Tipps und Maßnahmen zum Energie sparen

Tipps zum Stromsparen im Haushalt

Strom im Haushalt sparenEnergietipp / Energiesparen:  Die kalte Jahreszeit naht, weswegen auch die Heizkosten allmählich steigen. Damit man nicht auch noch eine hohe Stromrechnung zu erwarten hat, verraten wir in diesem Artikel ein paar Tipps, wie jeder im Haushalt ganz einfach Strom sparen kann.

Weiterlesen

Akku testen und Laufzeiten verlängern

Tipps und Tricks zur Einsparung von EnergieEnergietipp / Energiesparen:  Selbst die modernsten Akkus von Notebooks, Tablets und Co. halten bei intensiverem Gebrauch höchsten zwei Tage durch. Und ist der Akku dann leer, dann passiert das meistens, wenn man es am wenigsten brauchen kann. Die nervige Erfahrung eines leeren Akkus kann man weitgehend vermeiden, wenn man einige Tricks anwendet, um die Standzeiten eines Akkus zu verlängern. Nicht immer ist es jedoch sinnvoll, sich dann einfach auf den Effekt des Energiesparmodus zu verlassen, denn nicht jeder will automatisch auf das ganze Paket der dadurch betroffenen Leistungsreduzierungen verzichten.

Weiterlesen

Beim Neubau auf Energiesparsamkeit achten!

Wichtigste Energie Sparkomponenten beim HausbauEnergietipp / Energiesparen:  Heiz- und Stromkosten machen einen Großteil der monatlichen Nebenkosten aus. Selbst bei gleichbleibendem Verbrauch erhöhen sich die Kosten für den monatlichen Abschlag in regelmäßigen Abständen und es kommt oft zu hohen Nachzahlungen. Wenn man sich über diese Tatsache im Klaren ist und die größten Energieschwachstellen berücksichtigt kann man als Verbraucher eine Menge sparen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, dies bei der Planung des Hausbaus, zu berücksichtigen und vorausschauend zu denken.

Weiterlesen

Weitere neue Regelungen im Rahmen der Energieeinsparverordnung 2014

Energieausweis als PflichtEnergietipp / Energiesparen:  Zum 1. Mai 2014 startet die neue Energieeinsparverordnung, die EnEV 2014. Um die Energiewende voranzubringen, hat die Bundesregierung die Änderung der Verordnung bereits im Herbst 2013 beschlossen, entsprechend der gesetzlichen Regelung tritt diese nun in Kraft. Mit der EnEV 2014 gelten verschärfte Rahmenbedingungen für Neubau- und Bestandsimmobilien. Zu den wichtigen Neuerungen für gebrauchte Objekte zählen etwa die Außerbetriebnahme von alten Heizkesseln sowie die verpflichtende Vorlage und Übergabe eines Energieausweises bei Verkauf und Vermietung von Immobilien.

Weiterlesen

Hausbesitzer: Sparpotentiale ermitteln und nutzen

Sparpotentiale ermitteln und nutzenEnergietipp / Energiesparen:  Nicht nur wer ein Haus baut, sondern auch wer Wohneigentum erwirbt oder Haus oder Wohnung anmietet, der wird vor dem Umzug bereits mit zahlreichen Nebenkostenberechnungen und Versorgungsverträgen konfrontiert. Hausbesitzer müssen für einen Energieausweis sorgen, der Käufer oder Mieter über die Energieverbrauchs-Situation der Immobilie informiert.

Weiterlesen

Diskussionen um energetische Sanierung

Diskussionen um energetische SanierungEnergietipp / Energiesparen:  Mit der Energiewende hat ein allgemeines Umdenken in Bezug auf eine nachhaltige Energieversorgung eingesetzt. Auch die Diskussionen um die energetische Sanierung flammten im Zuge der Maßnahmen auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz wieder auf. Unbestritten haben gerade viele ältere Gebäude eine schlechte Energieeffizienz. Wer heutzutage neu baut, geht mit anderen Zielsetzungen und Materialien an das Projekt heran als es noch vor einigen Jahrzehnten der Fall war. Für die Umwelt ist es zweifellos ein Fortschritt, wenn Gebäude gut isoliert sind und Wärme speichern. Doch bei allem Idealismus stellt sich die Frage, ob sich eine energetische Sanierung auch finanziell lohnt. Und daran scheiden sich die Geister.

Weiterlesen

Kosten für Strom und Heizung im Winter senken

Kosten für Strom und HeizungEnergietipp / Energiesparen:  Herbst und Winter sind die Jahreszeiten, in denen der Strom- und Energieverbrauch in die Höhe schnellt. Die Gründe liegen auf der Hand: Kälte und Dunkelheit. Allerdings ist in den allermeisten Fällen durchaus Sparpotenzial vorhanden. Wer seine Wohnung aufmerksam mit dem Blick eines Stromsparers betrachtet, wird bald feststellen, wo sich der Verbrauch optimieren beziehungsweise reduzieren lässt.

Weiterlesen

Mini-Blockheizkraftwerk: klimafreundliche Energie fürs Zuhause

Mini BlockheizkraftwerkEnergietipp / Energiesparen:  Wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht, stoßen die erneuerbaren Energien an ihre Grenzen. Um die flächendeckende Stromversorgung auch dann zu gewährleisten, wenn einmal kein Ökostrom erzeugt wird, müssen andere Lösungen her. Eine dieser Lösungen stellen Blockheizkraftwerke dar.

Weiterlesen