• Start

Mit dem Dachgeschossausbau neue Wohnflächen gewinnen

DachgeschossausbauHausbau / Dach:  In vielen Häusern befindet sich unterm Dach viel Platz, der oftmals nur zur Lagerung von Ausrangiertem genutzt wird. Dabei können Bewohner gerade hier von einem Raum profitieren, der durch viele Vorteile und besonderen Charme besticht. Durch den Einsatz von Velux Dachfenstern gewinnen Hausbesitzer wertvolle Wohnfläche, die durch viel Tageslicht, Luft und Ausblick schnell zum Lieblingsplatz im Haus wird. Endlich ein eigenes Reich für die Kinder, ein ruhiges Büro abseits des Familientrubels oder ein Hobbyraum mit toller Aussicht: langersehnte Wohnwünsche können im Dachgeschoss verwirklicht werden.

Weiterlesen

Vögel füttern erlaubt oder verboten?

Vögel fütternImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Es waren nicht etwa nur die ganz schnöden Meisenknödel, mit denen der Wohnungsinhaber Möwen und Tauben auf seinem Balkon fütterte. Nein, sogar Rosinen, Käsestreifen und Sonnenblumenkerne kredenzte er den gefiederten Genossen. Das hatte eine enorme Verschmutzung des Balkons und des darunter liegenden Flachdaches zur Folge.

Weiterlesen

Leichtes Metall gegen schwere Unwetter

Dach - SturmfestigkeitHausbau / Dach:  Sturmböen, Schneelasten und Hagelkörner: Die kalte Jahreszeit geht nicht gerade zimperlich mit Gebäuden um. Insbesondere das Dach muss dabei so manches einstecken, um die darunter liegende Bausubstanz vor den Witterungseinflüssen zu schützen. "Zum Frühjahr empfiehlt sich daher ein gründlicher Check des Dachs. So lassen sich eventuelle Schäden ausschließen oder notwendige Reparaturen durchführen", sagt Fachjournalist Martin Blömer von Ratgeberzentrale.de. Spätestens nach 25 Jahren der Nutzung würde sich zudem generell eine Komplettmodernisierung der Eindeckung empfehlen.

Weiterlesen

Sichtschutz auf die individuelle Art

SichtschutzGartenplanung und Gestaltung:  Feiern, Zeit mit der Familie verbringen, Freunde treffen: In der warmen Jahreszeit spielt sich das Leben vornehmlich im Garten ab. Doch die Freude am Outdoor-Wohnzimmer wird schnell getrübt, wenn man sich von allzu neugierigen Blicken beobachtet fühlt. Über kurz oder lang muss ein Sichtschutz her, um wieder die ersehnte Privatsphäre zu haben. Damit der Zaun nicht nur funktional ist, sondern sich auch optisch gut ins grüne Umfeld einfügt, entscheiden sich viele für das Naturmaterial Holz. Die Gestaltungsvarianten sind dabei vielfältig - mit passenden Smartphone-Apps kann man heute vorab sein Zaunprojekt planen und verschiedene Varianten miteinander vergleichen.

Weiterlesen

Tipps für den Heimwerker beim Hausbau

Heimwerker TippDIY / Heimwerker:  Der Wunsch von einem Eigenheim ist einfach bei vielen Menschen besonders groß. Aufgrund dessen versuchen auch heute noch immer mehr Menschen den richtigen Weg zu gehen und sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Doch gibt es dafür auch Informationen und Hilfen, die man nutzen kann? Alleine im Internet gibt es ein umfangreiches Angebot aus allen Bereichen des Hausbaus, über das man sich umfassend informieren kann.

Weiterlesen

Vor Fehltritten geschützt

Rutschpartien auf FliesenHausbau / Badezimmer:  Gefährliches Zuhause: Nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) ereignen sich unter deutschen Dächern pro Jahr mehr als drei Millionen Unfälle. Viele Missgeschicke im eigenen Haushalt werden zudem nicht erfasst, da es bei kleineren Blessuren bleibt. Doch schon ein vermeintlich harmloser Ausrutscher etwa in der feuchten Dusche kann schmerzhafte Folgen nach sich ziehen.

Weiterlesen

Kontinuierlich frische Luft

Frische LuftHeiztechnik / Heizen & Lüften:  Draußen ist es frostig, innen behaglich warm. Wer käme da schon auf die Idee, freiwillig die Fenster weit aufzureißen? Aus Bequemlichkeit bleibt in vielen Haushalten gerade in der kalten Jahreszeit das regelmäßige Lüften auf der Strecke - mit negativen Folgen für das Raumklima. Laut einer Umfrage von Kantar Emnid im Auftrag von Velux betrachten 62 Prozent der Bundesbürger eine zu trockene Luft als Hauptproblem, 28 Prozent machen eine zu hohe Feuchtigkeit als Folge zu seltenen Lüftens im Winter aus.

Weiterlesen

Holzfenster mit Dreifachverglasung, der neue Fenster-Standard

DreifachverglasungHausbau / Fenster:  Durch moderne High-Tech-Fenster mit Holzrahmen und Dreifachverglasung lassen sich Heizkosten derart senken, dass sich die Investitionen eines Fensteraustausches nach etwa zehn bis 15 Jahren amortisiert haben. Wenn man zusätzlich staatliche Förderungen wahrnimmt, lässt sich diese Zeitspanne noch verkürzen. Hauseigentümer und Bauherren sollten jetzt, da Kredite noch günstig sind, nicht nur in einen kostensparenden Fensteraustausch investieren, sondern idealerweise das gesamte Gebäude dämmen.

Weiterlesen

Auch für die Wärmespeicherung ist ein ökonomisches Speichersystem erforderlich

Ökonomisches SpeichersystemHeiztechnik / Heizen & Lüften:  Vielfältige Diskussionen um die Energie- und Wärmewende kommen immer wieder zu dem Schluss, dass ein leistungsfähiger und ausreichend dimensionierter Speicher die Grundlage für die Nutzung verschiedener Energiequellen ist. Der Speicher dient dabei nicht nur als hydraulische Weiche, um die verschiedenen Wärmeerzeuger zu kombinieren und deren Hydraulik zu entkoppeln, sondern er soll als Wärmetank auch eine gewissen Zeit ohne Energieeintrag überbrücken oder eben ganz einfach die „kostenlose" Sonnenenergie auch für die Nacht oder den nächsten Tag speichern.

Weiterlesen

Sind Nass-und-Trockensauger eine sinnvolle Anschaffung?

TrockensaugerWohnen und Einrichten / Elektronik:  Die heute gebräuchlichen Nass-und-Trockensauger kommen ursprünglich aus dem Industrie- und Gewerbebereich. Heute werden sie vermehrt auch in vielen privaten Haushalten verwendet. Der wesentliche Vorteil eines Nass-und-Trockensaugers liegt in seiner Komplexität beim Einsatz. Dort wo die Kapazität eines normalen Staubsaugers nicht mehr ausreicht, z.B. bei Flüssigkeiten oder dort, wo sich Flüssigkeiten und trockene Elemente verbinden, da ist der Nass-und-Trockensauger in seinem Element.

Weiterlesen