• Hausbau

    Nachrichten und Trends über den modernen Hausbau, von der Bauplanung bis zum Hauskatalog

    Mehr...
  • Ratgeber

    Kostenlose Online-Ratgeber für Hausbau, Baufinanzierung, Energie und Versicherungen beim Hausbau

    Mehr...
  • Energie

    Aktuelle Infos über die Energiepolitik, neueste Entwicklungen bei den erneuerbaren Energien und Energiespar-Tipps

    Mehr...
  • Finanzen

    Aktuelle Hinweise und Ratschläge für Baufinanzierungen, Versicherungen und Kapitalanlagen

    Mehr...
  • Immobilien

    Immobilien-Nachrichten, Immobilien-Angebote und Infos über Immobilienbewertung, Umzug und Energeiausweis

    Mehr...
  • Garten

    Infos über den Garten im Wandel der Jahreszeiten, über Gartenplanung und Gartenpflege

    Mehr...
  • Tipps & Tricks

    Nützliche Hinweise und Ratschläge für Hauskauf, Hausbau, Umbau, Anbau mit Erfahrungsberichten und Checklisten

    Mehr...
  • Wohnen und Einrichten

    Hier erhalten Sie Informationen über die neuesten Trends bei Möbeln, Deko, Elektronik und Kommunikation

    Mehr...

Jetzt einen Frühjahrscheck für die Baufinanzierung durchführen

Frühjahrscheck BaufinanzierungBaufinanzierung:  Wenn die Tage wieder länger werden, sollten Haus- und Wohnungsbesitzer die Gelegenheit nicht nur für den alljährlichen Frühjahrsputz am Objekt und im Garten nutzen. So sollte das Großreinemachen idealerweise auch einen prüfenden Blick auf die Unterlagen der laufenden Baufinanzierung beinhalten.

Weiterlesen

Wohnriester: Der Weg ins eigene Heim

Bausparvertrag kombinierenBaufinanzierung:  Die allgemeinen Rentenzahlungen, welche zukünftige Rentner zu erwarten haben, fallen nicht hoch aus. Bei einem durchschnittlichen Einkommen von 1.800 Euro monatlich, werden lediglich 720 bis 820 Euro Rente ausgezahlt. Dieser Betrag ist relativ niedrig, sodass die normalen Lebenskosten kaum bis gar nicht damit abgedeckt werden können.

Weiterlesen

Vorteile einer Einblasdämmung mit Steinwolleflocken

EinblasdämmungBaustoffe / Dämmstoffe:  Ein Altbau mit unzureichender Dämmung belastet die Umwelt und den Geldbeutel des Hausbesitzers. Darüber hinaus trübt eine schlechte Dämmung auch den Wohnkomfort: Im Winter entsteht keine wohlige Wärme, im Hochsommer wird es oft unerträglich heiß. Das gilt vor allem in den Räumen unterm Dach. Mit einer nachträglichen Dämmung kann man diese Probleme in den Griff bekommen. Sie wird meist staatlich gefördert und kann den Wert der Immobilie effektiv steigern.

Weiterlesen

Vorteile des industriell vorgefertigten Fertigkellers

Vorgefertigter FertigkellerHausbau / Keller:  Wer beim Hausbau auf einen Keller verzichtet, muss mit weniger Nutzfläche auskommen und verschenkt gleichzeitig wertvollen Wohnraum. Der Trend geht heute eindeutig zum Wohnkeller. Kleinere Grundstücke und veränderte Lebenskonzepte, wie sie zum Beispiel ein Home Office oder das Mehrgenerationenhaus mit sich bringen, machen das Untergeschoss als Wohnbereich zunehmend interessanter oder gar zwingend notwendig. Mit dieser Entwicklung einher gehen moderne Baulösungen für das Untergeschoss.

Weiterlesen

Rechtssichere Mietverträge - Mit Mustervorlagen einfach und sicher realisierbar

Rechtssichere MietverträgeImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Hat ein Vertrag Gültigkeit? Beinhaltet er alle wichtigen Punkte und sind die formellen Standards eingehalten? Fragen über Fragen entstehen, wenn es um die Ausfertigung von Mietverträgen oder auch anderen Verträgen geht. Denn die Rechtsprechung sagt aus, dass nur faktisch und formell korrekte Verträge eine rechtsverbindliche Wirkung haben. Selbst kleinste Formfehler oder fehlende Informationen im "Kleingedruckten" können die Gültigkeit von Mietverträgen und anderen Vertragsvereinbarungen einschränken und die vollständige Ungültigkeit nach sich ziehen.

Weiterlesen

Hygge, der neue Wohntrend, schließt auch die Beleuchtung ein

Skandinavischer WohnstilHaustechnik / Beleuchtung:  Je hektischer die Welt draußen wird, desto mehr wünschen sich viele Menschen einen Rückzugsraum mit Harmonie und Wärme: Der private Nestbau prägt die Inneneinrichtung. Was vor einigen Jahren mit dem sogenannten Cocooning begann, erfährt mit den neuesten Trends eine Weiterentwicklung.

Weiterlesen

Holzfenster besser reparieren, statt sie auszutauschen

Holzfenster reparierenHausbau / Fenster:  Nicht immer ist der Komplettaustausch einer beschädigten Sache die günstigste Lösung - zudem sorgt man auf diese Weise für Abfallmengen, die sich ganz einfach vermeiden ließen. Bestes Beispiel dafür sind Holzfenster und -türen rund ums Haus. Verwitterungsspuren, Risse oder gar Holzfäule sind Probleme, die sich nach vielen Jahren und Jahrzehnten der Nutzung einstellen können. Und dennoch muss dies kein Grund sein, gleich tief in die Tasche zu greifen und das Eigenheim mit neuen Fenstern auszustatten. In vielen Fällen ist eine Reparatur der alten Fenster der einfachere und kostengünstigere Weg.

Weiterlesen

Unser Ratgeber rund um Hebeschiebetüren - Das sollten Sie wissen

HebeschiebetürenInnenausbau / Türen:  Hebeschiebetüren können für den Hausbau ein wichtiges Mittel sein, um eine platzsparende und elegante Lösung zu kreieren. Da Bauherren aber oft nur grundlegende Kenntnisse von dieser Möglichkeit haben, wird sie in vielen passenden Situationen nicht weiter in Betracht gezogen. Die folgenden Punkte sollten Sie deshalb beachten, wenn Sie selbst von einer Hebeschiebetür im Eigenheim profitieren möchten und sich dafür interessieren.

Weiterlesen

Möglichkeiten eines barrierefreien Hausumbaus mittels einer Leibrente

HausumbauImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Mehrheit der Immobilieneigentümer über 65 Jahren verfügt nicht über ein barrierefreies Eigenheim. Im Falle körperlicher Einschränkungen müssten die Senioren demnach ihre vertraute Umgebung verlassen oder größere Umbauten vornehmen. Das zeigt eine Studie der Deutsche Leibrenten AG, für die 1.000 Senioren ab 65 Jahren befragt wurden.

Weiterlesen

Ist die Nachfrage nach Wohnraum in den großen Metropolen ungebrochen?

WohnraumImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  In ihrem aktuellen Frühjahrsgutachten 2017 attestieren die Immobilienweisen dem Boom von Miet- und Kaufpreisen in den deutschen Großstädten ein baldiges Ende. Der Fokus verlagere sich demnach in die B-Städte. Auch auf dem Land wechseln inzwischen mehr Häuser die Besitzer. Anleger sollten sich aber nicht verunsichern lassen.

Weiterlesen