Immobilien-Nachrichten – immer aktuell bei Hausbautipps24

Die Immobiliennachrichten von Hausbautipps24 stellen Ihnen die neuesten Nachrichten über Trends und Entwicklungen der Grundstücks- und Hauspreise, herausgegeben von Immobilien-Maklern und den Verbänden der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, zur Verfügung. Hier erhalten Sie Tipps , wie sie den Haus- und Grundstückskauf vorbereiten und was bei einem Verkauf von Häusern und Grundstücken zu beachten ist, denn wer sein Haus verkaufen will, muss einige wichtige Grundregeln beachten. Sie erhalten Hinweise für die Renovierung und Modernisierung, Wertermittlung, Sanierung von Altbauten, Klimaschutzmassnahmen, die staatliche Förderung und vieles mehr und stets aktuell.

Unterschiedliche Interessenlagen bei Ankauf oder Verkauf von Immobilien

Ankauf oder VerkaufImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Eigentlich ist es ja ganz einfach, Immobilienbesitzer A will seine Immobilie verkaufen und Interessent B will eine Immobilie kaufen. Die Problematik liegt darin, dass es selbst wenn das nachgefragte Objekt mit dem angebotenen Objekt übereinstimmt, nicht immer einfach ist, beide Partner zusammenzubringen. Es sind daher die Interessenlagen beider Parteien so weit wie möglich in Übereinstimmung zu bringen. Nachstehend einmal der Versuch, die gegensätzlichen Positionen herauszuarbeiten, um Wege aufzuzeigen, diese Gegensätze zu überwinden.

Weiterlesen

Den Hausverkauf selbst in die Hand nehmen oder einen Makler beauftragen?

Der HausverkaufImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Auf den ersten Blick erscheint es leicht, gerade in Gegenden, bei denen die Preisentwicklung für Immobilien steil nach oben führt, einen Hausverkauf in Eigenregie abzuwickeln. Aber gerade in solchen vermeintlich einfachen Situationen kann man auch schwere Fehler machen, die letztendlich eine Menge Geld kosten können. Wenn man sich die Immobiliensituation in den Großstädten Bayerns ansieht, so muss man zu dem Schluss kommen, dass in vielen Fällen ein Experte gefragt ist. Mit den richtigen Experten an Ihrer Seite können Sie z.B. Ihr Haus verkaufen in Nürnberg, aber auch in München oder Augsburg.

Weiterlesen

Behandlung von Immobilienkrediten im Falle einer Scheidung

Immobilienbesitz bei ScheidungImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die gute Nachricht zuerst: Seit einem Höhepunkt im Jahr 2003 lassen sich immer weniger Ehepaare in Deutschland scheiden. Die Zahl der Scheidungen ist auf den tiefsten Stand seit 1993 gesunken, bestätigt das Statistische Bundesamt. Die schlechte Nachricht: Etwa noch jede dritte Ehe wird geschieden und scheiden tut bekanntlich weh. Neben dem emotionalen Stress kommen auf die Betroffenen auch finanzielle Fragen zu. Wer bekommt welche gemeinsamen Dinge? Was passiert mit den offenen (Immobilien-)Krediten? Soll das Haus verkauft oder der Ehepartner ausbezahlt werden? Besonders kompliziert ist es, wenn sich die Partner uneins sind.

Weiterlesen

Vereinfachte Nebenkostenabrechnungen über das Internet

vereinfachte NebenkostenabrechnungenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die jährliche Abrechnung von Heiz- und Wasserkosten ist für Mieter immer wieder ein wichtiges Thema und sie erwarten vom Vermieter, dass er ihnen dazu bei Fragen auch fundiert Auskunft geben kann. Schließlich zählt die jährliche Abrechnung dieser Kosten zu seinen wichtigsten Aufgaben. Spezielle Online-Portale erleichtern Vermietern die Verwaltung der entsprechenden Daten.

Weiterlesen

Architektonische Highlights: Die schönsten Casino-Gebäude in Deutschland

Architektonische HighlightsImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Wer an Spielbanken denkt, der wird zuerst das Bild der klassischen Hinterhof-Zockerhallen vor den Augen haben, in denen sich zwielichtige Gestalten herumtreiben. Das ist aber nicht richtig. Spielbanken und Casinos in Deutschland sind durchaus nicht mit jenen Schuppen in den engen Gassen zu vergleichen, die gerne in typischen Hollywood-Filmen gezeigt werden.

Weiterlesen

Mit welchen Kaufnebenkosten Sie beim Immobilienkauf rechnen müssen

KaufnebenkostenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Wer eine Immobilie kaufen will, der darf nicht vergessen, dass zum Kaufpreis noch eine Menge Nebenkosten kommen. Mehr als zehn Prozent der Kaufsumme sind keine Seltenheit und zeigen, dass die Nebenkosten nicht banal sind. Wir sagen Ihnen, mit welchen Nebenkosten Sie rechnen müssen und wie sich diese unter Umständen abfedern lassen.

Weiterlesen

Finanzielle Möglichkeiten für Immobilienbesitzer im Alter

Immobilienbesitzer im AlterImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Rund zwei Millionen deutsche Immobilienbesitzer über 65 Jahre haben Schätzungen zufolge monatlich weniger als 1.000 Euro zur Verfügung. Sie leben zwar in ihrem eigenen Heim - aber die Rente und das Ersparte reichen kaum zum Leben. Hinzu kommt: Oft stehen größere Ausgaben an. Das Haus oder die Wohnung sind in die Jahre gekommen, müssen instand gehalten oder altersgerecht umgebaut werden.

Weiterlesen

Fehler beim Kauf einer Bestandsimmobilie vermeiden

BestandsimmobilieImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Bezahlbare Immobilien sind besonders in städtischen Regionen rar. Wer sich heute auf die Suche nach einer gebrauchten Immobilie macht, sollte bei vermeintlichen Schnäppchen vorsichtig sein. Denn ein gutes Bauchgefühl alleine ist kein zuverlässiger Ratgeber, wenn es um eine langfristige Investition in ein Haus geht. Fehler, die durch eine vorschnelle Entscheidung getroffen werden, können Neu-Immobilienbesitzer später teuer zu stehen kommen. Experten der Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) warnen vor vier typischen Fehlern und geben Tipps, wie man sie vermeidet.

Weiterlesen