Dekoration

Blumen als Wohnaccessoires

Wohnaccessoires

Wohnen und Einrichten / Dekoration:  Eine Wohndekoration mit originellen, schönen Blumen und Pflanzen kann in Kombination mit unterschiedlichen Materialien und sorgfältig ausgewählte Wohnaccessoires ein Ambiente schaffen, dass eine ganz besondere Atmosphäre erzeugt. Mit Blumen und Pflanzen kann man Wohnen und Lifestyle in ständig wechselnden Variationen, Farben, Formen und Materialien erlebbar machen.

Blumen in Verbindung mit hochwertigen und modernen Wohnaccessoires, versehen Ihr Zuhause mit dem gewissen Etwas, Ihrer persönlichen Note.
Schöne Dekoartikel können dabei durchaus praktischen Nutzen haben, zum Beispiel eine schlanke Vase in frischer Farbe, ein opulenter Übertopf, kleine Accessoires, die Persönlichkeit und Sympathie ausdrücken.

Pflanzen bringen Leben ins Haus. Frischblumen, Gestecke und Pflanzenarrangements, kombiniert mit ausgesuchten Wohnaccessoires zeigen ihre Wirkung. Eingebunden in ein Deko-Gesamtkonzept, ob nun im Hygge-Stil, Shabby-Look oder mit Vintage-Elementen, bringen Blumen und Pflanzen mit den passenden Accessoires ihre ganze Schönheit und Ästhetik zur Entfaltung.

Schnittblumen als Dekomaterial

Schnittblumen sind zwar schneller vergänglich, als Topfblumen oder Trockensträuße, sie haben aber ihren besonderen Charme. Für das Aussuchen der Blumen ist neben der Auswahlmöglichkeit die Liebe zum Detail wichtig. Beim 123Blumenversand kann man eine große Auswahl an passenden Blumen finden. Mit den richtigen Farben und Formen kann man das gewünschte Ambiente und eine echte Wohlfühlatmosphäre schaffen. Wenn dann der Duft der Blumen noch den Geschmack (Geruch) des Betrachters trifft, ist das Ergebnis positiv.

Was sind allerdings Schnittblumen ohne die entsprechenden Vasen? Die Vasen müssen passen, von der Farbe und vom Material. Die Größe der Vase ist entscheidend, ob der Blumenstrauß seine Wirkung entfalten kann.

Mit dem richtigen Blumenstrauß wird der Tisch im Esszimmer zur festlichen Tafel, das Home-Office erhält mit einem Blumenstrauß auf dem Schreibtisch seinen Wohlfühlfaktor und das Wohnzimmer wirkt einladender und wohnlicher mit einem frischen Blumenstrauß auf dem Couchtisch. So gekonnt kann man einen simplen Blumenstrauß gezielt einsetzen.

Ein paar Tipps für eine erfolgreiche Deko mit Schnittblumen

Die klassischen Schnittblumen-Sträuße, wie Rosen, Tulpen, Gerbera etc. passen eigentlich zu jedem Einrichtungsstil. Als Stellplatz bieten sich große Tische (Esszimmer, Wohnzimmer) , Sideboards oder das Fensterbrett an.

Aber Achtung: wer gerne Kombinationen verschiedener Sorten von Schnittblumen arrangiert, sollte auf den berühmten roten Faden achten. Der sollte sich nämlich durch das Gebinde ziehen. So sollten die Blüten mindestens eine Ähnlichkeit aufweisen, nämlich entweder die Größe, die Farbe oder die Form, nur so hat der Strauß das richtige Niveau.

Neue Formen

Neben den altbewährten Blumenvasen mit dem attraktiven Blumenstrauß werden heute bei der Wohnzimmer-Dekoration auch sehr häufig exotische Pflanzen benutzt. Tropische oder südländische Gewächse wie Ananas oder Artischocken sind momentan besonders in. Man kann sie auch ohne Vase geschickt als Accessoire einsetzen. Daneben gibt es Arrangements mit Zweigen voller filigraner Blüten und Blätter, die man in sehr großen Vasen oder anderen großen Glas- oder Keramikgefäßen besonders schön in Szene setzen kann.

Ohne Vase keine Blumendeko

Auch bei den Vasen sollte eine gewisse Grundordnung vorhanden sein, wenn man Vasen-Ensembles benutzt. Sammlungen mit einzelnen Schnittblumen sind vor allem auf länglichen Unterlagen, wie auf einer Fensterbank oder einer festlich geschmückten Tafel sehr dekorativ, zum Beispiel in bearbeiteten Flaschen.

Vasen gibt es gottlob in vielen Größen, Formen, Farben und Gewichten, sodass für jeden Zweck etwas dabei ist. In welche Vasenform die Blumen kommen, hängt von der Art des Blumenstraußes und auch von der individuellen Einrichtung ab. Nicht nur die Größe des Blumenstraußes, auch der Ort, an dem der Strauß platziert werden soll, spielt dabei eine Rolle.

Eine neutrale Wirkung haben weiße Vasen und gläserne Vasen. Sie nehmen sich zurück und überlassen dem Blumenstrauß die Hauptrolle. Aber egal wie die Vase beschaffen ist, ob klein oder groß, bunt oder einfarbig, gläsern oder aus Keramik, die Vase bestimmt die Wirkung des Blumenstrauße auf jeden Fall mit.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR
Foto: Pixabay / CCO Public Domain