• Hausbau

    Nachrichten und Trends über den modernen Hausbau, von der Bauplanung bis zum Hauskatalog

    Mehr...
  • Ratgeber

    Kostenlose Online-Ratgeber für Hausbau, Baufinanzierung, Energie und Versicherungen beim Hausbau

    Mehr...
  • Energie

    Aktuelle Infos über die Energiepolitik, neueste Entwicklungen bei den erneuerbaren Energien und Energiespar-Tipps

    Mehr...
  • Finanzen

    Aktuelle Hinweise und Ratschläge für Baufinanzierungen, Versicherungen und Kapitalanlagen

    Mehr...
  • Immobilien

    Immobilien-Nachrichten, Immobilien-Angebote und Infos über Immobilienbewertung, Umzug und Energieausweis

    Mehr...
  • Garten

    Infos über den Garten im Wandel der Jahreszeiten, über Gartenplanung und Gartenpflege

    Mehr...
  • Tipps & Tricks

    Nützliche Hinweise und Ratschläge für Hauskauf, Hausbau, Umbau, Anbau mit Erfahrungsberichten und Checklisten

    Mehr...
  • Wohnen und Einrichten

    Hier erhalten Sie Informationen über die neuesten Trends bei Möbeln, Deko, Elektronik und Kommunikation

    Mehr...

Haus umbauen

Haus umbauenTipps & Tricks / Renovieren:  Nicht immer ist es nötig, ein Haus neu zu bauen - stattdessen kann auch ein Umbau sinnvoll sein. So lassen sich Kosten, aber auch jede Menge Zeit und Nerven sparen. Ist beispielsweise das bewohnte Haus noch gut in Schuss, aber schlichtweg zu klein oder bedarf es einer Renovierung, dann ist ein Umbau eine günstige Alternative.

Weiterlesen

Unabhängig auch im Alter, mit einem Massivhaus

Unabhängig auch im AlterHausbau / Massivhaus:  Immer mehr Menschen bauen in der zweiten Lebenshälfte noch einmal. Schließlich stimmen nun vielfach die finanziellen Rahmenbedingungen: Durch viele Berufsjahre sind die Altersbezüge gesichert und Lebensversicherungen - mitunter Bausparverträge aus der zweiten Auflage - werden zuteilungsreif. Und nicht zu unterschätzen: Altimmobilien, die nach dem Auszug der Kinder zu groß oder nicht mehr altersgerecht sind, erscheinen ebenfalls als Plus auf dem Habenkonto.

Weiterlesen

Wie viel Eigenkapital sollte man bei der Immobilienfinanzierung einsetzen?

Wieviel EigenkapitalBaufinanzierung:  Beim Immobilienkauf in einer Niedrigzinsphase, wie wir sie nun schon seit einigen Jahren erleben, sind Überlegungen über den Einsatz der Höhe des Eigenkapitals oder der Eigenmittel angebracht. Allein vom rechnerischen her ist natürlich ein möglichst geringer Eigenkapitaleinsatz denkbar, denn die niedrigen Zinsen erlauben eine wesentlich höhere Annuität, als das bei hohen Zinsleistungen möglich wäre.

Weiterlesen

Massivholzmöbel passen in jedes Zimmer

Massivholzmöbel passenWohnen und Einrichten / Möbel:  Naturholzmöbel aus massivem Holz sind nicht nur eine Augenweide, sie sind auch besonders stabil und lange haltbar. Holz hat von seiner Natur aus schon eine besondere Wirkung und Anziehungskraft. Die positive Einflussnahme auf das Raumklima ist unbestritten, da Holz eine hohe Feuchtigkeit aus der Luft gut aufnimmt und erst langsam wieder abgibt. Das wirkt sich in einer natürlichen individuellen Raumklima-Regelung entsprechend der jeweiligen Jahreszeit aus.

Weiterlesen

Welcher Bodenbelag eignet sich für welchen Raum?

