Baufinanzierung

Informieren Sie sich hier über die richtige Baufinanzierung. Die Abhängigkeiten der Entwicklung von Hypothekenzins und Wirtschaftslage werden durch Experten erläutert. Außerdem erfahren Sie, wie Ihre Eigenheimfinanzierung durch einen aussagekräftigen Baufinanzierungsvergleich optimiert werden kann.

Weiterhin keine Erhöhung bei den Baugeldzinsen in Sicht

BaugeldzinsenBaufinanzierung:  Fortschritte bei den Dauerthemen Brexit und Handelsstreit haben gegen Jahresende Bewegung in den Markt gebracht und die Konditionen für Immobilienkredite wieder leicht ansteigen lassen. Dennoch liegt Baugeld mit zehnjähriger Zinsbindung zum Jahresanfang 2020 noch immer unter der Ein-Prozent-Marke und ist damit rund 0,5 Prozentpunkte günstiger als Anfang 2019. Wer 2020 eine Immobilie kaufen will oder eine Anschlussfinanzierung benötigt, muss nicht mit hohen Zinsen rechnen.

Weiterlesen

Baukindergeld: Ein wichtiger Baustein der Baufinanzierung

Baustein der BaufinanzierungBaufinanzierung:  Seit dem 18.09.2018 können Familien mit Kindern das von der Bundesregierung initiierte Baukindergeld beantragen. Mehr als 135.000 Förderanträge liegen der mit der Förderzusage und Abwicklung beauftragten KfW nach bisherigem Stand bereits vor. Der Kauf des neuen Eigenheims oder der Bau der Wunschimmobilie wird durch das Baukindergeld pro Kind und Jahr mit 1.200 € über einen Förderzeitraum von maximal 10 Jahren unterstützt.

Weiterlesen

Baufinanzierung: Vermittler oder Bank?

Vermittler oder BankBaufinanzierung:  Es ist eine der größten Hürden, die es zu nehmen gilt, wenn man sich dazu entschließt ein Haus zu bauen: die Finanzierung des Neubaus. Wer Geld für seine zukünftige Immobilie benötigt, der wendet sich in der Regel an seine Hausbank oder möglicherweise noch an weitere Kreditinstitute, um einen passenden Kredit zu bekommen.

Weiterlesen

Das Bausparen: Seit 90 Jahren eine wichtige Säule der Immobilienfinanzierung

Das BausparenBaufinanzierung:  Vor rund 90 Jahren wurde das Bausparsystem in Deutschland eingeführt. Seitdem hat das Prinzip des kollektiven Sparens für Wohneigentum Millionen Bürger dabei unterstützt, den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen. Damit leistet Bausparen einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag durch die Schaffung von Wohnraum, Förderung der Eigentumsbildung und der privaten Altersvorsorge.

Weiterlesen

Ein Bausparvertrag dient nicht nur dem Erwerb von Eigentum

Ein Bausparvertrag dient nicht nur fuer den Erwerb von EigentumBaufinanzierung:  Bausparverträge werden in der Regel mit einer späteren Finanzierung vom Eigenheim in Verbindung gebracht, dies ist zwar richtig, aber nicht alles, was ein Bausparvertrag zu bieten hat. Die monatlichen Beiträge werden, wie zum Beispiel bei einem Sparbuch verzinst, somit ist der Bausparvertrag zu Beginn und während der Anspardauer wie eine Geldanlage zu sehen.

Weiterlesen

Kommt 2020 die Baufinanzierung zum Minuszins?

Baufinanzierung zum MinuszinsBaufinanzierung:  Kürzlich sorgte die staatliche KfW-Bank für Aufregung: KfW-Chef Günther Bräunig kündigte in einem Interview an, ab 2020 Förderkredite mit Negativzinsen auf den Markt zu bringen. Allerdings können die durchleitenden Banken den Minuszins IT-seitig noch nicht abbilden und Baufinanzierer können vorerst nicht direkt vom in Aussicht gestellten KfW-Angebot profitieren.

Weiterlesen