Tipps zum Energiesparen

Bereits beim Bauen, sogar schon bei der Bauvorbereitung, sind die notwendigen Maßnahmen zum Energiesparen zu beachten und zu verwirklichen. Passivhaus, Effizienzhaus, KfW-Haus, das alles sind Begriffe, die bereits das Energiesparen assoziieren. Günstige Stromtarife und energiesparende Baumaterialien sind weitere Faktoren, die in diesem Bereich erörtert und vorgestellt werden.

 

Unbekannter Stromfresser, die Trinkwasser-Zirkulationspumpe

Trinkwasser ZirkulationspumpeEnergie / Energie sparen:  Der Kühlschrank trägt das Energieeffizienzlabel mit der besten Bewertung A+++, der Staubsauger gibt sich mit wenigen Watt zufrieden, ein Wärmepumpen-Wäschetrockner nutzt elektrische Energie ebenfalls sehr energieeffizient: Wenn die Stromrechnung im Haushalt trotz energiesparender Elektrogeräte und sorgsamem Umgang mit Strom immer noch zu hoch ist, dann könnte die Ursache im Heizungskeller zu finden sein. Denn hier tun in vielen Häusern immer noch alte, ineffiziente Trinkwasser-Zirkulationspumpen ihren Dienst.

Weiterlesen

Ein vergessener Energiefresser, die Trinkwasser-Zirkulationspumpe

vergessener EnergiefresserEnergie / Energie sparen:  Wir haben uns daran gewöhnt, jederzeit warmes Wasser aus den Armaturen in Bad und Küche zu erhalten. Doch viele Haushalte lassen sich diesen selbstverständlichen Komfort zu viel kosten. Denn es gibt gute Möglichkeiten, bei der Warmwasserbereitung durch kleine Verbesserungen Energie und bares Geld zu sparen. Ungedämmte Warmwasserleitungen beispielsweise lassen unnötig viel Energie auf dem Weg aus dem Heizungskeller zu den Entnahmestellen über die Rohroberfläche entweichen, eine Dämmung offen liegender Rohrleitungen bringt hier bereits spürbare Verbesserungen.

Weiterlesen

Intelligente Heizungsthermostate tragen zur Energieeinsparung bei

Energie einsparenEnergie / Energie sparen:  Energie einzusparen schont nicht nur den eigenen Geldbeutel, sondern ist auch ein wertvoller Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz. Gerade auch Mieter haben den Energieverbrauch in ihrem Zuhause und damit einen Großteil ihrer jährlichen Heizkosten selbst in der Hand.

Weiterlesen

In Deutschland wird noch immer zuviel für Wärme bezahlt

HeizungsoptimierungEnergie / Energie sparen:  Hausbesitzer könnten viel Energie und Geld sparen. Eine forsa-Umfrage im Auftrag des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ ergab: 38 Prozent der hiesigen Heizungsanlagen sind älter als 16 Jahre. Doch der Nutzen von Modernisierungen und die staatlichen Fördermöglichkeiten sind noch nicht allen Verbrauchern bekannt.

Weiterlesen

Energiesparen – Sechs weit verbreitete Irrtümer

Energiespar IrrtümerEnergie / Energie sparen:  Energiesparen ist sinnvoll und notwendig – nicht nur der Umwelt sondern auch dem eigenen Geldbeutel zuliebe. Bei der Frage, wie das im Haushalt am besten geht, ist aber oft die Unsicherheit groß und es halten sich hartnäckig viele überholte Meinungen. Vielen ist zum Beispiel gar nicht klar, wie viel sich heute sparen lässt, wenn in Küche und Haushalt moderne Technik zum Einsatz kommt. Wer außerdem weiß, wie er mit Kühlschrank und Waschmaschine richtig umgeht und ein paar grundlegende Dinge beachtet, der kann einiges an Energie und Kosten einsparen. Einige der größten Irrtümer in Sachen Energiesparen im Haushalt hat die Initiative Hausgeräte+ hier zusammengestellt:

Weiterlesen

Zukunftsfähig bauen und Fördermittel sichern

Energieeffiziente GebäudeEnergie / Energie sparen:  Für ein neues Haus gibt es klare Vorgaben - beispielsweise wie viel Energie es maximal verbrauchen darf. Auch das zur Verfügung stehende Budget setzt Grenzen. Doch energiesparendes Bauen kann sich leisten, wer sich frühzeitig über aktuelle Standards und Fördermöglichkeiten informiert.

Weiterlesen

Abreissen oder energetisch Sanieren?

Energetisch SanierenEnergie / Energie sparen:  Häuser sind viel mehr als nur ein Dach über dem Kopf - mit ihnen verbinden sich unzählige Geschichten und Erinnerungen. Wo man selbst aufgewachsen ist, will man vielleicht heute die eigenen Kinder großziehen. Oder es gilt, ein geerbtes Haus zu vermieten. Doch mit Blick auf hohe Heizkosten stellen sich viele die Frage: Tut es das alte Haus noch oder wird es Zeit für einen Abriss? Ob ein Neubau die vernünftigere und vor allem wirtschaftlichere Alternative ist, hängt immer vom Einzelfall ab.

Weiterlesen

Mit der n.er.doo App Energiekosten sparen

Sponsored Post

Energiekosten AppEnergie / Energie sparen:  Vergleichsrechner für Gas und Strom waren gestern aktuell. Heute benutzt man eine App, um Energiekosten zu sparen. Eine besonders attraktive App hat der Energielieferant Eprimo entwickeln lassen, die einige spezielle Features aufweist und auch als Desktop-Version erhältlich ist. Eine der Besonderheiten ist, dass man mit dieser App nicht nur Geld sparen sondern auch Geld verdienen kann.

Weiterlesen