Bauplanung

Die Bauplanung für den Hausbau ist der Teil der Bauvorbereitung, der konkret dann beginnt, wenn die Entscheidung darüber gefallen ist, welches Haus gebaut werden soll. Zu diesem Zeitpunkt steht fest, dass es ein Einfamilienhaus, ein Zweifamilienhaus oder ein Reihenhaus wird. Nun muss im Rahmen der Bauplanung entscheiden werden, ob ein Massivhaus, ein Fertighaus oder ein Holzhaus errichtet werden soll. Abschließend wird die Bauplanung an einen Fachmann, wie den Architekten oder den Bauingenieur vergeben. Er entscheidet dann auch, wer die Baupartner sein werden.

Weitere grundsätzliche Informationen über die Bauplanung finden Sie auch in unsererm Ratgeber Hausbau in dem Abschnitt Bauvorbereitung / Bauplanung.

Sinnvolle Nutzung der erneuerbaren Energien beim Hausbau

Sinnvolle NutzungHausbau / Bauplanung:  Wer neu baut oder sein Haus modernisiert, kommt am Thema Erneuerbare Energien heute nicht mehr vorbei. Von Wärmepumpen über Solarthermie bis zur Photovoltaik gibt es heute eine Vielzahl von Möglichkeiten für private Hausbesitzer, Umweltenergien einzusetzen. Doch welche passt zum Haus und den persönlichen Vorstellungen, welche Kombinationen sind sinnvoll und was rechnet sich wirklich?

Weiterlesen

Knackpunkte beim Hausbau – Bauschäden und Insolvenz des Bauunternehmers

Knackpunkte beim HausbauHausbau / Bauplanung:  Beim Bau eines Eigenheims drohen einige Widrigkeiten, die hohe Kosten verursachen und den Zeitplan gehörig durcheinander wirbeln können. Bauschäden etwa erfordern oftmals teure Nachbesserungen. Der Worst Case aber tritt ein, wenn der Baupartner während der Bauphase in die Insolvenz schlittert. So können sich Bauherren für beide Eventualitäten wappnen:

Weiterlesen

Grundstück, Haustyp und Gestaltung beeinflussen die Kosten für den Hausbau

HaustypHausbau / Bauplanung:  Das Eigenheim ist für viele Menschen einer der größten Träume im Leben - und einer der kostspieligsten: Rund 1.600 Euro Gesamtkosten pro Quadratmeter sollten künftige Eigentümer für ihren Neubau einplanen. Mit einer durchdachten Wahl von Grundstück, Haustyp und Gestaltung lassen sich die Kosten erheblich reduzieren.

Weiterlesen

Individuell zum Traumhaus

zum TraumhausHausbau / Bauplanung:  Manchmal muss es anders sein. So oder so ähnlich denken immer mehr Menschen, die sich über das eigene Haus Gedanken machen. Denn den standardisierten Fertighäusern gegenüber wird es immer beliebter, das eigene Haus ganz individuell und den eigenen Ansprüchen entsprechend zu planen. Dabei ist es nicht unbedingt nötig, einen Architekten aufzusuchen. Denn auch ein Generalübernehmer kann die Planungs- und Ingenieurleistungen im Rahmen eines Bauvertrags übernehmen.

Weiterlesen

Realisieren Sie Ihren eigenen Wohntraum

WohntraumHausbau / Bauplanung:  Sie wollen Ihren persönlichen Wohntraum realisieren und stehen ganz am Anfang Ihrer Planung. Wenn dies der Fall sein sollte, dann müssen Sie weiterlesen. Viele Menschen haben ein Lebensziel: Sie wollen Ihr eigenes zu Hause schaffen und arbeiten dafür ein ganzes Leben lang sehr hart, um sich dieses Ziel zu erarbeiten.

Weiterlesen

Hausbau – Die vielen Vor- und Nachteile

Hausbau analysierenHausbau / Bauplanung:  Wer sich den Traum von einem Eigenheim erfüllen möchte sollte immer schauen, dass er die Vor- und Nachteile kennt. Meistens ist es der Fall, dass sich viele Menschen nicht im Klaren sind, was eigentlich alles passieren kann. Genau aus dem Grund sollte man sich genauestens informieren und die eigenen Erfahrungen dazu sammeln.

Weiterlesen

Der ewige Traum vom Eigenheim

Der ewige TraumHausbau / Bauplanung:  Klar, irgendwann ist die enge 2-Zimmerwohnung mit Eckbadezimmer und Kochnische dann doch eindeutig zu klein, besonders wenn der Nachwuchs um die Ecke kommt. Dann wird es also Zeit, sich Gedanken an einen Umzug zu machen – oder vielleicht gleich an den Neubau? In unserer Zeit kommen mehr und mehr Menschen und Paare auf die Ideen, sich für ein neues Haus zu entscheiden, um dort auf Jahre hinweg glücklich zu leben und eine Familie zu gründen.

Weiterlesen

Vorteile einer Baubegleitung bei Mängeln beim Hausbau

Vorteile einer BaubegleitungHausbau / Bauplanung:  Dem technischen Fortschritt zum Trotz sind Baumängel bei der Errichtung von Ein- und Zweifamilienhäusern keine Seltenheit. Schönheitsfehler etwa bei den Tapeten oder dem Bodenbelag sind dabei eher noch harmlos, da sie nicht an die Substanz gehen und oft ohne Eingriffe in andere Gewerke behoben werden können. Gefährlicher wird es bei Schäden, welche die Bausubstanz schädigen können.

Weiterlesen