logo_gt24

Gartenpflege

Buchsbaumsterben

Garten Gartenpflege BuchsbaumsterbenGarten / Gartenpflege:  Buchsbaumtriebe beginnen von der Triebspitze her abzusterben. Der Befall breitet sich dann meist sehr schnell über die gesamte Pflanze aus. Verantwortlich für das Absterben sind vor allem Schadpilze, die insbesondere bei feuchter Witterung verstärkt auftreten. Im Sommer können bei starker Hitze aber auch Verbrennungsschäden entstehen. Bei nicht eindeutigen Krankheitssymptomen ist es im Zweifelsfall ratsam, eine Untersuchung der Pflanzen im Labor durchführen zu lassen.

Die unterschiedlichen Symptome der Schadpilze werden nachfolgend näher beschrieben

Volutella buxi: Von der Spitze beginnendes Absterben ganzer Triebe und Pflanzen. Auf den Unterseiten erkrankter Blätter und zum Teil an Trieben rosaorangefarbener Sporenbelag.
Cylindrocladium buxicola: An den Trieben dunkelbraune bis fast schwarze Verfärbungen. Auf den Blättern mitunter runde, hellbraune Flecken mit dunkelbraunem Rand. Blattunterseits bildet sich bei ausreichender Feuchte ein weißer Sporenbelag. Befallene Blätter vertrocknen und fallen innerhalb kurzer Zeit ab.
Phytophthora nicotianae: Erreger einer Stängelgrund- und Wurzelfäule, der zum Welken und Absterben der Pflanzen führt. Wurzelhals verbräunt, Wurzeln schwarz gefärbt und faulig.
Sämtliche Schadpilze werden in ihrem Auftreten durch feuchte Witterungsbedingungen gefördert. Ein Befall mit Volutella und Cylindrocladium tritt vor allem bei anhaltenden Niederschlägen auf, der durch Phytophthora bei Vorhandensein von Staunässe.

Gegenmaßnahmen, wenn der Buchs stirbt

Bei Befall durch Volutella beziehungsweise Cylindrocladium, kranke Triebe zurückschneiden und abgefallene Blätter gründlich einsammeln. Stark erkrankte Pflanzen komplett vernichten. Bei Infektionsgefahr können die Pflanzen vorbeugend mit Fungiziden, wie zum Beispiel Compo Ortiva Universal Pilz-frei oder Fungisan Rosen-Pilzfrei, gespritzt werden (Nebenwirkung).

Pflanzen, die durch den Wurzelpilz Phytophthora befallen wurden, sind meist nicht mehr zu retten. Vorbeugend darauf achten, dass Staunässe vermieden wird.

Mehr zum Thema Garten / Gartenpflege

Informieren Sie sich bei uns über:

- Im Krater wächst Gemüse besser
- Welche exotischen Pflanzen wachsen in unseren Gärten?
- Mit dieser Fliege ist nicht gut Kirschen essen - Kirschbaum bedroht
- Primeln reagieren auf den ungewöhnlichen Winter
- Petunien halten immer mehr Stand
- Pflegetipps für Garten- und Schwimmteiche
- Ein Garten für Allergiker
- Fütterung der Vögel im Winter (mit Rezept zum selbermachen)
- Gesunde Pflanzen im Wintergarten sind eine Frage der Technik und Pflege
- oder nutzen Sie unseren Such-Service für weitere Themen

Text und Bild: Landwirtschaftskammer NRW

Das könnte Sie auch interessieren:

Rasenroboter setzt neue Maßstäbe in Technik und Optik

rasenroboter setzt neueGarten / Gartenpflege: Mit dem Automower 450X hat Husqvarna einen Mähroboter entwickelt, der Maßstäbe setzt. Seit März ist der neue Automower von Husqvarna am Markt und überzeugt mit neuer Technik...
Weiterlesen ...

Hecken schneiden im Frühling – worauf ist dabei zu achten?

das schneiden der hecken im fruehlingGartenpflege: Frühlingserwachen - die Temperaturen steigen, erste Abende werden wieder auf der Veranda genossen. Der heimische Garten lädt langsam aber sicher wieder dazu ein, ihn als einen der...
Weiterlesen ...

Grundlegendes zur Pflege von Gartenhecken

Grundlegendes zur Pflege von GartenheckenGartenpflege: Nur eine regelmäßige Pflege sorgt für das gewünschte Aussehen einer Hecke. Dazu gehört vor allem das richtige Schneiden der Hecke. Sieht man sich zum ersten Mal mit dieser Aufgabe...
Weiterlesen ...

Mähen, Wässern, Düngen und der Rasen bleibt fit

gartenpflege maehen waessern duengen und der rasen bleibt fitGartenpflege: Einen Rasen zu haben, der so gleichmäßig dicht und gepflegt ist, wie in einem Fußballstadion oder auf einem Golfplatz, davon träumen viele Gartenbesitzer. Mit der richtigen Pflege...


Weiterlesen ...

So schützen Sie Ihren Teich vor Algenbefall

So schuetzen sie ihren gartenteich vor algenbefallGartenpflege: Algen im Gartenteich sind der Alptraum eines jeden stolzen Gartenbesitzers. Denn nehmen die grünen schleimigen Protagonisten einmal im Garten- oder Schwimmteich überhand, sind sie...
Weiterlesen ...