Immobilien bei Hausbautipps24

Der Kauf, Verkauf und Besitz von Immobilien ist mit vielen Vorschriften, Eigenheiten und Risiken behaftet. Wir bieten Ihnen auf diesen Seiten ausführliche Informationen über alles, was mit Immobiliengeschäften und Immobilienbesitz wissenswert ist. Neben einem Überblick über den Immobilienmarkt erhalten Sie im Bereich Immobilien-Nachrichten neueste Informationen über Trends und Tendenzen am Immobilienmarkt, wesentliche Vorschriften und Angebote im Bereich Umzug und aktuelle Infos über den Energieausweis. Den Sinn und das Verfahren einer Immobilienbewertung für Kauf oder Verkauf von Immobilien erfahren Sie hier ebenso wie die Möglichkeit, Angebote für den Kauf, die Vermietung und den Verkauf von Immobilien aller Art im In- und Ausland zu erstellen und anzufordern.


Mit diesen Tipps verkauft man seine Immobilie besser und schneller

LBS logoImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die deutlich gestiegenen Immobilienpreise in Bayern machen es derzeit besonders attraktiv ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen. Die Nachfrage am Markt ist nach wie vor groß. Dennoch sollten Verkäufer wichtige Details beachten, um sich vor folgenschweren Fehlern zu schützen. Die LBS Bayern erklärt, worauf es beim Immobilienverkauf ankommt.

Weiterlesen

Das Tessin – Immobilienbesitz in der mediterranen Schweiz

Immobilienbesitz im TessinImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Das Tessin ist der südlichste Kanton der Schweiz und grenzt an Italien. Er ist der einzige italienischsprachige Kanton der Schweiz. Zusammen mit den vier südlichen Tälern Graubündens Misox, Calanca, Bergell und Puschlav bildet der Kanton Tessin die italienische Schweiz. Die Hauptstadt ist seit 1878 Bellinzona. Das Tessin ist ein Sonnenkanton. An rund 300 Tagen im Jahr scheint hier die Sonne. Dieser Kanton der Schweiz wird auch der mediterrane Kanton genannt, weil das annähernd tropische Klima eine Vegetation hervorbringt, die es mit den mediterranen Gebieten durchaus aufnehmen kann, denn hier wachsen Palmen, Bambus und Zitrusfrüchte.

Weiterlesen

Tipps zum Verhalten nach Mieterhöhungen

MieterhöhungenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Wohnen ist oft teuer in Deutschland - besonders in Ballungszentren treibt Wohnungsmangel die Mietpreise in die Höhe. Flattert dann mit einem Schreiben des Vermieters eine saftige Mieterhöhung ins Haus, fühlt sich so mancher übervorteilt, wenn er noch mehr zahlen soll. Den Betroffenen stellt sich die Frage, was sie tun und ob sie sich dagegen wehren können. Dazu sollte man wissen, dass der Bewohner einer ordnungsgemäßen Mieterhöhung zustimmen muss - allerdings kann der Vermieter dies auch verlangen, sofern alle Kriterien erfüllt sind.

Weiterlesen

Maklerempfehlungen für den Immobilienhandel

Ballungsgebiete MaklerhilfeImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Der Immobilienmarkt ist immer ein schwieriger Markt, da dieser von Faktoren wie dem Abriss- und Neubau sowie Angebot und Nachfrage bestimmt wird und somit einem stetigen Wandel ausgesetzt ist. Beim Kauf oder Verkauf von Immobilien müssen somit auch ein komplexer Themenbereich und fachspezifisches Wissen über rechtliche und technische Fragen beim An- und Verkauf von Immobilien bewältigt werden. Denn solche Fragen sind durchaus auch entscheidend für die Verkaufsrate einer Immobilie und deren Vorzüge für Käufer und Verkäufer.

Weiterlesen

Informationen über die zwei Varianten des Energieausweises

Varianten des EnergieausweisesEnergie / Energie-Ausweis:  Er soll über die Energieeffizienz von Gebäuden Auskunft geben und ist seit 2007 gesetzliche Pflicht für die Neuvermietung und den Verkauf von Gebäuden: der Energieausweis. Die wichtigsten Kenndaten dieses Dokuments müssen bereits in der Immobilienanzeige genannt werden. Außerdem muss er bei einer Besichtigung vom Eigentümer vorgelegt und bei Abschluss eines Miet- oder Kaufvertrags im Original oder in Kopie übergeben werden.

Weiterlesen

Diese Dokumente sollten beim Hausverkauf vorliegen

Dokumente beim HausverkaufImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Der Trend geht zur Lebensabschnittsimmobilie. Sei es bei Arbeitnehmern, die örtlich flexibel bleiben müssen, oder bei Rentnern, die ihr Eigenheim im Grünen gegen eine seniorengerechte Stadtwohnung eintauschen. Doch der Verkauf einer Immobilie ist kein Selbstläufer. Welche Dokumente Verkäufer bereithalten sollten und woher sie diese bekommen, wird nachstehend erläutert.

Weiterlesen

Vorbildliches modernes Siedlungsprojekt in Neugrüen Mellingen

Siedlungsprojekt NeugrüenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Ein offen gestaltetes Siedlungskonzept, in das die heute wichtigen Elemente moderner Bauweise und Bausoziologie eingebettet sind in eineEin offen gestaltetes Siedlungskonzept, in das die heute wichtigen Elemente moderner Bauweise und Bausoziologie eingebettet sind in eineMischung aus gemeinschaftlichem Leben und persönlichen Freiräumen, das wollten die Schöpfer der Wohnsiedlung Neugrüen Mellingen erreichen. Mellingen ist eine Kleinstadt nordwestlich von Zürich, ca. 30 Minuten mit dem Auto entfernt, und wird daher auch als Wohnstadt für in Zürich arbeitende Menschen genutzt.

Weiterlesen

Ballast abwerfen durch Aussortieren: so entrümpeln Sie richtig

EntrümpelnUmzug:  Jeder von uns kennt die Situation: Wir stehen in der Wohnung und die Wohnung ist voll. Keine Ecke ist leer. Manchmal kommt es soweit, dass man sich nur mehr enge Gassen durch die Zimmer bahnen kann. Die Wohnung quillt über und selbst lebt man mittendrin. Aussortieren ist wichtig, aber wie?

Weiterlesen