Immobilien-Nachrichten – immer aktuell bei Hausbautipps24

Die Immobiliennachrichten von Hausbautipps24 stellen Ihnen die neuesten Nachrichten über Trends und Entwicklungen der Grundstücks- und Hauspreise, herausgegeben von Immobilien-Maklern und den Verbänden der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, zur Verfügung. Hier erhalten Sie Tipps , wie sie den Haus- und Grundstückskauf vorbereiten und was bei einem Verkauf von Häusern und Grundstücken zu beachten ist, denn wer sein Haus verkaufen will, muss einige wichtige Grundregeln beachten. Sie erhalten Hinweise für die Renovierung und Modernisierung, Wertermittlung, Sanierung von Altbauten, Klimaschutzmassnahmen, die staatliche Förderung und vieles mehr und stets aktuell.

Mehr bezahlbare und altengerechte Wohnungen müssen gebaut werden

Altengerechte WohnungenImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert den Bau von deutlich mehr bezahlbaren und altengerechten Wohnungen. Wir hinken dem Bedarf an Wohnraum für Normalverdiener immer noch stark hinterher. Für Haushalte mit niedrigem Einkommen sieht es auf dem Wohnungsmarkt schlecht aus. Dazu gehören schon jetzt viele Rentner - und bei der geplanten Rentenentwicklung werden es künftig noch mehr werden.

Weiterlesen

Rechtssichere Mietverträge - Mit Mustervorlagen einfach und sicher realisierbar

Rechtssichere MietverträgeImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Hat ein Vertrag Gültigkeit? Beinhaltet er alle wichtigen Punkte und sind die formellen Standards eingehalten? Fragen über Fragen entstehen, wenn es um die Ausfertigung von Mietverträgen oder auch anderen Verträgen geht. Denn die Rechtsprechung sagt aus, dass nur faktisch und formell korrekte Verträge eine rechtsverbindliche Wirkung haben. Selbst kleinste Formfehler oder fehlende Informationen im "Kleingedruckten" können die Gültigkeit von Mietverträgen und anderen Vertragsvereinbarungen einschränken und die vollständige Ungültigkeit nach sich ziehen.

Weiterlesen

Möglichkeiten eines barrierefreien Hausumbaus mittels einer Leibrente

HausumbauImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Mehrheit der Immobilieneigentümer über 65 Jahren verfügt nicht über ein barrierefreies Eigenheim. Im Falle körperlicher Einschränkungen müssten die Senioren demnach ihre vertraute Umgebung verlassen oder größere Umbauten vornehmen. Das zeigt eine Studie der Deutsche Leibrenten AG, für die 1.000 Senioren ab 65 Jahren befragt wurden.

Weiterlesen

Ist die Nachfrage nach Wohnraum in den großen Metropolen ungebrochen?

WohnraumImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  In ihrem aktuellen Frühjahrsgutachten 2017 attestieren die Immobilienweisen dem Boom von Miet- und Kaufpreisen in den deutschen Großstädten ein baldiges Ende. Der Fokus verlagere sich demnach in die B-Städte. Auch auf dem Land wechseln inzwischen mehr Häuser die Besitzer. Anleger sollten sich aber nicht verunsichern lassen.

Weiterlesen

Revolution Eigenheim mit provokanten Aktionen für bezahlbaren Wohnraum gestartet

Revolution EigenheimImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Guerilla-Proteste in Ballungszentren, Beamer-Projektionen auf Rathäuser und ein unkonventioneller Serienbrief an über tausend deutsche Politiker - mit provokativen Aktionen setzt sich die Revolution Eigenheim der Ludwigsburger Immobilienfirma Baustolz mit dem Thema "bezahlbarer Wohnraum" auseinander. Zum Abschluss der Offensive findet am 24. Mai eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Politik, der Immobilienwirtschaft und den Medien statt.

Weiterlesen

Mietpreisbremse - Nur reine Theorie?

Mietpreisbremse TheorieImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Bereits 2015 ist in vielen deutschen Städten und Gemeinden die sogenannte Mietpreisbremse in Kraft getreten. Ziel des Gesetzes ist, die in angespannten Wohnungsmärkten oft ausufernden Mieterhöhungen zu begrenzen. So kann der Landesgesetzgeber festlegen lassen, in welchen Regionen die Versorgung der Bevölkerung mit Wohnraum zu angemessenen Bedingungen gefährdet ist. Er hat dann die Möglichkeit, eine solche Mietpreisbremse einzurichten.

Weiterlesen

Damit das Traumhaus kein Albtraum wird

TraumimmobilieImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Eine Immobilie kaufen die meisten nur einmal im Leben. Entsprechend fehlt es somit an Fachkenntnissen und Erfahrungen, um Angebote einschätzen und Immobilien fachgerecht bewerten zu können. Ohne geschultes Auge übersieht der Laie zum Beispiel bei der Hausbesichtigung schnell mögliche Schäden und handelt sich womöglich kostspielige Überraschungen nach dem Kauf und Einzug ein.

Weiterlesen

Die Bundesregierung will Gefahren für den Finanzmarkt infolge einer Immobilienblase abwenden

ImmobilienblaseImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Erinnerung an die Immobilienblase und deren Auswirkungen auf den Finanzmarkt im Jahr 2008 sind noch frisch. Um ein ähnliches Szenario zu vermeiden, plant die Bundesregierung das Aufsichtsrecht der BaFin zu stärken und ihr mehr Instrumente an die Hand zu geben, um gegen heraufziehende Gefahren für die Finanzmarktstabilität infolge einer erneuten Immobilienblase gewappnet zu sein. Im Kern geht es dabei darum, dass die Finanzaufsicht Mindeststandards bei der Kreditvergabe festlegen kann. Diese neuen Befugnisse der BaFin sollen aber rein vorsorglich geschaffen werden.

Weiterlesen