Ähnlich wie bei der Diskussion um E-Auto oder Kfz mit Verbrennungsmotor, gibt es auch bei der Heizung einen dritten Weg: Die Verbindung von Gas-Brennwerttechnik mit einer Wärmepumpe.

Weiterlesen

Wohin mit den vielen verschiedenen Mülltonnen?

verschiedene MülltonnenAußenanlagen:  Eine gelbe Tonne, eine für Restmüll, eine Biotonne und dazu noch ein Behälter für Altpapier: Den inoffiziellen Titel des "Recycling-Weltmeisters" haben sich die Bundesbürger redlich verdient. So sinnvoll das konsequente Sammeln, Sortieren und Wiederverwerten der verschiedenen Abfallarten aus Umweltschutzgründen auch ist, so sehr stößt mancher Hausbesitzer an praktische Grenzen.

Weiterlesen

Vor Beginn der Außensaison den Balkon auf Mängel untersuchen

Beginn der AussensaisonAußenanlagen / Terrassen:  Mit steigenden Temperaturen beginnt wieder die Balkonsaison mit Grillpartys, langen Abenden unter freiem Himmel und etwa dem gemeinsamen Mitfiebern bei der Fußball-WM im Sommer. Damit aber keine bösen Überraschungen auftauchen, sollten Eigentümer schon im Frühjahr ihren Balkon genau unter die Lupe nehmen. Schließlich war der Außenbereich den ganzen Winter über den Witterungseinflüssen im besonderen Maße ausgesetzt. Regen und Frost können zu ersten Mängeln führen, die später große Schäden nach sich ziehen.

Weiterlesen

Ein vergessener Energiefresser, die Trinkwasser-Zirkulationspumpe

vergessener EnergiefresserEnergie / Energie sparen:  Wir haben uns daran gewöhnt, jederzeit warmes Wasser aus den Armaturen in Bad und Küche zu erhalten. Doch viele Haushalte lassen sich diesen selbstverständlichen Komfort zu viel kosten. Denn es gibt gute Möglichkeiten, bei der Warmwasserbereitung durch kleine Verbesserungen Energie und bares Geld zu sparen. Ungedämmte Warmwasserleitungen beispielsweise lassen unnötig viel Energie auf dem Weg aus dem Heizungskeller zu den Entnahmestellen über die Rohroberfläche entweichen, eine Dämmung offen liegender Rohrleitungen bringt hier bereits spürbare Verbesserungen.

Weiterlesen

Automatische Lüftung über das Fenstersystem

Automatische FensterlüftungHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Die nachhaltige Fensterlösung GENEO INOVENT des Polymerspezialisten REHAU denkt den Luftaustausch in den eigenen vier Wänden neu. Indem das System automatische Lüftung und effizienten Wärmetauscher kombiniert, öffnet es Häuser und Wohnungen rund um die Uhr für gefilterte Frischluft und hält die Raumtemperatur auch in der kalten Jahreszeit auf angenehmem Niveau.

Weiterlesen

Grundlagen des Hausbaus – Was wichtiger ist, als das Haus selbst

Grundlagen des HausbausHausbau / Bauplanung:  Wer in der heutigen Zeit ein Haus baut und damit Wohnraum schaffen will und sei es nur für sich selbst und seine Familie, der wird vor einen Haufen Probleme gestellt. Diese Probleme beginnen oft schon vor dem Hausbau und enden nicht selten mit noch viel größeren Problemen auf etwa 60% des eigentlichen Bauvorhabens. Dabei gibt es einen wichtigen Punkt den man bereits vor dem eigentlichen Hausbau beachten sollte, damit es wirklich klappt, denn es gibt eine einfache Grundregel, die nicht nur beim Hausbau wichtig ist: Wer zuerst nachdenkt spart sich die Fehlerbehebung, zumindest meistens.

Weiterlesen

Sanierungsmaßnahmen mit einem sachverständigen Fachmann planen

SanierungsmaßnahmenHausbau / Bauplanung:  Mehr Wohnkomfort, weniger Energieverbrauch, dauerhafter Werterhalt: Das sind die oft genannten Gründe für eine energetische Sanierung des Eigenheims. Besonders ältere Häuser, an denen schon länger nichts mehr gemacht wurde, sind echte Energiefresser und belasten die Umwelt genauso wie die Haushaltskasse. Doch welche Maßnahmen versprechen den größten Erfolg und wieviel Sanierung kann sich der Hauseigentümer leisten? Die Beratung durch einen qualifizierten Energieberater ist unerlässlich, wenn die energetische Sanierung kein Fass ohne Boden werden soll.

Weiterlesen