Fensterbänke aus Beton

Voraussetzung für die Verwendung von Fensterbänken aus Beton ist eine nachgewiesene Dauerhaftigkeit des Betons. Um eine ausreichende Dauerhaftigkeit (dieser Begriff bedeutet im Bauwesen, dass einzelne Bauteile während des geplanten Nutzungszeitraums die Tragfähigkeit und die Gebrauchseigenschaften sicherstellen)  zu gewährleisten, müssen Fensterbänke aus Beton genügend widerstandsfähig gegenüber chemischen und physikalischen Einwirkungen aus ihrer Umgebung und Nutzung sein.

Die Verwendung von Beton als Werkstoff für Fensterbänke erstreckt sich im modernen Hausbau meistens nur noch auf die Fensterbänke von Kellerfenstern. Fenster zu Wohnräumen werden in der Regel nicht mehr sehr häufig mit Betonfensterbänken ausgerüstet.

Betonwerksteine können mit immer natürlicher wirkenden Oberflächen und Farben produziert werden, dadurch ist es auch möglich Farben herzustellen, die es im Naturstein gar nicht gibt.  Hinzu kommt der Preisvorteil gegenüber dem Naturstein. Oft wird eine Fensterbank aus Beton auch ausgewählt wegen der glatteren, pflegeleichteren Oberfläche gegenüber einem Naturstein. In der modernen Architektur ist Betonwerkstein mittlerweile eine sehr gute Alternative zur zum Teil fast langweiligen Granitoptik. Die Betonwerkstein - Oberflächen werden in verschiedenen Bearbeitungsformen, von geschliffen, sandgestrahlt, getrommelt bis kugelgestrahlt angeboten.

Betonfensterbänke können ihren Zweck nur dann erfüllen, wenn  hochwertige Oberflächen verwendet werden und die Verarbeitung des Betons sorgfältig erfolgt. Betonfensterbänke sind gleichermaßen für den Neubau, wie auch für die Sanierung geeignet.

Fensterbänke aus hochwertigem Sichtbeton sind innen wie außen sicherlich eine reizvolle alternative zu Holz und Naturstein. Da die Betonfensterbänke in vielen Farben erhältlich sind, als Basisfarbe sind hell- oder dunkelgrau üblich, können sie auch in ein anspruchsvolles Gestaltungskonzept gelungen eingebracht werden.

Betonfensterbänke können sowohl als Platte, abhängig von der Gesamtgröße, in Stärken von 2,5 bis 4 cm und auf Wunsch mit höheren, gefassten Sichtkanten, als auch als Sonderprofil mit Tropfkante geliefert werden.

Betonfensterbänke werden in der Regel versiegelt ausgeliefert. Besonders behandelte Oberflächen, z.B. mit einem Graffiti-Schutz, sind ebenfalls gegen Aufpreis möglich.

Weitere Informationen über Fensterbänke aus Beton  finden Sie in nachfolgenden Beiträgen:

Bilder von Fensterbänken aus Beton

Fensterbank aus Aluminium oder Beton?

Schimmel an Betonfensterbänken


Angebote für Fenster

Sie wollen neue Fenster einbauen lassen?
Sie wollen dafür den günstigsten Anbieter finden?
Sie wollen Preise und Leistungen in Ruhe vergleichen können?
Fordern Sie hier kostenlose Angebote an!
Es kostet Sie nur knapp 5 Minuten Ihrer Zeit!