Bauplanung

Die Bauplanung für den Hausbau ist der Teil der Bauvorbereitung, der konkret dann beginnt, wenn die Entscheidung darüber gefallen ist, welches Haus gebaut werden soll. Zu diesem Zeitpunkt steht fest, dass es ein Einfamilienhaus, ein Zweifamilienhaus oder ein Reihenhaus wird. Nun muss im Rahmen der Bauplanung entscheiden werden, ob ein Massivhaus, ein Fertighaus oder ein Holzhaus errichtet werden soll. Abschließend wird die Bauplanung an einen Fachmann, wie den Architekten oder den Bauingenieur vergeben. Er entscheidet dann auch, wer die Baupartner sein werden.

Weitere grundsätzliche Informationen über die Bauplanung finden Sie auch in unsererm Ratgeber Hausbau in dem Abschnitt Bauvorbereitung / Bauplanung.

Den Bodenaushub beim Hausbau für die Ziegelproduktion verwenden

ZiegelproduktionHausbau / Bauplanung:  Erde als Abfall zu behandeln, erscheint kurios. Doch wo Bodengruben ausgehoben werden, fällt sie als Entsorgungsprodukt an. Gebühren für Abtransport und Lagerung erreichen dabei im Hausbau oft fünfstellige Höhen. Ökologisch ist dies bedenklich – und ökonomisch schädigt es den Bauherren deutlich. Die niederbayerischen Ziegelwerke Leipfinger-Bader prüfen daher immer wieder, ob sie Erdaushübe von Bauherren kostenfrei annehmen können. Für die Ziegelproduktion sind diese nämlich in vielen Fällen ein überaus wertvoller Rohstoff.

Weiterlesen

Vor- und Nachteile eines Erbbaurechtsvertrages genau abwägen

Kostenfalle ErbbaurechtHausbau / Bauplanung:  Ein Grundstück pachten oder kaufen? Diese Frage treibt in Zeiten steigender Grundstückspreise viele um, die vom eigenen Haus mit Garten träumen. Gerade wenn das Eigenkapital eng bemessen ist, scheint die Grundstückspacht eine kostengünstigere Alternative zu sein. Allerdings gilt es, die Vor- und Nachteile eines Pachtvertrages genau abzuwägen. Denn das Erbbaurecht kann sich schnell zur Kostenfalle entwickeln.

Weiterlesen

Der Flur besteht nicht nur aus der Garderobe

GarderobeHausbau / Bauplanung:  In US-Amerika kennt man ihn nicht, in Deutschland zieht er sich meist durch die ganze Wohnung. In Europa ist er erfunden worden, als aus der ursprünglichen „Tenne“, dem Vorraum zum Bauernhaus, im Bürgerhaus ein erster Vorwohnraum wurde. Der Flur gilt heute als Visitenkarte einer jeden Wohnung, er ist für den ersten Eindruck verantwortlich. Und er ist den Deutschen wichtig.

Weiterlesen

Abfallentsorgung bei Hausbau und Renovierung

RenovierungHausbau / Bauplanung:  Eine professionelle Abfallentsorgung beginnt bereits mit dem Bau einesEine professionelle Abfallentsorgung beginnt bereits mit dem Bau einesHauses. Werden hier die Aspekte der Nachhaltigkeit und der Ökologieberücksichtigt, so reduziert sich der Abfall auf eine geringere Menge und ein erheblicher Teil des Abfalls kann über das Recycling dem Nutzungskreislauf wieder zugeführt werden. Dies sollte eine der vornehmlichen Aufgaben der Bauplanung sein.

Weiterlesen

So kann man Ärger und Probleme beim Hausbau vermeiden

Probleme beim HausbauHausbau / Bauplanung:  Immer wieder sind es wesenliche und leicht vermeidbare Fehler, die beim Hausbau zu Problemen führen können und den Ärger vorprogrammieren. Anlässlich des Weltverbrauchertages nannte der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) fünf Gefahren, die beim Hausbau lauern, und gibt Tipps wie sich Bauherren davor schützen können.

Weiterlesen

Die Entstehung eines Rohbaus

RohbauHausbau / Bauplanung:  Als Rohbau wird ein Bauabschnitt im Bauwesen bezeichnet. Es handelt sich dabei, wie der Name schon verrät, um die Rohform eines Gebäudes. In der Regel kann ein Bauwerk, das sich in der Rohbauphase befindet, noch nicht bewohnt werden, da es sich dabei lediglich um die konstruktive Basis eines Gebäudes handelt.

Weiterlesen

An diesen Ecken können Sie beim Hausbau sparen

SparpotenzialHausbau / Bauplanung:  Der Traum vom Eigenheim gehört bei vielen Deutschen nach wie vor zu den Top-Motivationen und Lebenszielen. Viele brauchen Jahre und Jahrzehnte, um ihn zu erreichen, so mancher verbringt sein gar sein ganzes Leben damit. Warum? Wegen dem Geld: Selbst kleine Wohnungen für 1 bis 2 Personen kosten heutzutage schnell über 100.000 Euro und mehr, in Großstädten schnellen die Preise zusätzlich in die Höhe und erreichen Sphären, in denen bereits große Einfamilienhäuser auf dem Land erschwinglich werden. Wie die Kosten durch gezieltes Sparen beim Bau gedrückt werden können.

Weiterlesen

Die besten Geschenke für Bauherren

traditionelle GeschenkeHausbau / Bauplanung:  Ob traditionell oder lustig - wer ein Geschenk für das Richtfest sucht, dem stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Natürlich sollte im Vorfeld geklärt werden, mit welchem Geschenk der Bauherr die größte Freude hätte. Mitunter kann auch eine finanzielle Unterstützung, natürlich in einer schönen Verpackung, das beste Geschenk zum Richtfest sein.

Weiterlesen