Haustechnik

Für den Abschnitt Haustechnik ist ein große Anzahl Tipps und Tricks vorhanden. Die Haustechnik ist von der Anzahl der Gewerke her sicherlich beim Bauen am umfangreichsten. Sie erhalten hier Tipps über Klimatechnik, Lüftungstechnik, Heizung, Heizungstechnik, Ofen, Kamin Heizungssysteme, Sanitär, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Müllentsorgung, Elektroinstallation, Aufzüge, Beleuchtung, Solaranlagen, Erdwärmeanlagen, Fotovoltaik, Strom, Gas, Haussprechanlage, Telefon, Antennen, Kabelfernsehen, Alarmanlagen, Blitzschutz und Brandschutz.

Wann sollte man einen Wassertest durchführen?

WassertestHaustechnik / Tipps:  Trinkwasser ist eines der kostbarsten Güter, das wir haben und in Deutschland gibt es vielleicht das sauberste Trinkwasser überhaupt. Allerdings gelten die gesetzlichen Trinkwasser-Vorschriften nur für die Wasserleitungen bis zum Hausübergabepunkt durch den öffentlichen Versorger. Was im Haus passiert, das ist dem Hausbesitzer überlassen. Gerade hier können sich aber Verunreinigungen ergeben. Um auf Nummer sicher zu gehen, ist es daher in vielen Fällen angeraten, einen Wassertest durchzuführen.

Weiterlesen

Welche Wasseranschlüsse sind beim Hausbau erforderlich?

Welche WasseranschlüsseHaustechnik / Tipps:  Wenn Sie als Hausbesitzer oder Bauherr Veränderungen an einem Hausanschluss in den Bereichen Gas, Strom, Trinkwasser und Abwasser vornehmen oder als Bauherr die Versorgung des Hauses mit Energie und Wasser vorbereiten, dann sind die Gemeinden und die zuständigen Versorgungsunternehmen an der Reihe. Allerdings nur bis zum sogenannten Übergabepunkt. Ab hier hat der Bauherr oder Grundstückseigentümer die alleinige Verantwortung zu tragen.

Weiterlesen

Ist eine Rohrreinigung dasselbe wie eine Rohrsanierung?

RohrreinigungHaustechnik / Tipps:  Gewerbetreibende und Eigentümer müssen in Eigenregie darauf achten, dass das Rohrsystem im Gebäude oder auf dem Gelände einwandfrei funktioniert. Teilweise kennen auch Mieter Geräte zur Rohrreinigung. Dazu gehört auch der einfache Pömpel und die Rohrspirale. Aufwendige Rohrreinigungen werden allerdings von Fachfirmen ausgeführt. Zu groß die Gefahr, dass im Alleingang etwas schiefgeht.

Weiterlesen

Entkalkungsanlagen für Eigenheime

EntkalkungsanlagenHaustechnik / Tipps:  Wasser lagert immer dort, wo es durch Rohrleitungen fließt, Kalk ab. Die Menge des Kalks, der dort im Rohr gesammelt wird, ist dabei stets abhängig von der Herkunft des Wassers und der jeweiligen Aufbereitung. Grundsätzlich enthält unser Leitungswasser einen erheblichen Anteil an Kalk, der zum Verschleiß von Armaturen, Becken, Badewannen, Kacheln und Haushaltsgeräten führt.

Weiterlesen

Geothermie, bisher weniger beachtete regenerative Energie

regenerative energieHaustechnik / Tipps:  Geothermie wird beim Ausbau der Regenerativen Energien zukünftig in Deutschland eine wichtige Rolle spielen, da sie die Anwendungen Heizen und Kühlen in einer umweltfreundlichen Zukunftstechnologie vereint. Mit diesem Mehrwert steigen jedoch die Anforderungen an die Qualität des Materials: Als Lösung fertigt der Polymerspezialist REHAU als einziger Hersteller Erdwärmesonden, -kollektoren und -kollektorrohre aus hochresistentem vernetzten Polyethylen (PE-Xa). Sie eignen sich – im Vergleich zu Produkten aus unvernetztem Polyethylen – für Geothermie-Konzepte mit Temperaturen >40 °C und haben zahlreiche weitere produktspezifische Vorzüge.

Weiterlesen

Was tun bei Abfluss- oder Rohrverstopfung?

Beseitigung von RohrverstopfungenHaustechnik / Tipps:  Wenn ein Abfluss oder ein Rohr verstopft ist, sollte man möglichst schnell  reagieren, um Folgeschäden zu vermeiden und die Funktionsfähgkeit wieder herzustellen. In vielen Fällen kann man den Schaden auch selbst beheben, wenn man das richtige Reinigungsmittel oder das entsprechende Werkzeug zur Hand hat. Bei schwierigeren Situationen muss jedoch ein Rohrreinigungsunternehmen beauftragt werden. In besonders dringenden Notsituationen ist dann sogar ein Notdienst einzuschalten.

Weiterlesen

Anforderungen an professionelle Rohrreinigungsunternehmen

RohrreinigungsunternehmenHaustechnik / Tipps:  Viele haben es schon erlebt, eine Kanal- oder Abflussverstopfung; denn Kanal- und Abflussverstopfungen lassen sich auf Dauer gesehen, kaum vermeiden. Grund dafür können beschädigte Abflusskanäle oder einfach nur verfestigte Abfälle sein. Das geht solange gut, bis der Abfluss komplett verstopft ist. Dann muss eine professionelle und daher meist teure Rohr- und Kanalreinigung vorgenommen werden.

Weiterlesen