Wintergarten

Der Wintergarten ist immer ein besonderer optischer Anziehungspunkt bei einem Wohnhaus. Hier veröffentlichen wir Artikel und Berichte über besonders gelungene Formen, Farben und Konstruktionen von Wintergärten, die uns Hersteller und Lieferanten, Verbände und Organisationen zur Verfügung gestellt haben.

Weitere grundsätzliche Informationen über den Wintergarten  u.a. mit Beispielen und Vorschriften für die Architektur des Wintergartens, Wintergartenbeleuchtung, Lüftungsproblematik und Lösungsmöglichkeiten für die Wintergartenbelüftung, die Wintergartenbeschattung, Fundament, Fußboden und die Preise für Wintergärten, sowie die Verglasung des Wintergartens erhalten Sie auch in unserem kostenlosen Online-Ratgeber Wintergarten.

 

Keramikfliesen als robuster und attraktiver Bodenbelag im Wintergarten

Keramikfliesen im WintergartenAußenanlagen / Wintergarten:  Als Schnittstelle zwischen Wohnbereich und Natur kann ein Wintergarten auf unterschiedliche Art genutzt werden und trägt wesentlich zu einer hohen Lebens- und Wohnqualität bei. Neben dem eigentlichen Aufbau ist bei der Anschaffung eines Wintergartens auch die sorgfältige Auswahl eines geeigneten Bodenbelags wichtig, denn dieser muss im Vergleich zu Böden im Innenbereich deutlich strapazierfähiger sein. Fliesen sind als Bodenbelag eines Wintergartens die ideale Lösung, denn sie sind pflegeleicht und vereinen Robustheit mit einem attraktiven und gepflegten Aussehen.

Weiterlesen

Alternativen für die Errichtung eines Wintergartens

Warm WintergartenAußenanlagen / Wintergarten:  Den Garten noch genießen, wenn es draußen kühl wird, Outdoor-Feeling auch bei Regen, die Terrasse als Wohnraum: Es gibt viele Gründe, warum sich Hausbesitzer einen Wintergarten wünschen. Vor der Errichtung eines gläsernen Anbaus am Haus sollte man aber gut überlegen, welchen Zweck die Glaskonstruktion erfüllen soll. Denn zwischen sogenannten Kalt- und Warm-Wintergärten gibt es deutliche Unterschiede - vor allem beim Aufwand für die Errichtung und in der Art der Nutzung.

Weiterlesen

Oben ohne und doch mit Köpfchen – Sicher unter Glas relaxen

Das Vitello Flex von Joka-SystemAußenanlagen / Wintergarten:  Auf der Terrasse oder dem Balkon unter der Sonne zu liegen und sich keine Sorgen um Wind und Wetter machen zu müssen... Wer wünscht sich das nicht? Mit dem Glasdach von JOKA-System ist das kein Problem. Das „Vitello-Flex“-Schiebedach kann jederzeit und mit nur wenigen Handgriffen wie ein Cabrio geöffnet und geschlossen werden.

Weiterlesen

Pflanzen im Wintergarten – So klappt es mit der grünen Oase

Pflanzen im WintergartenAußenanlagen / Wintergarten:  Ein Wintergarten ohne Pflanzen? Für die meisten Hausbesitzer wohl kaum vorstellbar und doch nicht selten Realität. Die anfangs schönen Pflanzen wollen einfach nicht wachsen, werden von Schädlingen befallen und gehen nach und nach ein. Die Pflanzenanzahl schwindet zusehends und ehe man es sich versieht, ist der Wintergarten kahl, langweilig und leer.

Weiterlesen

Wohltemperierter Wintergarten – im Winter wie im Sommer dank Aluminiumrollläden

Wohltemperierter WintergartenAußenanlagen / Wintergarten:  Wer einen Wintergarten besitzt, möchte nie mehr auf ihn verzichten müssen. Im Winter, bei schlechtem Wetter oder an kühlen Abenden bietet das gläserne Wohnzimmer Wärme, Behaglichkeit und Nähe zur Natur. In der kalten Jahreszeit wird die Wohlfühl-Atmosphäre jedoch häufig getrübt. Denn bei nicht isolierten Glasfenstern entweicht die wertvoll erzeugte Wärme, die Heizkosten steigen erheblich. Wird der Wintergarten nicht beheizt, kühlt er rasch aus und es ist vorbei mit der Gemütlichkeit. Im Sommer dagegen wird der Wintergarten ohne effektiven Sonnenschutz schnell zum Backofen. Was kann man für einen ganzjährig wohltemperierten Wintergarten tun?

Weiterlesen

Voraussetzungen für einen tollen Wintergarten

Wenn Verarbeitung und Qualität stimmenAußenanlagen / Wintergarten:  Damit die Freude am Wintergarten ungetrübt bleibt, sind schon bei der Konstruktion grundlegende Dinge zu beachten. So ist vielen Bauherren z.B. unbekannt, dass es unbedingt notwendig ist, Wind- und Schneelasten gemäß DIN 1055-4/5 zu beachten und für einen reibungslosen Abtransport von Schnee und Eis zu sorgen. Da ein Wintergarten in der Regel nur für nichtdrückendes, abfließendes Wasser konstruiert ist, muss zwingend eine Heizung für Dachrinne und Fallrohr eingebaut werden. Geschieht das nicht reicht oft die Verlustwärme nicht mehr aus, um die Dachrinne und die Fallrohre aufzutauen und damit Verstopfungen durch Eis und Schnee zu verhindern. Scheint die Sonne stark, kann ansonsten das stauende Tauwasser in Konstruktion gar in das Innere des Wintergartens eindringen.

Weiterlesen

Wichtige Faktoren für die Energieeffizienz des Wintergartens

Wichtige Faktoren für die Energieeffizienz des WintergartensAußenanlagen / Wintergarten:  Ein Wintergarten kommt für viele Menschen einer Art Krönung ihres Eigenheims gleich. Lichtdurchflutet thront er wie ein gläserner Kristall im Garten und erlaubt den Genuss von gemütlichen Stunden und entspannten Tagen bei jedem Wetter. Während es bei den Herstellungskosten eines Wintergartens enorme Preisunterschiede gibt (mehr Infos dazu hier), sind auch die Energiekosten für die Unterhaltung weiträumig gestreut. Eine allgemeine Einschätzung bezüglich der Energieeffizienz von Wintergärten ist dementsprechend nicht ohne weiteres möglich, da selbige von der Bauweise sowie anderen Faktoren abhängt.

Weiterlesen

Ideal für Insekten-Allergiker - Wintergarten ohne Glas

Neuartige Gewebe-Konstruktion schützt vor Pollen und Insekten
Aussenanlagen_Wintergarten_ohne_Glas Außenanlagen / Wintergarten: Der Klimawandel verändert das heimische Sommerfeeling: Leider plagen immer mehr Insekten-Arten und immer aggressivere Pollen die Gartenfreunde. Wer trotzdem mit Blick ins Grüne auf der Terrasse sitzen möchte, hatte bisher nur die Möglichkeit, sich mit festen Einbauten wie Wintergärten zu schützen. Die Alternative kommt jetzt aus Kanada, Australien und Amerika erstmalig nach Europa: Capelarium®, eine Art Wintergarten aus luft- und lichtdurchlässigem Schutzgewebe.

Weiterlesen