Bauplanung

Die Bauplanung für den Hausbau ist der Teil der Bauvorbereitung, der konkret dann beginnt, wenn die Entscheidung darüber gefallen ist, welches Haus gebaut werden soll. Zu diesem Zeitpunkt steht fest, dass es ein Einfamilienhaus, ein Zweifamilienhaus oder ein Reihenhaus wird. Nun muss im Rahmen der Bauplanung entscheiden werden, ob ein Massivhaus, ein Fertighaus oder ein Holzhaus errichtet werden soll. Abschließend wird die Bauplanung an einen Fachmann, wie den Architekten oder den Bauingenieur vergeben. Er entscheidet dann auch, wer die Baupartner sein werden.

Weitere grundsätzliche Informationen über die Bauplanung finden Sie auch in unsererm Ratgeber Hausbau in dem Abschnitt Bauvorbereitung / Bauplanung.

Mögliche Hochwasserschäden schon bei der Bauplanung vermeiden

HochwasserschädenHausbau / Bauplanung:  Eine eigene Immobilie ist für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens. Umso wichtiger ist es, das Eigenheim vor elementaren Naturgefahren wie Hochwasser, das bei Starkregen auch fern von Gewässern auftreten kann, zu schützen. Das haben Ereignisse der vergangenen Jahre in Bayern auf tragische Weise deutlich gemacht. Wer einen Neubau plant, kann schon beim Bau einige Maßnahmen berücksichtigen, die das Haus hochwasserfest machen - oder zumindest dabei helfen, mögliche Schäden zu minimieren.

Weiterlesen

Gebäudereinigungen decken breites Dienstleistungs-Spektrum ab

GebäudereinigungenHausbau / Bauplanung:  Moderne Gebäudereinigungs-Unternehmen sind in der Lage, eine große Anzahl von Aufgaben zu erfüllen, die mit dem Hausbau und der späteren Nutzung des Gebäudes im Zusammenhang stehen. Diese Unternehmen verfügen in der Regel über erstklassiges Fachpersonal, das zuverlässig und kompetent die Problemlösungen für die Kunden anbietet und findet.

Weiterlesen

Entwurf zum Gebäudeenergiegesetz greift zu kurz

GebäudeenergiegesetzHausbau / Bauplanung:  Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist auf dem Weg. Der Gesetzgeber bündelt darin die energetischen Anforderungen an Gebäude, die bisher in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen geregelt waren. Damit will man das Energiesparrecht für Gebäude vereinheitlichen. Nach Ansicht der Verbraucherschützer im Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) bleibt der vorliegende Gesetzesentwurf hinter den Möglichkeiten zurück und schreibt überwiegend die aktuell geltenden Regeln aus dem Energieeinsparungsgesetz (EnEG), der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) und der Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) fort.

Weiterlesen

Vorgehängte hinterlüftete Fassaden tragen erheblich zur Energieeinsparung bei

zur EnergieeinsparungHausbau / Bauplanung:  Ursprünglich war die Fassade des Hauses ein schmuckloses Bauteil aus Stein, Holz oder Lehm. Erst im Laufe der Architekturgeschichte wurden die „vier Wände“ zu stilprägenden Gestaltungselementen. Inzwischen sind Gebäudefassaden mehr als nur „Äußerlichkeiten“, die Fassaden moderner Gebäude sind Schutz- und Nutzbauteile mit hohem Gestaltungspotenzial.

Weiterlesen

Ratgeber rund um die Außenwand beim Hausbau

RatgeberHausbau / Bauplanung:  Der erste Eindruck zählt - auch beim eigenen Zuhause. Die Außenwände des Eigenheims sollen das Gebäude schmücken und gleichzeitig schützen. Hausbesitzer erwarten, dass die Außenhülle über viele Jahre ihr attraktives Erscheinungsbild behält, Wind und Wetter trotzt und gleichzeitig zu möglichst geringen Heizkosten beiträgt.

Weiterlesen

Vorteile beim Hausbau mit einem Bauträger

Vorteile beim HausbauHausbau / Bauplanung:  Für private Bauherren wird es zunehmend schwierig, in größeren Städten Baugrundstücke zu finden - geschweige denn bezahlbare. Einzelgrundstücke zur Bebauung werden kaum noch angeboten, große Areale können dann nur von Bauträgern erschlossen und parzelliert werden.

Weiterlesen

Baunebenkosten: Kosten für den Garten berücksichtigen

BaunebenkostenHausbau / Bauplanung:  Beim Hausbau gilt es gerade auf der finanziellen Seite eine Vielzahl an Besonderheiten zu berücksichtigen. Doch eines gerät bei den Baunebenkosten gern in Vergessenheit: die Kosten für den Garten. In der Tat schlagen die Kosten für den Außenanlage rasch in beachtlicher Höhe zu Buche, denn auch der Garten des eigenen Traumhauses soll natürlich gepflegt und einladend aussehen, zugleich aber auch zum Haus passen.

Weiterlesen

Sinnvolle Nutzung der erneuerbaren Energien beim Hausbau

Sinnvolle NutzungHausbau / Bauplanung:  Wer neu baut oder sein Haus modernisiert, kommt am Thema Erneuerbare Energien heute nicht mehr vorbei. Von Wärmepumpen über Solarthermie bis zur Photovoltaik gibt es heute eine Vielzahl von Möglichkeiten für private Hausbesitzer, Umweltenergien einzusetzen. Doch welche passt zum Haus und den persönlichen Vorstellungen, welche Kombinationen sind sinnvoll und was rechnet sich wirklich?

Weiterlesen