Swimmingpool

Ein Swimmingpool, das Schwimmbad im Garten, steht für viele Hausbesitzer an vorderer Stelle ihrer Wunschliste. Die Nutzung als Schwimmbecken oder Garten-Pool ist von der Größe der zur Verfügung stehenden Fläche abhängig. Wir informieren Sie hier über die vorhandenen Möglichkeiten, einen Pool (selber) zu bauen, über die Techniken, wie aufblasbare Pools, Stahlwandpool oder Holzpool und das notwendige Equipment, um dauerhafte Freude am Swimmingpool im eigenen Garten zu haben.

So kann man den Spaß am eigenen Swimmingpool optimieren

So kann man den Spaß am eigenen Swimmingpool optimierenAußenanlagen / Swimmingpool:  Glücklich, wer zu den rund 700.000 deutschen Haushalten gehört, die laut Gesellschaft für Konsumforschung (GFK) bereits einen eigenen Swimmingpool besitzen. Auch ein bestehender Swimmingpool lässt sich optimieren. Die Preise für Strom, Öl und Gas werden langfristig steigen - clevere Besitzer von Swimmingpools investieren die Ersparnisse in nachhaltige Techniken zur Erwärmung des Wassers. Sowohl Solarabsorber als auch eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe kommen hierfür in Frage. Gerade während der Outdoor-Saison liefern Sonne oder Luft genügend kostenlose Energie, um die Betriebskosten fürs warme Wasser beispielsweise mit der Wärmepumpe auf bescheidene drei Euro am Tag zu senken.

Weiterlesen

Energieeinsparungspotenzial auch beim Swimmingpool

Energieeinsparungspotenzial auch beim SwimmingpoolAußenanlagen / Swimmingpool:  Nach einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach wollen zwei von drei Bundesbürgern, die in den nächsten fünf Jahren die Renovierung ihres Hauses planen, im Rahmen dieses Vorhabens auch Maßnahmen zur Energieeinsparung ergreifen. So lassen sich die Heizkosten deutlich senken und Geldbeutel sowie Umwelt nachhaltig schonen. Dies gilt auch insbesondere für die Besitzer von Swimmingpools, bei denen gerade im Bereich der Energieeinsparung ein erheblicher Nachholbedarf vorhanden ist.

Weiterlesen

Der bezahlbare Swimmingpool, ein erfüllbarer Traum für Best Ager

Der bezahlbare Swimmingpool, ein erfüllbarer Traum für Best AgerAußenanlagen / Swimmingpool:  Wenn die Kinder endgültig auf eigenen Beinen stehen, sind die meisten Eltern in der Lebensmitte zwar ein bisschen traurig, freuen sich aber andererseits auch darauf, ein paar lang gehegte Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Im Haus ist jetzt viel mehr Raum - das lange entbehrte Kaminzimmer, eine große Wohnküche oder eine gut ausgestattete Hobbywerkstatt können mit etwas Umbauaufwand Realität werden. Und viele sogenannte Best Ager wollen sich jetzt auch endlich den Traum vom Swimmingpool im eigenen Garten erfüllen.

Weiterlesen

Der Traum vieler Hausbesitzer, ein Swimmingpool im eigenen Garten

Der Traum vieler Hausbesitzer, ein Swimmingpool im eigenen GartenAußenanlagen / Swimmingpool:  Das eigene Freibad im Garten muss kein Traum bleiben. Damit man später aber keine bösen Überraschungen erlebt, sind ein paar grundsätzliche Überlegungen anzustellen. Das beginnt mit der Wahl des richtigen Standortes, denn der beste Platz ist der, an dem der Swimmingpool zwar geschützt ist, er aber nicht im Schatten liegt. Kleine Mauern oder Rohrmatten können zum Beispiel als Windschutz eingesetzt werden. Die unmittelbare Nähe von Bäumen sollte möglichst vermieden werden, denn Nadeln und Blätter verunreinigen den Swimmingpool. Wer diesen Aufwand nicht betreiben will, der sollte sich nach der Alternative zum Swimmingpool, dem Schwimmteich umsehen.

Weiterlesen

Solaranlagen für den Swimmingpool reduzieren die Betriebskosten

Solaranlagen für den Swimmingpool reduzieren die BetriebskostenAußenanlagen / Swimmingpool:  Es ist Frühjahr und die Sonne scheint seit Tagen, doch das Wasser in Ihrem Swimmingpool ist noch zu kalt um schwimmen zu gehen. Die Lösung ist einfach, eine Solarfolie und eine Solaranlage muss her. Die Solarplane wird auf das Wasser gelegt, die Luftkammern erwärmen sich, geben die Wärme an das Wasser ab und heizen somit bei Sonneneinstrahlung das Wasser um mehrere Grade auf. So eine Abdeckung reduziert den Wärmeverlust erheblich, Sie verbrauchen zudem weniger Wasserpflegemittel.

Weiterlesen