• Start

Für jedes Wohngebäude unverzichtbar, der Energieausweis

Energieausweis beantragenEnergie / Energie-Ausweis:  Für jeden Neubau in der Deutschland ist er seit 2002 unverzichtbar:  der Energieausweis. Wichtige Gründe haben für seine Einführung gesorgt und inzwischen ist es selbstverständlich bereits in der Bauplanung dafür zu sorgen, dass der Energiebedarf von Gebäuden sich innerhalb der vom Gesetzgeber vorgesehenen Grenzen hält. Und natürlich lässt sich heutzutage ein Energieausweis auch über das Internet beantragen.

Weiterlesen

Lecks beseitigen und abdichten mit Dichtbändern

DichtbänderDIY / Heimwerker:  Im Wintergarten tropft es, die Dachrinne ist nicht dicht und unter dem Vordach regnet es genauso wie davor? Die nasskalte Jahreszeit bringt kleine Schäden und Lecks rund um das Haus direkt ans Tageslicht. Damit aus kleinen Wassertropfen keine größeren Schäden an der Bausubstanz werden, sollte man sofort handeln und für eine wirksame Abdichtung sorgen. Mit speziellen Dichtbändern können sich Heimwerker dabei die Arbeit leicht machen.

Weiterlesen

Klimaschutzplan 2050 setzt kein gutes Signal für den Kohleausstieg

KlimaschutzplanÖkologisches bauen / Klimaschutz:  Zur nun doch erfolgten Einigung auf einen Klimaschutzplan 2050 kommentiert NABU-Präsident Olaf Tschimpke: „Immerhin: Frau Hendricks hält jetzt einen Plan in Händen, wenn auch einen ziemlich zerpflückten. Deutschland hat in letzter Minute die Blamage abgewendet, planlos zur Weltklimakonferenz reisen zu müssen. Doch der Plan wirft kein gutes Licht auf den ehemaligen Klimaprimus. Überdeutlich wird die Uneinigkeit der Minister, selten wurde bei einem Thema so gezankt und gezerrt. Dass schon jetzt vereinbart wurde, den Klimaschutzplan in zwei Jahren nochmal nach zu schärfen, spricht Bände.“

Weiterlesen

Statt der Bohrmaschine öfter mal Montagebänder einsetzen

MontagebänderDIY / Heimwerker:  Schilder, Halterungen, Haken, Bilder und vieles mehr - in jedem Haushalt finden sich viele Dinge, die es zu befestigen gilt. Aber muss dafür immer gleich die Bohrmaschine ausgepackt werden? Bohren ist mühsam, macht Dreck und Lärm, und allzu oft hält der Dübel im Mauerwerk am Ende nicht einmal. Und wer hat schon gerne ein Loch in der Fliese, nur weil das Handtuch einen Haken braucht? Heimwerker können es sich deutlich einfacher machen, wenn sie beispielsweise zu modernen Klebematerialien greifen.

Weiterlesen

Trockenbau und Schallschutz – ein Thema für den Heimwerker

TrockenbauelementeDIY / Heimwerker:  Nachwuchs, der für die Klausur büffelt - wer konzentriert an einer Sache arbeiten will, braucht vor allem Ruhe. Doch das ist häufig leichter gesagt als getan in hellhörigen Wohnungen, wenn jemand nebenan mit einem Musikinstrument übt oder der Fernseher läuft.

Weiterlesen

Welches Heizsystem ist das richtige für mich?

Welches HeizsystemHeiztechnik / Heizen & Lüften:  Ob die alte Heizung erneuert werden soll, oder die Planung für einen Neubau ansteht, die Wahl für das passende Heizsystem sollte stets gut überlegt sein. Denn es handelt sich dabei um ein permanentes Bauelement, das sich nicht ohne erhebliche Kostenaufwände austauschen lässt.

Weiterlesen

Bei der Planung bereits an die Sicherheit denken

SicherheitsmaßnahmenHausbau /Sicherheit:  Der Immobilien-Markt boomt und viele Leute kaufen sich Häuser oder Wohnungen. Doch am Liebsten kaufen die Deutschen ihre Häuser nicht, sondern sie werden selbst zu Bauherren. Durch Eigenleistung können künftige Hausbesitzer dabei eine ganze Menge Geld sparen. Beim Hausbau sollte aber nicht am falschen Ende gespart werden und das wäre beim Thema Sicherheit. Denn nicht nur die Situation in der großen, weiten Welt wird immer unsicherer, sondern auch die in unserem Land.

Weiterlesen

Der antibakterielle Werkstoff Holz in der Küche

antibakterieller WerkstoffKüchen / Küchengeräte:  Der Großteil einer Kücheneinrichtung besteht aus dem natürlichen Rohstoff Holz. Kein Wunder, denn Holz ist nicht nur schön und robust, sondern wirkt nach aktuellen Erkenntnissen auch antibakteriell. Ein Schneidebrett aus Holz erzielte bei einem Labortest des NDR-Magazins "Markt" im vergangenen Jahr in Sachen Hygiene bessere Ergebnisse als die Plastikunterlagen.

Weiterlesen

Energie sparen durch die Eliminierung von Stromfressern

StromfresserEnergie / Energie sparen:  Wer es im Winter in den eigenen vier Wänden warm haben will, muss heizen - und somit auch zahlen. Damit die Wohnnebenkosten gerade in der kalten Jahreszeit nicht in die Höhe schießen, ist eine kluge Strategie gefragt. Wer einige Maßnahmen beachtet, kann sparen, ohne zu frieren und ohne Komfortverluste hinnehmen zu müssen.

Weiterlesen