logo_gt24

Garten im Herbst

Pflegetipps für Garten- und Schwimmteiche

Garten im Herbst Herbstliche Pflegetipps fuer Garten und SchwimmteicheGarten / Garten im Herbst:  Garten- und Schwimmteiche sind wahre Oasen im heimischen Garten. Um immer Freude an dem Gewässer zu haben, bedarf es aber einer gewissen Pflege. Gerade im Herbst sind einige wichtige Dinge zu beachten.
Grundsätzlich sollten Teiche von Laub, abgestorbenen Pflanzenteilen, Bodenschlamm und anderen Einträgen mit einem Teichschlammsauger gereinigt werden. Mit einem Laubschutznetz kann unkontrollierter Laubeinfall verhindert werden, was letztendlich zur Anreicherung von Nährstoffen im Gartenteich führen würde. Weiterhin entstehen bei der Zersetzung von Laub und Pflanzenresten Faulgase, die das Leben im Teich gefährden können.

Achtung: Laubschutznetze müssen vor dem ersten Frost wieder entfernt werden, um ein Festfrieren auf dem Teich zu verhindern.

Teichprofi Peschen aus Brunn verrät: „Ende Oktober ist die richtige Zeit, um den Teich gründlich auf den Winter vorzubereiten. Unterwasserpflanzen und Seerosen werden knapp über dem Boden abgeschnitten. Gräser, Rohrkolben und dergleichen lässt man stehen, da sonst durch eindringendes Wasser die Gefahr des Verfaulens vergrößert wird.
Zudem überwintern manche Insekten in den hohlen Stängeln dieser Pflanzen.“
„Teichpumpen bzw. Filter, die nicht tiefer als 80 cm stehen, müssen nach gründlicher Reinigung im frostfreien Keller überwintern“ so der Teichexperte weiter. „Die Pumpe sollte niemals trocken, sondern in einem gefüllten Wasserkübel gelagert werden. Auf diese Weise können anhaftende Schmutzrückstände nicht aushärten und die Dichtungen nicht porös werden. Bei einer Wassertemperatur unter ca. 10C sollte zudem die Fütterung der Fische komplett eingestellt werden.“

Oft können Fische und Pflanzen nach ausreichender Vorbereitung im Teich überwintern. Um eine sichere Überwinterung der Fische zu gewährleisten, muss der Teich allerdings mindestens 80 cm tief sein. Bei geschlossener Eisdecke gelangt fast kein Sauerstoff mehr in den Teich und Faulgase können nicht entweichen. Bei kleineren Teichen mit Fischbesatz sollte daher vor dem ersten Frost ein Eisfreihalter eingesetzt werden. Dieser unterstützt das biologische Gleichgewicht und hilft den Teichfischen, unbeschadet über den Winter zu kommen.

Mehr zum Thema Garten im Herbst oder Gartenpflege

Informieren Sie sich bei uns über:

- Klimawandel im Garten: Kein Problem mit Wassermangel
- Hydrokultur - Erstaunlich viele Zimmerpflanzen mögen es
- Was tun gegen Birnengitterrost?
- Neue Akzente für den Gartenteich
- Wenn Sie auf Reisen sind, hat auch Ihr Garten oder Balkon Ferien
- Ihr Garten braucht mehr Schwung?
- Holz und Pflanzen- der natürliche Sonnenschutz
- Fütterung der Vögel im Winter (mit Rezept zum selbermachen)
- Kalter, temperierter oder warmer Wintergarten?
- oder nutzen Sie unseren Such-Service für weitere Themen

Text und Bild: teichprofi.at

Das könnte Sie auch interessieren:

Rechtzeitig vor dem Winter: Verschönerungen im Garten

Rechtzeitig vor dem Winter Verschoenerungen im GartenGarten im Herbst: Wer im kommenden Jahr wieder einen grünen und blühenden Garten möchte, sollte jetzt mit der Pflege und Wintervorbereitung beginnen. Laub und Blätter entfernen, Hecken, Stauden...


Weiterlesen ...

Die Grillsaison geht zu Ende, eine Nachbetrachtung

Grillgewuerzmischungen selber herstellenGarten / Garten im Herbst: Grillen hat für viele Deutsche eine besondere Bedeutung. Grillen gehört zum Sommer, wie die Sonne. In vielen Beiträgen haben wir über die richtigen Standorte, über...
Weiterlesen ...

Auf zum Endspurt – Gartenarbeiten im Oktober

garten im herbst Auf zum Endspurt Gartenarbeiten im OktoberGarten im Herbst: Sonnige Tage wechseln sich mit stürmischem Regenwetter ab, das satte Grün verblasst und nimmt alle Schattierungen von Gelb- und Rottönen an, die letzten Früchte reifen – mit...
Weiterlesen ...

Keine Chance für Unkraut in den Fugen

keine chance fuer unkraut in den fugenGartenjahr / Garten im Herbst:Wer sich im nächsten Sommer an unkrautfreien Terrassen und Gartenwegen erfreuen will, nutzt die milden Herbsttemperaturen noch schnell für eine Neuverfugung. Mit...
Weiterlesen ...

Wohin mit dem Laub

tmb garten im herbst wohin mit dem laubGarten / Garten im Herbst: Wenn das Laub von den Bäumen fällt, verwandelt sich der Garten in ein farbenfrohes Blättermeer. Was schön anzusehen ist, bedeutet für Gartenbesitzer aber einiges an...


Weiterlesen ...