logo_gt24

Garten im Sommer

Die schönste Zeit des Gartenjahres findet man im Garten im Sommer. Vielfältig und vielfarbig blühende Gewächse lassen das Herz des Gärtners aufgehen. Um diese Pracht zu erhalten und zu pflegen bedarf es der richtigen Informationen. Hier erhalten Sie Informationen übe den Garten im Sommer in Hülle und Fülle. Informieren Sie sich!

Zimmerpflanzen ab in die Sommerfrische!

Wer sitzt jetzt nicht am liebsten draußen? So manche Zimmerpflanze leistet uns dabei gerne Gesellschaft auf Balkon und Terrasse
Garten Sommer Zimmerpflanzen ab in die Sommerfrische Garten / Garten im Sommer:  Ein Aufenthalt im Freien ist für viele Zimmerpflanzen eine Erholung. Licht und Luft lassen sie aufleben. Sie treiben neue Blätter und färben sich sattgrün. Weihnachtssterne, Azaleen, Alpenveilchen und Ritterstern, die sich im Winterlichen Blütenrausch verausgabt haben, stärken sich für die nächste Blühsaison.

Weiterlesen

Jetzt Gemüse säen und im Herbst ernten

Der Sommergemüsegarten liefert eine üppige Ernte und freie Beete werden für eine Zweite im Herbst gleich wieder neu bestellt
Jetzt Gemuese saeen und im Herbst ernten Garten / Garten im Sommer:  Bevor der Sommer zu Ende geht, ist noch genügend Zeit, um den Nachschub an Salaten, Kräutern und Gemüse aus dem Freiland zu sichern. Spinat, Feldsalat, Schnittsalat und die kleinen Herbst- oder Mairüben bieten sich als unkomplizierte Folgesaat für Mischkulturbeete an. Schnitt- oder Stielmangold keimt im August viel sicherer ...

Weiterlesen

Das blueht uns im Juli

Garten Garten im Sommer Das blueht uns im Juli Garten / Garten im Sommer:  Wenn der Sommer seinen Höhepunkt feiert, zündet die Natur im Garten ein berauschendes Blütenfeuerwerk. Zur üppigen Pracht von Stauden z.B.... und Sommerblumen z.B.... gesellen sich dekorative Rispen von Gräsern wie Blaustrahlhafer, Morgensternsegge, Mädchenhaargras und Rutenhirse. Bei den Ziergehölzen haben Sommerflieder, ....

Weiterlesen

Petunien halten immer mehr Stand

Kleinere, regenfeste Blüten und eine unbändige Blühkraft zeichnen sie aus
Garten Pflanzen Petunien halten immer mehr StandGarten / Garten im Sommer:  Bei keiner anderen Balkonblume hat sich in den letzten Jahren soviel getan: Die regenempfindliche Petunie, die sich oft schon mitten im Sommer verausgabt hatte, verwandelte sich in einen üppigen Dauerblüher. Dank ihrer kleineren Blüten zeigen sich die Sorten von Wind und Wetter unbeeindruckt und stehen bis zum ersten Frost in Vollblüte.

Weiterlesen

Ein Garten voller Fuchsien

Auf schattigen Plätzen ist die Fuchsie nicht zu schlagen
Garten Pflanzen Ein Garten voller FuchsienGarten / Garten im Sommer:  Starkwachsende Fuchsien kann man als Busch halten oder zum Hochstämmchen ziehen. Schwachwachsende gedeihen in Töpfen als kompakte Pflanzen und lassen sich auch prima auf Nord- und Ostbalkonen mit Fleißigen Lieschen, Begonien, Efeu oder Taubnessel in Balkonkästen kombinieren. Gleiches gilt für überhängende Sorten, die ebenso prächtige Ampelpflanzen abgeben.

Weiterlesen

Bluetenrausch des Mohns

Schönheit und Leuchtkraft seiner zarten Blüten können sich selbst mit Rosen messen
Garten Pflanzen Bluetenrausch des MohnsGarten / Garten im Sommer:  Anders als der heimische Klatschmohn, der sich zwischen Getreide und an Wegen jedes Jahr wieder aussamt, ist der Türkenmohn mehrjährig. Seine fleischigen Pfahlwurzeln bohren sich tief in die Erde. Die einzelnen, zarten Blüten werden auf dünnen, langen Stengeln wie bizarre Sommerhüte getragen.

Weiterlesen

Ganz schoen fleißig, das Lieschen

Unermüdliche Blütenpracht von Frühsommer bis Herbst, rascher Wuchs und eine sagenhafte Ausdauer – das Fleißige Lieschen macht seinem Namen alle Ehre
Garten Pflanzen Ganz schoen fleißig, das Lieschen (zum vergroessern klicken)Garten / Garten im Sommer:  Ungeduld – so heißt der botanische Name des Fleißigen Lieschens, Impatiens, ins Deutsche übersetzt. Ein durchaus passender Name, denn jetzt können es die beliebten Schönheiten kaum erwarten, den Garten zu erobern, und unzählige Knospen sorgen pausenlos für Blütennachschub.

Weiterlesen

Engelstrompete auch Datura oder Stechapfel genannt

Garten Pflanzen Engelstrompete Garten / Garten im Sommer:  Die Engelstrompete (Brugmansia) gehört zu den wohl schönsten und beliebtesten Kübelpflanzen.Die robuste, baumartige Pflanze mit riesigen, bis zu 30 cm langen betörend duftenden Trompetenblüten und gestielten, eirund-länglichen, großen Blättern, gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) und hat, noch sehr verbreitet den volkstümlichen Namen 'Stechapfel'.Es gibt verschiedene Arten, von denen die bekanntesten Datura arborea und Datura suaveolens sind. Sie alle stammen aus Mittel- und Südamerika. Bei guter Pflege werden Engelstrompeten zu wahrhaften Bäumen mit armdicken, übermannshohen Stämmen.

Weiterlesen