Finanzielle Grundlagen

Bevor Sie sich um Finanzierungspläne oder Belastungsberechnungen für Ihre Baufinanzierung kümmern, müssen Sie erst einmal Ihre persönlichen finanziellen Grundlagen erarbeiten.


Im wesentlichen geht es dabei um die Fragen, welche Monatsbelastung Sie tragen können, ob diese Monatsbelastung auch auf Dauer tragbar ist und welche Kreditsumme für die Baufinanzierung Ihnen mit der errechneten dauerhaften Monatsbelastung überhaupt zur Verfügung stehen würde. Natürlich müssen Sie dabei berücksichtigen, das nicht Ihre Einschätzung der finanziellen Belastbarkeit für eine Baufinanzierung gefragt ist, sondern dass wir Ihnen darstellen, wie die Finanzierungsinstitute Ihre finanzielle Situation beurteilen.

 

Mit unserem Machbarkeitsrechner können Sie bereits vorab errechnen, ob die von Ihnen gewünschte Baufinanzierung überhaupt machbar ist. Dieser Rechner verpflichtet Sie nicht, wie bei anderen Rechnern üblich, Ihre Daten an einen Finanzierungsvermittler zu übersenden.

Auch über die Modalitäten einer effektiven Anschlussfinanzierung, für den Fall, dass Sie bereits einen Immobilienkredit laufen haben, informieren wir Sie in diesem Abschnitt.

Nicht zuletzt wollen wir Sie auf Ihre Rechte und Pflichten als Darlehensnehmer für einen Immobilienkredit, bzw. Ihre Baufinanzierung hinweisen.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um die einzelnen Abschnitte durchzulesen. Wir verweisen auch auf unsere Checklisten, die Ihnen die Vorbereitung Ihrer Baufinanzierung erheblich erleichtern werden.

Die Tragbarkeit der Belastung
Welche Kreditsumme steht zur Verfügung?
Ist die dauerhafte Tragbarkeit der Belastung gegeben?
Ihre Rechte und Pflichten als Darlehensnehmer
Machbarkeitsrechner
Die Anschlussfinanzierung