Immobilien-Nachrichten – immer aktuell bei Hausbautipps24

Die Immobiliennachrichten von Hausbautipps24 stellen Ihnen die neuesten Nachrichten über Trends und Entwicklungen der Grundstücks- und Hauspreise, herausgegeben von Immobilien-Maklern und den Verbänden der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, zur Verfügung. Hier erhalten Sie Tipps , wie sie den Haus- und Grundstückskauf vorbereiten und was bei einem Verkauf von Häusern und Grundstücken zu beachten ist, denn wer sein Haus verkaufen will, muss einige wichtige Grundregeln beachten. Sie erhalten Hinweise für die Renovierung und Modernisierung, Wertermittlung, Sanierung von Altbauten, Klimaschutzmassnahmen, die staatliche Förderung und vieles mehr und stets aktuell.

Mieten oder kaufen: Was können Sie sich leisten?

Mieten oder KaufenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Ein Haus zu kaufen ist wahrscheinlich der teuerste Kauf, den Sie je machen werden. Und es muss nicht immer die richtige Entscheidung sein. Bei der Entscheidung, ob ein Kauf sinnvoll ist, spielen viele Faktoren eine Rolle: Ihre aktuelle finanzielle Lage, die lokalen Märkte, Ihre geplante Aufenthaltsdauer, Zinssätze und mögliche Steuerabzüge, um nur einige zu nennen.

Weiterlesen

Optimale Kontrolle der Heizungskostenabrechnung

HeizungskostenabrechnungImmobilienmarkt / immobiliennachrichten:  Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Das denken sich auch viele Mieter in Deutschland - und wollen deshalb die Ergebnisse der Verbrauchsablesung für Wärme und Wasser in ihrer Wohnung selbst überprüfen und sich nicht nur auf den Messdienstleister oder den Vermieter verlassen. Moderne Messtechnik bietet gleich mehrere Möglichkeiten zur Kontrolle und stärkt mit dieser Transparenz das Vertrauen in die Abrechnung.

Weiterlesen

Jetzt eine Immobilie auf dem Land erwerben!?

Traum vom EigenheimImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Deutschlands Städte wachsen. Immer mehr Menschen zieht es in Metropolen wie Hamburg, Berlin, Köln oder München. Dadurch steigen dort die Mieten, während andernorts Dörfer vereinsamen. Doch es gibt einen Gegentrend: Vor allem junge Familien zieht es wieder aufs Land. Nicht nur, weil es günstiger ist. Die ländliche Umgebung verspricht Lebensqualität. Bevor sich Umzugswillige für eine neue Heimat entscheiden, sollten sie diese genau auf den Prüfstand stellen.

Weiterlesen

Was muss ein guter Facility-Service bieten?

Facility ServiceImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Ein Facility-Service hat die Aufgabe, die Funktion eines Gebäudes zu erhalten. Dabei unterscheiden sich die Grundanforderungen zwischen Mehrfamilienhäusern und Einfamilienhäusern nur unwesentlich. Manchmal werden auch die Bereiche Liegenschaftsverwaltung und Objektbetreuung in das Aufgabengebiet des Facility-Services (Facility-Management) einbezogen. Die Verwaltung und Bewirtschaftung von Gebäuden sowie deren technische Anlagen und Einrichtungen stehen im Zentrum des Geschehens.

Weiterlesen

Die Auswirkungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung auf Mietverhältnisse

Datenschutz GrundverordnungImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Wer Daten über andere Personen verarbeitet, muss ab 25. Mai 2018 die neu eingeführte europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beachten. Sie soll EU-weit die Datenschutzregeln vereinheitlichen und vor allem die Daten von Verbrauchern besser schützen. Die DSGVO betrifft nicht nur Unternehmen, sondern auch Vermieter. Damit Mieter ihre neuen Rechte kennen, stellt der D.A.S. Leistungsservice einige wichtige Änderungen vor.

Weiterlesen

Wichtige Faktoren, auf die es beim Hauskauf ankommt

einen externen BeraterImobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Gebrauchte Immobilien stehen hoch im Kurs: Baugrundstücke sind rar, gewachsene Infrastrukturen und der Charme älterer Bauwerke sind für viele Immobilieninteressenten attraktiv. Doch worauf kommt es bei einer Kaufentscheidung an? Die Verbraucherschutzorganisation Bauherren-Schutzbund e. V. in Bremen, gibt nachstehend sechs wichtige Kauftipps.

Weiterlesen

Wann darf man bei zu geringer Wohnfläche die Miete kürzen?

Wohnfläche zu geringImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Es ist schon sehr ärgerlich, wenn man beim Einrichten der neuen Wohnung feststellt, dass die tatsächlich vorhandene Quadratmeterzahl kleiner ist als im Mietvertrag angegeben. Nicht selten wird die fehlende Fläche sogar erst viel später bemerkt. Bei geringen Abweichungen ist dies im Alltag meist kein Problem, denn üblicherweise mietet man die Wohnung wie besichtigt - und ist mit der Größe erst einmal zufrieden.

Weiterlesen

Ein Balkon verteuert die Mietwohnung teilweise erheblich

Balkon verteuertImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Immowelt hat in den 14 größten deutschen Städten den Preisunterschied zwischen Mietwohnungen mit und ohne Balkon oder Loggia untersucht. Größte Unterschiede in Frankfurt und Stuttgart: Hier zahlen Mieter für Wohnungen mit Balkon jeweils 31 Prozent mehr als ohne eine solche Ausstattung. Besonders Neubauten befeuern diesen Effekt.

Weiterlesen