Bauweise

Welche Bauweise ist für mich am besten geeignet?

Wer heute sein Eigenheim bauen will, wird verunsichert vor der Vielzahl der angebotenen Bauweisen. Welche Auswirkungen die verschiedenen Baustoffe, wie Porenbeton, Holz oder Lehm auf die Wohnqualität und auch die finanziellen Mittel haben, kann der Laie in der Planungsphase nur selten beurteilen. Vielen Bauherren ist nicht klar, wie sich die Bauweise auf das Raumklima, die Gesundheit oder den Wärme- und Feuchteschutz auswirkt. Durch die Wahl der richtigen Bauweise werden die Weichen für die zukünftigen Kosten des Hauses gestellt. Alle Bauweisen haben Vor- und Nachteile. Überlegen Sie also gut, ob Sie ein Fertighaus, eine Architektenhaus, ein Holzhaus oder gar ein Lehmhaus errichten wollen.

Welchen Einfluss hat die Bauweise

Welchen Einfluss hat die Bauweise ? Hausbau / Bauweise:  Wer sich heute den Traum der eigenen vier Wände erfüllen möchte, steht bereits in der Planungsphase verunsichert vor der Vielzahl angebotener Bauweisen. Wie sich die Baustoffe und Konstruktionen letztendlich auf die Wohnqualität und den Geldbeutel auswirken, kann der Laie nur selten beurteilen.Vielen Bauherren in spe fehlt die Erfahrung, wie sich Baustoffe des Rohbaus auf das Raumklima, die Wohngesundheit oder den Wärme- und Feuchteschutz auswirken.

Weiterlesen

Danhaus Winkelbungalow

Danhaus WinkelbungalowKurze Wege auf einer Ebene

Hausbau / Massivhaus: Großzügiges Wohnen auf einer Ebene – hierfür steht der Winkelbungalow von Danhaus. Kurze Wege und kein lästiges Treppensteigen bieten vor allem jungen Familien mit Kindern eine ideale Wohnumgebung und werden auch den Ansprüchen der Generation 50+ besonders gerecht.

Weiterlesen

Schneller Einzug ins Massivhaus

Schneller Einzug ins Massivhaus Hausbau / Massivhaus:  Rund 80 Prozent der Deutschen wünschen sich ein Stein-auf-Stein gebautes Massivhaus. Wer als Bauherr schnell einziehen möchte, braucht auf diesen Traum nicht zu verzichten. Er muss weder auf ein gebrauchtes Objekt zurückgreifen, das nicht alle individuellen Ansprüche erfüllt, noch auf ein Fertighaus in leichter Holz-Bauweise ausweichen.

Weiterlesen

Erst einmal mieten - Oder gleich ins eigene Haus?

Erst mieten Hausbau / Massivhaus:  Die “Orientierungsphase“ nach der Schule und Ausbildung ist schnell vorüber. Man hat seinen Beruf, sein soziales Umfeld. Man hat den Partner, mit dem man eine Familie gründen will. Und man sucht ein Zuhause für das Leben zu zweit!

Weiterlesen

Begriff 3-Liter-Haus nicht genormt

Okal Haus Bauherren sollten auf KfW-Werte achten, um den Energieverbrauch richtig einschätzen zu können

Hausbau / Fertighaus:  In Zeiten stetig steigender Energiekosten ist für viele Bauherrn wichtig: Das neue Haus soll ein „3-Liter Haus“ sein. Doch was genau sich hinter diesem Begriff verbirgt, kann stark variieren. Denn Bezeichnungen wie „3-Liter Haus“ oder sogar „1-Liter Haus“ sind nicht einheitlich durch die EnEV bzw. in der DIN hinsichtlich der Grenzwerte oder Kennzahlen definiert.

Weiterlesen

Wohnen im Town&Country Wintergartenhaus 118

Town & Country Haus Mit Bau-Finanz-, Bau-Qualitäts- und Bau-Service-Schutzbrief gleich drei Hausbau-Schutzbriefe inklusive

Hausbau / Massivhaus:  Ein Wintergarten mit seinem lichtdurchfluteten Wohnraum hebt die Lebensqualität und ist der ideale Ort zum Entspannen und Wohlfühlen. Hier wohnt man zu jeder Jahreszeit geschützt und behaglich mit der Natur.

Weiterlesen

Zweimal wohnen-einmal zahlen

Generationenhaus Generationenhäuser von CONCEPTA Haus orientieren sich an unterschiedlichsten Lebenswünschen von Alt und Jung

Hausbau / Massivhaus:  Generationenhaus – das klingt gewaltig, nach einem großen Platz auf einem großen Grundstück zu hohen Kosten. Dass es auch anders geht, beweisen zwei ganz unterschiedlich konzipierte Generationenhäuser der...

Weiterlesen

Hausbau - Freundschaft

Schwoerer Hausbaufreundschaft Die Wärme-Direkt-Häuser der Familien Voigt und Sedlmayr

Hausbau / Massivhaus:  Für manche Bauherrschaft bedeutet Hausbau viele Monate Stress und Ärger. Die Familien Voigt und Sedlmayr konnten den Aufbau ihrer Häuser als Zuschauer verfolgen – und dabei eine Freundschaft schließen.

Weiterlesen