Heizungstechnik

Die Effizienz Ihrer Heizung wird durch eine richtige und moderne Heiztechnik gewährleistet. Wir informieren Sie über den aktuellen Stand der heutigen Technik für die Heizung in Deutschland. Heiztechnik und Heizungstechnik, Brennwertkessel und Brennwerttherme, hier erklären wir für Sie diese Begriffe aus der Branche Heizung und Sanitär.

Die Vorteile moderner Gasthermen

moderne GasthermenHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Wer freut sich nicht, wenn es zuhause angenehm warm ist? Vor allem, wenn es draußen schneit, friert und regnet, wissen wir einwandfreie Heizgeräte sowie den Komfort warmer Räume und warmen Wassers zu schätzen. Dies funktioniert natürlich nur, wenn die eigenen Heizgeräte in einem einwandfreien Zustand sind.

Weiterlesen

Kamine für das gemütliche Zuhause

ZuhauseHeiztechnik / Kaminöfen:  Das Feuer ist für die Menschen die älteste Wärmequelle. Kein Wunder also, dass auch noch immer heute ein Lagerfeuer draußen, oder ein Ofen- und Kaminfeuer drinnen, für viele einfach Gemütlichkeit und Wohlbefinden bedeutet, obwohl es heutzutage natürlich viel modernere Heizquellen gibt. Es ist sogar so, dass eine Vielzahl von den Menschen die beide Wärmequellen besitzen (Kamin und Zentralheizung zum Beispiel), dass Feuer bevorzugen, weil es für sie angenehmer wärmt und eben eine schönere Atmosphäre schafft.

Weiterlesen

Neue Heizung: Mit effizienter Technik die Kosten niedrig halten

Neue HeizungHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Die Stromanbieter haben es bereits angedroht. Sie werden in 2019 ihre Preise für die Versorgung mit Strom anheben. Jetzt ziehen die Gasanbieter nach. So ist hier im kommenden Jahr ebenso mit höheren Aufwendungen zu rechnen. Doch auch, wenn bei Gas und Strom im kommenden Jahr nur bedingt gespart werden kann: Es gibt dennoch die Möglichkeit, das eigene Heizverhalten einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Und manchmal lohnt sich tatsächlich der Einbau einer neuen Heizungsanlage. Schließlich freuen wir uns gerade zur kalten Jahreszeit, wenn es bei uns zuhause angenehm warm und gemütlich ist.

Weiterlesen

Der Einbau von Wärmepumpen ist auch bei Modernisierungen leicht möglich

Der EinbauHeizungstechnik / Wärmepumpen:  Während Wärmepumpen bei Neubauten heute die bevorzugte Wahl der verbauten Heizungsversorgung ausmachen, ist die Möglichkeit, diese umweltfreundliche Wärme auch beim Modernisieren von Bestandsgebäuden einzubauen, noch nicht so weit verbreitet. Dabei bedeutet der Wechsel zu einem umweltschonenden Heizsystem eine enorme Wertsteigerung für das Gebäude, man leistet einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz und dank effizienter Technik, günstigeren Stromtarifen sowie staatlichen Zuschüssen ist die Wärmepumpe langfristig gesehen auch finanziell attraktiv geworden.

Weiterlesen

Die Pelletheizung ist eine der kostengünstigsten Heizungsvarianten

HeizungsvariantenHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Klimaschutz in den eigenen vier Wänden mit geringem Aufwand und niedrigen Kosten betreiben: Diesen Wunsch hat sich Familie Hügli-Patete Guevara aus dem niedersächsischen Hankensbüttel erfüllt. Als die vierköpfige Familie im geerbten Elternhaus, einem typischen Siedlungsbau der 1960er-Jahre, die in die Jahre gekommene Koksheizung austauschen musste, war die Entscheidung für Pellets schnell getroffen. "Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen ist der Pelletpreis stabil niedrig.

Weiterlesen

Die Vorteile von Batterietanks bei der Heizöllagerung

BatterietanksHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Ein großer Keller, eine kleine Tür: Das war früher oft ein Problem, wenn in diesem Raum der Heizöltank seinen Platz finden sollte. Wer sein Haus nicht bereits um den Tank herum bauen konnte, der benötigte dann entweder einen Erdtank außerhalb des Gebäudes oder einen standortgefertigten Tank. Diese Variante, bei der der Lagerbehälter für das Öl erst vor Ort zusammengefügt wird, ist auch heute noch eine Option zur bestmöglichen Ausnutzung der Platzverhältnisse.

Weiterlesen

Die Heizung auf den kommenden Winter vorbereiten

Die HeizungHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Der Herbst ist da und mit ihm startet die Heizungssaison. Höchste Zeit, sich zu fragen: „Ist meine Heizung fit?" Doch Vorsicht! Mit einer funktionstüchtigen Anlage alleine ist es nicht getan. Hausbesitzer, die einen über 30 Jahre alten Kessel im Keller stehen haben, müssen diesen in der Regel aussortieren. So sieht es das Gesetz vor. Wer zum Kesseltausch verpflichtet ist, warum der Austausch oft schon früher sinnvoll ist und welche Fördermittel es dafür gibt, darüber klären wir hier auf.

Weiterlesen

Heizkosten sparen durch Maßnahmen zur Optimierung der Heizungsanlage

Heizkosten sparenHeizungstechnik / Heizen & Lüften:  Heizkosten sparen ist das Gebot der Stunde. Da fällt einem spontan die Wärmedämmung ein. Wärmedämmung, neue Fenster und neue Türen, das sind die Maßnahmen, die dafür sorgen, das die Gebäudehülle dicht bleibt und keine Heizenergie nach außen dringt. Diese vom Fachbetrieb auszuführenden Maßnahmen sind die Grundlage für ein sparsames Heizkonzept. Daneben gibt es jedoch Maßnahmen, die jeder selbst umsetzen (lassen) kann und die keinen großen Aufwand erfordern.

Weiterlesen