Dekoration

Berlin – Inspirationsquelle für entzückende Dekorationen

Berlin

Wohnen und Einrichten / Dekoration:  Bewundert werden vor allem London, Paris, New York oder Barcelona. Ein bisschen zurück im Interessenkreis der Tapetenkundschaft liegt Berlin, obwohl es eine sehr spektakuläre Metropole ist, die sich in unserer Reichweite befindet. Berlin ist bevölkerungsmäßig die zweitgrößte Stadt der Europäischen Union und ist voll von einzigartigen, unvergesslichen und sehenswürdigen Orten, Anlagen und Stätten, die diese wunderschöne Stadt sehr attraktiv machen. Deswegen möchten wir Ihr Interesse an dieser Metropole wecken und Ihnen einige effektvolle Deko-Ideen bieten, die Ihnen helfen, Ihre vier Wände originell und mit Designs von lokalem Charakter sehr schön zu gestalten.

Ein Bild von Berlin empfiehlt sich sehr gut sowohl für Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flur, als auch für Büroräume oder Rezeption von einem Hotel, das im Zentrum der deutschen Hauptstadt liegt. Eine große Auswahl an Designs und Bildern bietet fast unbegrenzte dekorative Möglichkeiten. Den Architekturdenkmal-Liebenden werden sicher Motive von antiken Kunstwerken oder öffentlichen Gebäuden sehr gut gefallen. Für alle Liebhaber der modernen Architektur ist dagegen die extravagante Silhouette des Berliner Fernsehturms gedacht. Worauf ist dann bei der Wahl des entsprechenden Musters zu achten? Zu dem Thema haben wir einen Spezialisten von Myloview.de befragt:

Es gibt manchmal Situationen, in denen bei uns ein unwiderstehliches Kaufverlangen ausgelöst wird. Sehr oft bezieht sich das auf Sachen, die uns sehr gefallen – Kleidung, Schmuck oder ähnliches – und die wir sofort kaufen möchten und zwar ohne uns selbst zu fragen, ob wir diese Sachen wirklich brauchen und ob sie unsere Ansprüche erfüllen, z.B. beim Zimmer einrichten. Hier ist es nämlich sehr wichtig, dass ein auf der Tapete dargestelltes Motiv mit der restlichen Einrichtung im vollen Einklang steht – wir dürfen also nicht vergessen, dass unser Zimmer durch Harmonie gekennzeichnet werden soll. Wenn wir gerade am Überlegen sind, welches Bild von Berlin für unsere Wohnung am besten passen würde, sollten wir dabei nicht nur auf das Motiv selbst, sondern auch auf dessen dekorative Umgebung achten, d.h. auf die Ästhetik der Darstellung. Entscheiden können wir uns für ein Schwarz-Weiß-Foto, für eine Retro-Fotografie oder moderne Grafiken voller Farben. Zu berücksichtigen sind jedoch nicht nur unsere Vorstellungskraft und Vorliebe für bestimmte Motive, sondern auch die Voraussetzung für die Stimmigkeit der Tapete mit den anderen Einrichtungselementen.

Berlin 2Foto: Myloview.de

Berühmte Objekte

Jede große Stadt wird durch berühmte Gebäude oder Denkmäler geprägt. Diese architektonischen Sehenswürdigkeiten werden jährlich von Millionen von Touristen besucht. Wenn uns die weltweit verehrten Bauobjekte Berlins gefallen, sollten wir uns für solche Tapeten-Darstellungen eben entscheiden. Der Schlüssel zum dekorativen Enderfolg sind hier interessante und originelle Motive. Statt typische Aufnahmen zu wählen, die in den meisten touristischen Reiseprospekten zu finden sind, schlagen wir Ihnen vor, lieber auf Kunstbilder zu setzen, die Ihnen einen phänomenalen Deko-Endeffekt gewährleisten werden. Bilder von der Berliner Mauer mit bunten Graffitis, die charakteristische wunderschön reflektierende Kuppel des Fernsehturms. Die Fenster der benachbarten Wolkenkratzer reflektieren die Kuppel und lassen die noch schöner wirken.

Zu erwähnen ist natürlich auch das von funkelndem Sonnenlicht angestrahlte Brandenburger Tor – es sind nur einige von den zahlreichen Deko-Ideen, die zum Greifen nah liegen. Diejenigen, die Berlin kennen, wissen, dass diese Stadt noch weitere Sehenswürdigkeiten anzubieten hat. Zu nennen sind es hier beispielsweise der Potsdamer Platz, das Pergamon Museum mit dem erneuerten Großen Altar des Zeus und die Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin, die zu Ende des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet wurde. Wählen Sie ein Motiv, das Ihnen am meisten gefällt.

