logo_gt24

Garten im Herbst

Der Garten im Herbst bringt noch einmal ein farbenfrohes Spiel de Blätter und die letzten Blüte. Er bedeutet aber auch, dass man langsam Abschied nehmen muss vom aktiven Gartenleben, denn die Tage und vor allem die Nächte werden kälter. Jetzt muss man mit den ersten Vorboten des Winters rechnen und entsprechende Maßnahmen zum Schutz des Gartens im Herbst ergreifen.

Im Herbst haben Giftzentralen Hochsaison

Garten Pflanzen Im Herbst haben Giftzentralen Hochsaison Wer Pflanzen kennt, kann Kinder vor Vergiftungen schützen
Garten / Garten im Herbst: 
Bonn. Giftig oder nicht? Eine Frage, die sich viele besorgte Eltern spätestens dann stellen, wenn ihr Nachwuchs im Garten oder Park von “verbotenen“ Früchten probiert hat. Denn nicht immer ist klar, ob sich die leuchtend roten Beeren, die an dem Strauch wachsen, zum menschlichen Verzehr eignen oder nicht.

Weiterlesen

Herbst Chrysanthemen: Leuchtende Farben für trübe Tage

Garten im Herbst  Herbst Chrysanthemen Die winterharten und pflegeleichten Blütenstauden verleihen dem Garten für viele Wochen eine fröhlich-bunte Stimmung
Garten / Garten im Herbst: 
Was für eine Farbenpracht – in Gelb, Orange, Rot, Rosa und Weiß schmücken die Herbst-Chrysanthemen (Dendranthema-Hybriden) den Garten bis in den November hinein. Die Stauden, die auch unter dem Namen Winterastern bekannt sind, wurden bereits vor mehr als 2000 Jahren in China gezüchtet.

Weiterlesen

Was braucht mein Rasen im Herbst?

Garten im Herbst Was braucht mein Rasen im Herbst Garten / Garten im Herbst:  Viele Gartenbesitzer stehen vor der Frage, Rasen oder Blumenwiese. Wer sich für eine Blumenwiese statt für einen grünen Rasen entscheidet, leistet aktiven Umweltschutz. Der Rasen mit seinem beruhigend einheitlichen Grün bietet Vorteile gegenüber der Blumenwiese vor allem durch seine Nutzbarkeit als Spiel- und Tollfläche. Doch ganz gleich ob Wiese oder Rasen - Pflege bedeutet bei beiden vor allem...

Weiterlesen

Blütenstauden jetzt pflanzen

Garten im Herbst Bluetenstauden jetzt pflanzen Sie haben den Sommer über Lücken im Staudenbeet entdeckt? Bringen Sie jetzt Ihr Staudenbeet in Schwung. Mit attraktiven Pflanzkombinationen und einfachen Gestaltungstricks blüht Ihr Garten im nächsten Jahr wieder auf
Garten / Garten im Herbst:  Einfach ärgerlich: Im Sommer tat sich im Beet zwischen dunkelblauem Rittersporn und weißen Stauden-Phlox eine unübersehbare Lücke auf. Aber jetzt ist eine gute Zeit, diese unschöne Lücke mit Stauden zu schließen. Doch welche Stauden harmonieren mit den bereits vorhandenen Pflanzen?

Weiterlesen

Stauden richtig pflanzen

Garten im Herbst Stauden richtig pflanzen Damit Stauden nach dem Pflanzen gut anwachsen und über viele Jahre gedeihen, sind die richtigen Startbedingungen wichtig
Garten / Garten im Herbst: 
Der Monat September ist eine gute Zeit, um ein neues Staudenbeet anzulegen. Für ein optimales Gedeihen der Pflanzen sollten ein paar Dinge berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Wohin mit all dem Laub?

NABU: Bei Aufräumarbeiten im Garten auf Laubsauger verzichten
Garten im Herbst Wohin mit all dem Laub Garten / Garten im Herbst:  Jetzt ist wieder Aufräumzeit im Garten. Bäume und Sträucher müssen geschnitten und Laub zusammengerecht werden. Der Naturschutzbund NABU rät, das reichlich vorhandene Material zur Belebung des Gartens durch einen Laub- oder Reisighaufen zu nutzen. Die Verwendung von Laubsaugern lehnt der NABU ab.

Weiterlesen

Der nächste Sommer kommt bestimmt

Garten im Herbst Der naechste Sommer kommt bestimmtDie letzten Arbeiten vor der Winterpause im Garten

Garten / Garten im Herbst:  Die letzten Beeren werden abgeerntet, die Pflaumen verspeist, die Kürbisse leuchten. Zeit für alle Gartenfreunde, den Spätsommer zu genießen und sich von der Gartenarbeit zu erholen. Doch lohnt es sich, jetzt an den Winter zu denken und für den nächsten Sommer vorzusorgen. Pflanzen Sie im September Ihre Narzissen-, Krokusse- und Hyazinthenzwiebeln. Am schönsten sehen die Frühblüher aus, wenn sie nicht in Reihe, sondern mehrere an einer Stelle zusammen gepflanzt sind.

Weiterlesen

Spindelsträucher -Farbe rund ums Jahr

Garten im Herbst Spindelstrauch Farbe rund ums Jahr Die vielseitigen Sträucher haben für jede Gartensituation den passenden Vertreter
Garten / Garten im Herbst:  Früher drechselte man aus dem Holz des Pfaffenhütchens, Spindeln zum Spinnen. Im Namen hat sich dieser Verwendungszweck erhalten. Heute schrauben sich die Spindelsträucher an tristen Wänden empor, entfalten im Garten herbstliche Leuchtfeuer oder verleihen bunten Beeten Struktur.

Weiterlesen