Immobilien-Nachrichten – immer aktuell bei Hausbautipps24

Die Immobiliennachrichten von Hausbautipps24 stellen Ihnen die neuesten Nachrichten über Trends und Entwicklungen der Grundstücks- und Hauspreise, herausgegeben von Immobilien-Maklern und den Verbänden der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, zur Verfügung. Hier erhalten Sie Tipps , wie sie den Haus- und Grundstückskauf vorbereiten und was bei einem Verkauf von Häusern und Grundstücken zu beachten ist, denn wer sein Haus verkaufen will, muss einige wichtige Grundregeln beachten. Sie erhalten Hinweise für die Renovierung und Modernisierung, Wertermittlung, Sanierung von Altbauten, Klimaschutzmassnahmen, die staatliche Förderung und vieles mehr und stets aktuell.

Neue Wohnformen: Seniorenquartiere, Alters-Wohngemeinschaften und Seniorenhausgemeinschaften

SeniorenhausgemeinschaftenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Kinder haben ihr eigenes Leben, das Haus oder die Wohnung ist zu groß, und die Zipperlein nehmen zu - was nun? Viele machen sich Gedanken darüber, wo sie im Ruhestand leben möchten und wägen ihre Bedürfnisse von Sicherheit und Freiheit, Gemeinschaft und Individualität gegeneinander ab. Die Entscheidung fällt schwer und wird hinausgezögert - manchmal solange, bis nur noch Betreuung zu Hause bleibt. Leider geht damit oft Vereinsamung einher, denn die Gemeinschaft mit anderen Menschen fehlt.

Weiterlesen

Ist es besser Immobilien zu vererben oder zu verschenken?

bessere ImmobilienImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Deutschen erben und vererben so viel wie nie – immer häufiger auch Immobilien. Was es bei der Weitergabe von Häusern oder Wohnungen an die nächste Generation zu beachten gilt und wann eine Schenkung sinnvoll sein kann und wie Immobilienbesitzer juristisch auf der sicheren Seite sind wird hier erläutert.

Weiterlesen

Entschuldung im Alter durch die Verrentung der Immobilie

Entschuldung im AlterImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Das eigene Heim sollte bis zum Renteneintritt abbezahlt sein, so lautet eine goldene Regel bei der Immobilienfinanzierung. Doch die Realität sieht anders aus: Jeder vierte Immobilieneigentümer ab 69 Jahre hat Schätzungen zufolge die Kredite für sein Haus oder seine Eigentumswohnung noch nicht komplett getilgt. Und wer es bis zu diesem Alter nicht geschafft hat, bleibt meist bis an sein Lebensende verschuldet. Das zeigt eine Studie der Deutschen Leibrenten AG in Zusammenarbeit mit dem Institut für Versicherungswissenschaft der Uni Köln.

Weiterlesen

Welche Vorteile bringt Home-Staging beim Immobilien-Verkauf?

Immobilien VerkaufImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die meisten Eigentümer fragen sich, wie sie mehr Geld für ihre Immobilie erhalten oder wie sie schneller verkaufen können. Mit „Home Staging“ gelingt beides. Mit Home Staging wird die Immobilie für den Verkauf gezielt inszeniert. Beim Verkauf eines Gebrauchtwagens ist es selbstverständlich, dass das Fahrzeug aufwendig gereinigt und optisch aufgewertet wird. Bei Immobilien übernimmt Home Staging diese Aufgabe.

Weiterlesen

Stressfreie Funkablesung von Wasser- und Wärmeverbrauch

Stressfreie FunkablesungImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Üblicherweise muss einmal im Jahr in Mietshäusern der Wasser- und Wärmeverbrauch des jeweiligen Mieters durch das Ablesen der Zählerstände ermittelt werden. Dies geschieht in der Regel durch einen beauftragten Messdienstleister, der die Heizkostenverteiler am Heizkörper und die Wasserzähler in Küche und Bad abliest. Oft stört Mieter dieses Prozedere, weil sie zu Hause auf den Ableser warten oder sogar einen halben Urlaubstag opfern müssen.

Weiterlesen

Wohnungssuchende sind vermehrt Betrügern aufgesessen

WohnungssuchendeImmobilienmarkt / Imobiliennachrichten:  Bezahlbarer Wohnraum: Ein knappes Gut in deutschen Großstädten. Wo Massenbesichtigungen und steigende Mieten an der Tagesordnung sind, erscheint Wohnungssuchenden ein günstiges Angebot auf einer Internetplattform wie ein Sechser im Lotto. Aber Vorsicht: So manches Schnäppchen stellt sich als Betrug heraus. Worauf Wohnungssuchende achten sollten, um nicht auf betrügerische Angebote hereinzufallen.

Weiterlesen

Wohnanlagen in Berlin als komplexe Anlagemöglichkeiten

komplexe AnlagemöglichkeitenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Wie überall, so wird auch in Berlin nicht nur in der aktuellen Marktlage ständig nach sinnvollen und renditeträchtigen Anlagemöglichkeiten gesucht. Wohnanlagen gehören dabei zu den begehrtesten Investitionsobjekten. Aufgrund ihres komplexen Charakters birgt eine Investition hier allerdings auch ein gewisses Risiko, weshalb ein solches Investment genauestens bedacht und ausgiebig beleuchtet werden sollte.

Weiterlesen

Erstellung von Büroimmobilien nach dem Work-Life-Blending Konzept

Work Lfe BlendingImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Fitnessstudio und Kita auf dem Bürogelände, eine hauseigene App, Grünflächen und Sharing-Angebote. Nicht nur im Silicon Valley oder in Metropolen wie Berlin sehnen sich Mitarbeiter nach zukunftsweisenden Arbeitswelten mit Atmosphäre. Das Real Estate Unternehmen Investa greift das Bedürfnis, Leben und Arbeit zu vereinen, nun auch in anderen Städten auf und startet gemeinsam mit Union Investment Real Estate GmbH ein neues Immobilienkonzept.

Weiterlesen