logo_gt24

Bäume

Informieren Sie sich hier über die Bäume im Garten. Lesen Sie unsere Meldungen und Berichte über Bäume, über Krankheiten die Bäume befallen können, über besondere Bäume für den Garten, über Obstbäume und Ziergehölze und über die besondere Behandlung von Hochstamm-Bäumen und Bäumen mit giftigen Blättern. Auch über Schädlinge an Bäumen und ihre Bekämpfung werden Sie hier informiert.

Einen Baum pflanzen aber richtig

Garten Baeume Einen Baum pflanzen aber richtig Drei Dinge sollte ein Mann bekanntlich im Leben vollbringen: Einen Sohn zeugen, ein Haus bauen und einen Baum pflanzen. Damit zumindest letzteres einwandfrei klappt, hier die wichtigsten Tipps.
Garten / Bäume: 
Loch graben, Baum hinein setzen, Loch zu, fertig - so lautet das einfache Prinzip. Tatsächlich gilt es bei der richtigen Baumpflanzung einiges mehr zu beachten, damit das Gewächs auch prächtig gedeiht.
Der richtige Standort, die richtige Pflanzung, die richtige Befestigung, die richtige Pflege ...

Weiterlesen

Der richtige Schnitt für guten Ertrag bei Obstgehölzen

Garten Baeume Der richtige Schnitt fuer guten Ertrag Garten / Bäume:  Wer im nächsten Jahr viel Obst in seinem Garten ernten will, der sollte jetzt mit dem Schnitt von Kern- und Beerenobst beginnen. Der Obstschnitt sorgt nicht nur für guten Ertrag und Qualität, sondern fördert auch das Abtrocknen der Kronen nach sommerlichen Regenfällen und vermindert die Gefahr von Pilzinfektionen, wie Schorf. Grundsätzlich gilt: Nicht schnippeln, sondern schneiden. Also lieber eine ganze Astpartie herausnehmen, als mehrere Zweige stutzen. Je mehr Schnittstellen entstehen, desto mehr Wunden hat der Baum.

Weiterlesen

Mit dieser Fliege ist nicht gut Kirschen essen

Garten Baeume Mit dieser Fliege ist nicht gut Kirschen essen Garten / Bäume:   Wer eine reiche Süßkirschenernte aus seinem Garten haben möchte, sollte jetzt gelbe, beleimte Kirschfruchtfliegen-Fallen in seinen Kirschbäumen aufhängen. Die Kirschfruchtfliegen, die ihre Eier in Kirschen ablegen wollen, werden von der gelben Farbe der Fallen angelockt und bleiben daran kleben.

Weiterlesen

Obstbaum- Veredlung leicht gemacht

Obstbaum Veredlung leicht gemacht Garten / Bäume:  Ein Apfel-, Birn- oder Kirschbaum im Garten muss nicht für ewig die gleiche Sorte tragen. Wer Lust auf einen anderen Fruchtgeschmack verspürt oder sogar zwei verschiedene Sorten von ein und demselben Baum ernten möchte, der kann das Gehölz veredeln.

Weiterlesen

Jetzt Obstbäume schützen

Garten Baeume Jetzt Obstbaeume schuetzen Garten / Bäume:  Auf die Obstgehölze in den Gärten muss im Winter besonders geachtet werden. Die derzeitigen Temperaturen ermöglichen auch jetzt noch ein Kalken der Obstbäume. Damit sind die Stämme vor eventuellen Temperaturschwankungen geschützt.

Weiterlesen

Wenn kein Apfel mehr vom Stamm fällt

Gartentipp: Jetzt alte und kranke Obstbäume roden
Garten Baeume Wenn kein Apfel mehr vom Stamm faellt Garten / Bäume:  Berlin - Alte und kranke Obstbäume sehen nicht nur jämmerlich aus, sie stellen auch eine Infektionsquelle dar. Zögern Sie daher nicht, sich von solchen Bäumen zu trennen, rät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. (BDG). Nutzen Sie die kalte Jahreszeit, um solche Arbeiten zu erledigen. Jetzt haben Sie mehr Zeit dafür.

Weiterlesen

Lebende Weihnachtsbäume

Nach dem Fest hinaus in den Garten
Garten Baeume Lebende Weihnachtsbaeume (Fotograf Verena N.) Garten / Bäume:  Tut es Ihnen in der Seele weh, den abgesägten Weihnachtsbaum im Januar wegzuwerfen, dann kaufen Sie doch eine Konifere mit Wurzelballen, die man später auspflanzen kann... Weihnachtsbäume der besonderen Art sind solche, die man aus dem eigenen Garten holt. Und wer sie in Töpfe pflanzt, hat sogar viele Jahre etwas davon.

Weiterlesen

Kleiner Baum große Wirkung

Der Kauf eines Baumes ist meistens eine Anschaffung fürs Leben und will gut überlegt sein. Selbst für kleinste Gärten gibt es ein großes, attraktives Sortiment
Garten Baeume Kleiner Baum große Wirkung Garten / Bäume:  Bäume wollen höher hinaus als alle anderen Gartenpflanzen. In schmalen Reihenhausgärten ist die Auswahl eines geeigneten Hausbaums deshalb schon aus juristischer Sicht eingeschränkt: Mit Eichen, Buchen oder anderen Baumriesen sind die vorgeschriebenen Abstände zur Grundstücksgrenze nicht einzuhalten.

Weiterlesen