Welcher BodenbelagInnenausbau / Fussboden:  Wenn man einmal anfängt zu überlegen und zu recherchieren, so wird einem schnell auffallen, dass es viele Möglichkeiten gibt, Fußböden zu gestalten. Dafür wird man auf dem Markt viele verschiedene Materialien in noch mehr Varianten finden. Die Wahl kann einem dadurch erst recht schwer fallen. Schließlich ist es schon eine größere Aufgabe, die dazu noch mit nicht zu verachtenden Ausgaben verbunden ist, alte Bodenbeläge zu entfernen und neue anzubringen. Und dann soll der neue Fußboden ja meist auch über viele Jahre hinweg bleiben und dauerhaft schön zur Geltung kommen.

Weiterlesen

Neben- und Kellereingänge beim Einbruchschutz nicht vergessen

KellereingängeHausbau / Sicherheit:  Die seit Jahren hohen Einbruchzahlen haben Hausbesitzer sensibilisiert: Viele haben bereits in Sicherheitstechnik investiert und beispielsweise die Haustür sowie Fenster mit spezieller Schließtechnik nachrüsten lassen. Einbrechern wird somit der Zutritt an der Vorderseite des Eigenheims wirksam verwehrt. Ganz anders jedoch an der Rückseite: Neben- und Kellereingänge werden bei der Absicherung des Zuhauses oft sträflich vernachlässigt. Dabei sind manche Seitentüren so alt und klapprig, dass sie sich mit üblichem Werkzeug in wenigen Sekunden aufhebeln lassen.

Weiterlesen

Der Abschied von der Glühbirne

Abschied der GlühbirneHaustechnik / Beleuchtung:  Als im Jahre 2009 die Verbreitung der vertrauten Glühbirne in der EU eingeschränkt wurde, bedeutete dies für die Menschen eine erhebliche Umstellung. Denn ähnlich wie die Dampfmaschine, die Eisenbahn und der mechanische Webstuhl verkörperte die Glühbirne den technischen Fortschritt sowie die Epoche des Industriezeitalters. Verglichen mit den vorherigen Lösungen wie zum Beispiel der Fackel, der Kerze, den Kienspan, dem Kohlefaden, der Gaslampe und der Petroleumlampe war die Glühbirne revolutionär und sorgte schlagartig für helles Licht auch in der Nacht.

Weiterlesen

Naturholzmöbel sind Ausdruck eines besonderen Lebensstils

NaturholzmöbelWohnen und Einrichten / Möbel:  Natürliches und gesundes Wohnen, das ist für die meisten Menschen das Gebot der Stunde. Trotz des technischen Fortschritts und den damit verbundenen Annehmlichkeiten sehen viele in den einfachen und schönen Dingen einen neuen Sinn. Althergebrachte Traditionen, auch bei der Wohnungseinrichtung, sind immer mehr gefragt. Hierbei wird dann auch das Holz sofort mit natürlichem Wohnen in Verbindung gebracht. Massives und echtes Holz wird auch heute noch als das Synonym für natürliches Wohnen empfunden.

Weiterlesen

Die Bundesverbände für Solarwirtschaft und Windenergie fürchten Anschlag auf die Energiewende

Solarwirtschaft und WindenergieEnergie / Energiepolitik:  Die beiden Bundesverbände für Solarwirtschaft (BSW) und Windenergie (BWE) fordern von der Bundesregierung, Solar- und Windkraft nicht länger künstlich gegeneinander in den Wettbewerb zu stellen. Für eine moderne, klimafreundliche und günstige Stromversorgung sei es an der Zeit, Investitionsbarrieren wie den 52-Gigawatt-Solardeckel endlich zu beseitigen und beide Klimaschutztechnologien kraftvoll auszubauen. Nur in einem ausgewogenen Mix könnten sich Erneuerbare Energien zudem in ihren jeweiligen Vorteilen ergänzen.

Weiterlesen

Der neue Schlaffavorit: die Kaltschaummatratze

KaltschaummatratzeWohnen und Einrichten / Möbel:  Schlafkomfort wird heute mehr denn je groß geschrieben. Das Angebot ist vielfältig und die Auswahl fällt nicht immer leicht. Jeder Hersteller findet seine Matratze am besten. Die Grundsatzfrage ist jedoch meist die nach dem optimalen Material für Matratzen. Federkern, Kaltschaum oder Latex sind einige der am häufigsten nachgefragten Matratzenmaterialien. Insbesondere die Kaltschaummatratze hat sich in den letzten Jahren aufgrund besonderer Herstellungsverfahren zum Renner entwickelt.

Weiterlesen