Bauweise

Welche Bauweise ist für mich am besten geeignet?

Wer heute sein Eigenheim bauen will, wird verunsichert vor der Vielzahl der angebotenen Bauweisen. Welche Auswirkungen die verschiedenen Baustoffe, wie Porenbeton, Holz oder Lehm auf die Wohnqualität und auch die finanziellen Mittel haben, kann der Laie in der Planungsphase nur selten beurteilen. Vielen Bauherren ist nicht klar, wie sich die Bauweise auf das Raumklima, die Gesundheit oder den Wärme- und Feuchteschutz auswirkt. Durch die Wahl der richtigen Bauweise werden die Weichen für die zukünftigen Kosten des Hauses gestellt. Alle Bauweisen haben Vor- und Nachteile. Überlegen Sie also gut, ob Sie ein Fertighaus, eine Architektenhaus, ein Holzhaus oder gar ein Lehmhaus errichten wollen.

Sonny XXL von Hebel Haus

SonnyXXLStyle Für Bauherrn, die noch mehr wollen!

Hausbau / Massivhaus:  Architektur, Wohnwert und Qualität der neuen Angebotsreihe „Sonny“ von Hebel Haus begeistert die Bauinteressenten. Der bekannte Markenhaus-Anbieter Hebel Haus erweitert daher diese Produktreihe speziell für Bauherrn, die an ihr neues Haus noch höhere Anforderungen stellen!

Weiterlesen

Hebel Haus startet Sonderaktion

Sonderaktion K122 Massive Qualitätshäuser gleich mit moderner alternativer Energietechnik und viel Wohnkomfort!

Hausbau / Massivhaus:  „Zeigen Sie den steigenden Öl- und Gaspreisen die kalte Schulter“–  mit dieser Offensive gegen die drastisch steigenden Energiepreise macht Hebel Haus allen Bauwilligen ein unwiderstehliches Angebot: attraktive Häuser, massiv gebaut, mit hohen Qualitätsstandards – und gleich mit moderner, alternativer und vor allem kostensparender Energietechnik.

Weiterlesen

High-Tech mit Komfort

SchwoererPassivhaus Das Ehepaar Matalla/Schäfer baute ein Schwörer-Passivhaus

Hausbau / Massivhaus:  Ständig steigende Heizöl- und Gaspreise lassen Petra Matalla und ihren Mann Stefan Schäfer kalt. Denn sie haben ein Passivhaus gebaut, in dem es dank hochwärmegedämmter Hülle und modernster Haustechnik auch ohne konventionelles Heizsystem immer angenehm warm ist.

Weiterlesen

Casa Unica - das einzigartige Haus

Casa Unica - das einzigartige HausHausbau / Massivhaus: Sechseckiges Ziegelhaus mit Lichtkuppel und Erdwärme-Sondenanlage

Sechseckiger Grundriss und ein zurückgesetztes Dachgeschoss mit Lichtkuppel - das Musterhaus des Ingenieurs Sven Schrader in Minden-Dützen (Westfalen) fällt durch seine ungewöhnliche Gestaltung auf. Besucher haben der in spanischem Stil erbauten Villa daher den Namen "Casa Unica" gegeben.

Weiterlesen

Bauen im Trend der Zeit

Bauen im Trend der ZeitHausbau / Massivhaus:   Die Stadtvillen von Danhaus

Beim Bau eines Eigenheims ist die Auswahl des Traumhauses nicht nur eine Frage des Geschmacks, sondern auch des Zeitgeistes. Der Trend geht zum urbanen Baustil, der klare Formen mit Exklusivität verbindet. Moderne Architektur muss aber nicht teuer und zeitaufwändig sein, was Danhaus mit seinen formvollendeten Stadtvillen gezeigt hat.

Weiterlesen

Bis zu 30 Prozent weniger Bau- und 50 Prozent weniger Heizkosten

Bis zu 30 % weniger .... Hausbau / Massivhaus:   Schnell in Anwendung und ökologisch in Nutzung: VARIANT-HAUS- Systemstein

Ob steigende Nebenkosten durch hohe Öl- und Gaspreise sowie veraltete Technik in der Mietwohnung oder Altersvorsorge: So mancher Bürger wägt dieses Jahr erneut das Für und Wieder von Bauvorhaben ab. Entscheidungshilfe gibt der VARIANT-HAUS-Systemstein. Aus neuartigem Neoporgranulat hergestellt, beinhaltet er weniger Rohstoffe und spart bis zu 50 % der zukünftigen Heizkosten. Weitere Einsparungen lassen sich durch leichte und schnelle Selbstmontage in der Rohbauerstellung erzielen.

Weiterlesen

Intelligentes Bausystem hilft Kosten sparen

Inteligentes Bausystem Das Energie-Einspar-Haus - Sicherheit für die Zukunft

Hausbau / Massivhaus:  Energiekosten sind zu einem Dauerthema geworden. Die Preise für fossile Brennstoffe steigen stetig, und die Zukunftsaussichten sind nicht ermutigend. Hausbesitzer sind diesem Kostendruck hilflos ausgeliefert. Die seit 2002 geltende Energieeinsparverordnung (EnEV) hat immerhin den Verbrauchswert bei Neu- und Umbauten auf nur noch 9,5 Liter pro Quadratmeter und Jahr begrenzt.

Weiterlesen

Gesund bauen mit WeberHaus

Gesundes bauen mit Weberhaus Hausbau / Massivhaus:  Abschirmgewebe reduziert Elektrosmog um 99 Prozent

Moderne Informationstechnologien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch Mobilfunkmasten, Radio- und Fernsehender, schnurlose Telefone und WLAN erzeugen elektromagnetische Wellen, deren Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen von Experten kontrovers diskutiert werden. Grund genug für Bauherren nach wirkungsvollem Schutz zu suchen, beispielsweise dem Anti-Elektrosmog-Abschirmgewebe, das WeberHaus auf Wunsch in den Wandaufbau integriert.

Weiterlesen