logo_gt24

Bäume

Informieren Sie sich hier über die Bäume im Garten. Lesen Sie unsere Meldungen und Berichte über Bäume, über Krankheiten die Bäume befallen können, über besondere Bäume für den Garten, über Obstbäume und Ziergehölze und über die besondere Behandlung von Hochstamm-Bäumen und Bäumen mit giftigen Blättern. Auch über Schädlinge an Bäumen und ihre Bekämpfung werden Sie hier informiert.

Die Wald Kiefer ist Baum des Jahres 2007

19. Oktober 2006 von Andreas Regner
Das Kuratorium Baum des Jahres hat die Wald-Kiefer, (Pinus silvestris L.; alternative Schreibweise: Pinus sylvestris L.) zum Baum des Jahres 2007 gekürt.

Die Wald - Kiefer Garten / Bäume:  Für viele Menschen gibt es nichts Schöneres als Wald-Kiefern unter blauem Himmel: Diese Baumart kann ihre ästhetischen Highlights - die junge fuchsrote Rinde, das Grün der Nadeln, der Hauch japanischer Gärten ...

Weiterlesen

Der Pfirsichbaum

Der Pfirsichbaum Garten / Bäume:  Pfirsiche sind absolute Gesundheitsbomben. Sie machen eine schöne Haut, sorgen für gute Stimmung, stärken Herz und Kreislauf und senken den Blutdruck.

Der saftige Pfirsich ist voller Aromastoffe und niedrigem Gehalt an Faserstoffen. An Inhaltsstoffen sind weiterhin zu nennen: Calcium, Phosphor, Kali und Eisen, Provitamin A, Vitamin B1, B2 und C. Als Nahrungsmittel ist der Pfirsich hoch einzuschätzen; nebenbei wirkt er harntreibend und leicht abführend.

Man unterscheidet zwischen ...

Weiterlesen

Rund um den Obstbaum

Rund um den Obstbaum Garten / Bäume: Der Obstgarten ist der Naschgarten
Nicht nur spendet es wohltuenden Schatten, nein, und darauf kommt es an, viele leckere Früchte fallen mit ihm im eigenen Garten an. Obst ist ein wichtiger Vitaminlieferant und somit gut für unsere Gesundheit. Ein Apfel am Tag, hält den Arzt fern. Dieser einprägsame Spruch kann im weitesten Sinne als Leitspruch für eine gesunde Ernährung in der kalten Jahreszeit verstanden werden.

Weiterlesen

Weihnachtsbaum gleich Waldpflege?

Es weihnachtet schon sehr .... Garten / Pflanzen:  Etwa 24 Millionen Weihnachtsbäume werden in den nächsten Wochen wieder deutsche Wohnungen zieren. Davon stammen 80 Prozent aus inländischer Produktion. Dies entspricht einer Anbaufläche von 35.000 bis 40.000 Hektar. Ein Viertel der Bäume, etwa fünf Millionen, werden alleine in Nordrhein-Westfalen geschmückt.

Weiterlesen

Der Birnbaum

Der Birnbaum Garten / Bäume:  Der Birnenbaum gehört zur Familie der Rosengewächse.
Birnen sind ein säurearmes Obst, enthalten aber etwa so viel Zucker wie Äpfel. Dadurch schmecken sie besonders süß und sind für säureempfindliche Menschen sehr bekömmlich. Weil sie zusätzlich gute Eisenwerte aufweisen, wirken sie Blutarmut entgegen. Sie enthalten außerdem viel Kalium, was entwässert, ihr Phosphorgehalt stärkt das Nervensystem.

Weiterlesen

Der Apfelbaum

Der Apfelbaum Garten / Bäume:  Der Apfelbaum gehört zur Familie der Rosengewächse und trägt wohl die wichtigste mitteleuropäische Frucht, obwohl er ursprünglich aus Asien stammte. Doch schon im Mittelalter wurde er in unserer Gegend heimisch. Durch den Apfel ist es möglich, Vitamine mit in die kalte Jahreszeit zu nehmen. Manche Sorten kann man bis in den Spätwinter hinein lagern. Heutzutage bekommt man die Äpfel in den Läden sogar ganzjährig frisch. Als Vitaminspender und gesundes Obst ist der Apfel allen bekannt.
Er besitzt regelrecht Heilwirkung: ...

Weiterlesen

Der Kirschbaum

Der Kirschbaum Garten / Bäume:  Der Kirschbaum gehört zur Gruppe der Rosengewächse, erreicht eine Höhe von bis zu zwanzig Metern und der Stamm wird maximal ein Meter breit. Die Früchte des Kirschbaums sind je nach Sorte süß bis säuerlich und enthalten Kerne. Angebaut werden Kirschbäume weltweit wobei dieser Baum und deren weißen Blüten in Japan sich einer besonderen Beliebtheit erfreuen. Dort gilt die flüchtige Kirschblüte, die Sakura, als Symbol des vergänglichen menschlichen Lebens, der Reinheit und des idealen Todes. Das Fest der Kirschblüte ist das jährliche Volksfest in Japan.

Weiterlesen