Spektakuläre Anblicke

Um sich die Stadt in all ihrer Pracht ansehen zu können, müsste man über die Gebäude und die höchsten Wolkenkratzer hochfliegen. Dies ist zu machen, wenn man die Aussichtsplattform des Fernsehturms betritt. Von dort aus kann man die Hauptstadt aus einer ganz anderen Perspektive bewundern. Wenn Sie einen besonders großen Wert auf atemberaubende Inneneinrichtung legen, dann sollten Sie sich für ein Bild von Berlin mit einem atemberaubenden Stadtpanorama entscheiden. Panoramabilder funktionieren in dieser Rolle wohl am besten. Zu empfehlen sind vor allem großformatige Leinwandbilder – hier gilt die Regel: „Je größer desto besser“. So schaffen Sie einen echten Blickfänger, der für eine einzigartige Atmosphäre in dem Innenraum sorgen wird. Damit das Ganze noch besser auswirkt, schlagen wir Ihnen vor, ein Triptychon oder Polyptychon zu wählen. Die Zahl der einzelnen Elemente des Bildes sollte sich nach der Raumgröße richten. Eins ist dabei jedoch sehr wichtig, das Bild darf nicht zu überwältigend wirken. Möchte man, dass der Raum heller wirkt, sollte man sich für ein Sonnenaufgangs-Motiv entscheiden. Für Fans von expressiven dekorativen Akzenten sind Stadtpanoramen bei Nacht zu empfehlen.

Berlin 4Foto: Myloview.de

Malerische Gassen

Wenn man sich von der eingeschlagenen Touristenroute entfernt, stößt man auf einzigartige, malerische, stimmungsvolle Orte voller Gemütlichkeit. Diese Orte erscheinen wohl nicht so auffällig wie die weltweit verehrten Objekte in der Stadt. Sie weisen aber einen authentischen und diskreten Charme auf, der die Orte so unvergesslich macht. Dazu gehören enge Gassen, die zwischen den schon ein bisschen „ramponierten“ Mietshäusern verlaufen, Seitengassen in alten Höfen oder rissige Gebäudewände, an denen wunderschöne, von den einheimischen Künstlern gemalte Wandmalereien zu bewundern sind. In welchen Innenräumen funktionieren solche ungewöhnlichen Darstellungen am besten?

Den Liebhabern von ungewöhnlichen Deko-Ideen wird sicherlich die Bildergalerie von Berlin gefallen, die Stadtecken zeigt, die der allgemeinen Öffentlichkeit nicht bekannt sind. Solche Zusammensetzung, die aus verschiedenen Bildern besteht, funktioniert sehr gut in großen Loft-Interieurs, in denen rauer industrieller Einrichtungsstil herrscht. Kunstvolle Motive werden Sie in die Welt einer modernen Kunstgalerie versetzen. Und wenn Sie mit Ihren Motiven über die Stadtgrenzen hinaus gehen wollen, dann empfehlen wir Ihnen ein Bild von Berlin Brandenburg zu wählen, das Darstellungen aus den anderen Regionen des Landes zeigt, so der Spezialist von Myloview.de.

Gemalte Postkarten

Ganz zum Schluss möchten wir Ihnen ein Bild von Berlin anbieten, das als ein kleines Kunstwerk betrachtet werden kann. Gedruckte Leinwandbilder stellen nicht nur Motive fotografischer Art dar, sondern auch welche, die die Leinwandbilder wie echte, authentische Gemälde wirken lassen. Zur Wahl stehen Ölgemälde, Kompositionen im akademischen Stil und moderne, vor Farben strotzende Muster. Solche farbenfrohen Designs beleben den Raum und bringen gleichzeitig mehr Dynamik in die bisherige, monotone Einrichtung.

Wie sehen solche Bilder aus? Sie imitieren die Aquarellmalerei, die durch friedfertige Gesinnung und Zartheit gekennzeichnet wird. Statt die reale Welt darzustellen, zeigen die Bilder Stadtpanoramen oder einzelne Bauobjekte in Form von extrem ausdrucksstarken Designs, die aus bunten Farbspritzern bestehen. So eine Dekoration ist vor allem für minimalistische Räume und Jugendzimmer gedacht – da funktionieren die Bilder wohl am besten.

Berlin 3Foto: Myloview.de

Um ein interessantes Designs zu finden, braucht man nicht die weitesten Weltecken zu entdecken. In der nächsten Umgebung gibt es nämlich ebenso wunderschöne, atemberaubende Innenarchitekturmotive, zu denen auch Berlin gehört - eine der interessantesten Städte Europas. Berlin ist eine ausgezeichnete Inspirationsquelle, die Ihre Wohnung mit beeindruckenden Bildern und malerischen Stadtpanoramen dekorieren lässt. Finden Sie das entsprechende Motiv und genießen Sie dessen Schönheit schon jetzt!

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR
Foto: Myloview.de