• Start
  • Wohnen und Einrichten

Tipps zum Wohnen und Einrichten

Tipps und Tricks zum Wohnen und Einrichten


Mit dem Hausbau allein ist es nicht getan, die leeren Räume sollen auch möglichst effektiv, modern und individuell eingerichtet werden, damit sich der Hauseigentümer mit seiner Familie auch wohlfühlen kann.

In diesem Abschnitt veröffentlichen wir einige Tipps, Tricks und Ideen für Ihre Hauseinrichtung und Hausgestaltung, angefangen bei den Wänden und Decken über Dekorationen, Gardinen, Möbel und Lampen bis hin zu Fußbodenbelägen und Unterhaltungselektronik.

Tipp für Allergiker - Mineralputz als Allergikerschutz

Tipp fuer AllergikerWohnen und Einrichten:  Mineralputz in Wohnräumen zu verwenden, hat viele Vorteile: Er ist atmungsaktiv und durchlässig für Wasserdampf. Da durch den Innenputz die Luftfeuchtigkeitswerte in Innenräumen verbessert werden, trägt er zudem zu einem gesunden Raumklima bei. Er nimmt dabei Feuchtigkeit in der Zimmerluft auf und kann diese bei Bedarf später wieder abgeben.

Weiterlesen

Mit japanischen Flächenvorhängen neue Wohnideen verwirklichen

Ein japanischer FlaechenvorhangWohnen und Einrichten:  Flächenvorhänge oder auch Schiebevorhänge sind in Japan überaus beliebt und gehören dort seit Jahrhunderten zur Wohnkultur. Da solcherart aufwändige und großflächige Vorhänge eine besondere Befestigungsart und einen gewissen Platzbedarf benötigen, ist es erforderlich, schon im Planungsstadium eines Hauses daran zu denken. Auch entsprechende Möglichkeiten zum Einsatz von Schiebevorhängen als feste Raumteiler bedingen eine Berücksichtigung bereits bei der Planung für den Innenausbau. Viele Innenarchitekten arbeiten mit diesen Elementen und verschaffen sonst steril wirkenden Wohnräumen völlig neue Impulse. Informationen und Bilder über diese Art des Materials können Sie sich beispielsweise ausführlich bei japanzimmer.de anschauen.

Weiterlesen

So richtet man ein Gästezimmer ein

So richtet man ein Gästezimmer einHausbau / Bauplanung:  Wer ein Haus baut, plant häufig auch ein Gästezimmer mit ein, damit Verwandte oder Freunde ganz unkompliziert über Nacht bleiben können. Bei der Einrichtung dieses Raumes ist eine gewisse Sorgfalt angeraten: Ihre Gäste sollen sich schließlich hier wohlfühlen und immer wieder gerne zu Besuch kommen. Hier sind einige Anregungen und Einrichtungsideen, damit Ihr Gästezimmer ein behaglicher Ort der Entspannung wird.

Weiterlesen