Immobilien bei Hausbautipps24

Der Kauf, Verkauf und Besitz von Immobilien ist mit vielen Vorschriften, Eigenheiten und Risiken behaftet. Wir bieten Ihnen auf diesen Seiten ausführliche Informationen über alles, was mit Immobiliengeschäften und Immobilienbesitz wissenswert ist. Neben einem Überblick über den Immobilienmarkt erhalten Sie im Bereich Immobilien-Nachrichten neueste Informationen über Trends und Tendenzen am Immobilienmarkt, wesentliche Vorschriften und Angebote im Bereich Umzug und aktuelle Infos über den Energieausweis. Den Sinn und das Verfahren einer Immobilienbewertung für Kauf oder Verkauf von Immobilien erfahren Sie hier ebenso wie die Möglichkeit, Angebote für den Kauf, die Vermietung und den Verkauf von Immobilien aller Art im In- und Ausland zu erstellen und anzufordern.


Wohnen in Frankfurt am Main wird immer teurer

Wohnen in Frankfurt am Main wird teurerImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Frankfurt ist nach München die zweitteuerste Großstadt Deutschlands. Im Schnitt kosten Mietwohnungen in der Hessenmetropole 11,40 Euro pro Quadratmeter - das zeigt der Marktbericht Frankfurt von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale. Die Mieten sind durchschnittlich um 3 Prozent gestiegen und inzwischen fast doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt (6,20 Euro).

Weiterlesen

Die Euro-Krise macht den Immobilienerwerb in südlichen Ländern attraktiv

Euro Krise macht Immobilienerwerb in südlichen Ländern attraktivImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Sommerzeit ist Reisezeit. Wie jedes Jahr zieht es dann viele Bundesbürger ins Ausland. Manchen gefällt es an ihrem Urlaubsort so gut, dass sie bereits dort über den Kauf einer Ferienimmobilie nachdenken. Auch die Finanzkrise hat eine Geldanlage in Grundeigentum zunehmend attraktiv gemacht und gleichzeitig die Immobilienpreise in vielen Urlaubsländern fallen lassen. Doch Achtung: Andere Länder, andere Sitten - das gilt auch für den Kauf einer Auslandsimmobilie!

Weiterlesen

Günstig finanzieren oder teuer mieten?

Günstig finanzieren oder teuer mieten?Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Noch vor wenigen Jahren hätte diese Frage kaum einer verstanden. Denn da dachte man nur bei entsprechend hohem Einkommen an eine Baufinanzierung für ein Haus. Das Mieten einer Wohnung hingegen galt als die günstigere Lösung. Doch wer sich auf die Suche nach Wohnungen in Berlin begibt, der begreift schnell, dass sich die Zeiten geändert haben. Selbst in der Stadt, die einst mit einem interessant niedrigen Mietspiegel lockte, steigen die Wohnungsmieten. Noch ist Wohnraum zu bezahlbaren Preisen zu haben.

 

Weiterlesen

Trickbetrüger lenken ihr Augenmerk immer öfter auf Immobilien-Kaufinteressenten

Trickbetrüger lenken ihr Augenmerk immer öfter auf Immobilien-KaufinteressentenImmobilienmarkt / Immobilien Nachrichten:  Interessenten von Kaufimmobilien sind in letzter Zeit verstärkt in das Blickfeld von Trickbetrügern geraten. Laut immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, sollen mit falschen Wohnungsangeboten Kaufinteressenten um viele Tausend Euro gebracht werden. Um die Glaubwürdigkeit der gefälschten Inserate zu steigern, geben sich die Betrüger als Griechen mit Geldsorgen aus.

Weiterlesen

Beim Immobilienerwerb können Familien vom Wettbewerb der Kommunen profitieren

Beim Immobilienerwerb können Familien vom Wettbewerb der Kommunen profitierenImmobilienmarkt / Immobilien Nachrichten:  Kinder sind unsere Zukunft. Trotzdem ist Deutschland bei Geburtenrate und Kinderwunsch nach wie vor Schlusslicht in Europa. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamts kamen in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres 510.000 Babys zur Welt. Das ist zwar ein leichter Anstieg von 3,6 Prozent, aber keine Trendwende im demographischen Wandel. Um einer Überalterung ihrer Einwohner entgegenzuwirken und ihre Zukunftsfähigkeit zu sichern, werben Gemeinden um junge Familien aktuell so stark wie nie zuvor. Allein in den vergangenen fünf Jahren verfünffachte sich die Zahl lokaler Bündnisse für Familien auf über 640 Standorte bundesweit mit rund 5.200 Projekten.

Weiterlesen

Eine Mietminderung ist auch bei möblierter Wohnung vollständig möglich

Eine Mietminderung ist auch bei möblierter Wohnung vollständig möglichImmobilienmarkt / Immobilien Nachrichten:  Der Bundesgerichtshof hat heute eine Entscheidung zur Mietminderung wegen Flächenunterschreitung von mehr als 10 % bei einer möbliert vermieteten Wohnung getroffen. Der Kläger ist seit 2006 Mieter einer vollständig möblierten und mit umfassendem Hausrat eingerichteten Wohnung des Beklagten in Berlin. Die monatlich zu zahlende Kaltmiete beträgt 560 €, hinzu kommen ein Heizkostenvorschuss von 15 € und ein Stromkostenvorschuss von 25 €. Im Mietvertrag wurde die Größe der Wohnung mit ca. 50 m² angegeben.

Weiterlesen

Wie bereite ich mich auf einen Immobilienverkauf vor?

Immobilienverkauf Immobilienmarkt / Immobilien Nachrichten:  Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich eine Immobilie schneller und zu einem höheren Preis verkaufen, denn wer vor hat, in eine Immobilie zu investieren, möchte vor dem Kauf gut informiert werden. Daher sollten sich Immobilienverkäufer gut auf den Besichtigungstermin vorbereiten, um ihr Objekt schnell und zu einem guten Preis zu verkaufen. Nachstehend einige Tipps zur besseren Vorbereitung des Besichtigungstermins.

Weiterlesen

Die ideale Lage für Ihre Immobilie finden

Die ideale Lage für Ihre Immobilie finden Immobilienmarkt / Immobilien Nachrichten:  Der richtige Standort ist sehr wichtig – jedenfalls beim Thema Wohneigentum. Denn die Lage einer Immobilie bestimmtwesentlich ihre Wertentwicklung. So sind die Preise für Einfamilienhäuser bundesweit in mittelgroßen Städten im vergangenen Jahr trotz Wirtschaftskrise im Schnitt um 4,7 Prozent gestiegen, während sie in Orten mit weniger als 30.000 Einwohnern rückläufig waren (Preisspiegel Immobilienverband Deutschland).

Weiterlesen