Umzug

Informieren Sie sich hier über den Umzug in ein neues Haus oder eine neue Wohnung. Welche Vorbereitungen sind zu treffen? Vom Suchen und Beauftragen des richtigen Umzugsunternehmens über Kartonagen, An- und Abmeldungen bei Behörden, Ämtern und Versorgern bis zum Anmieten eines Umzugs-Lkw finden Sie hier zahlreiche Informationen und Checklisten.

10 Tipps für Ihren anstehenden Umzug

Anstehenden UmzugHausbau / Bauplanung:  Nach Monaten oder Jahren ist es soweit: Ihr Traumhaus ist fertiggestellt oder die langersehnte Eigentumswohnung endlich gefunden. Damit der anstehende Umzug nicht unnötig stressig wird und Sie voller Vorfreude in Ihre neue Immobilie einziehen können, sollen die folgenden zehn Tipps einen wertvollen Beitrag leisten.

Weiterlesen

Umzug ins Eigenheim

UmzugHausbau / Bauplanung:  Immer mehr Menschen träumen von einem Eigenheim. Was für einen Realität bleibt für den anderen ein Traum. Wer sich diesen Wunsch erfüllt, sollte bei den Umzugsvorbereitungen einiges beachten. In der Regel ist immer noch genügend Zeit, um sich im Klaren darüber zu werden, ob der Umzug selbst gestemmt oder eine Umzugsfirma beauftragt werden sollte. Diese bietet beispielsweise den Vorteil, Verpackungsmaterialien und Umzugskartons zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen

Der Umzug von der Mietwohnung ins Eigenheim

Der UmzugHausbau / Bauplanung:  Ein Umzug ist immer mit den unterschiedlichsten Emotionen verbunden. Die Organisation muss im Detail geplant werden, damit die freudigen Erwartungen auf das neue Heim nicht getrübt werden.

Weiterlesen

Tipps für den Umzug – Überblick behalten – Umzugshelfer engagieren

Umzug ohne StressHausbau / Bauplanung:  Tausende von Menschen müssen oder wollen jedes Jahr umziehen. Ein Umzug kann dabei berufliche Gründe haben, einen Jobwechsel, das Zusammenziehen mit dem Partner, die Familienvergrößerung oder Familienverkleinerung und somit der Wunsch nach einer größeren - oder kleineren - und schöneren Immobilie. Ein Umzug ist immer mit viel Stress und Organisation verbunden, vor allem wenn der Keller bisher als Lager genutzt wurde und überfüllt ist, denn dieser muss beim Umzug natürlich auch geleert werden.

Weiterlesen

Das Halteverbotsschild bei einem Umzug

Die Problematik des Halteverbotsschildes vor dem HausHausbau / Bauplanung:  Jeder von uns ist sicherlich schon mindestens einmal umgezogen. Ob innerhalb derselben Stadt oder in eine andere Stadt, die Problematik bleibt stets die gleiche. Man kann natürlich nicht einfach zum beabsichtigten Zeitpunkt des Umzuges den Möbelwagen vor dem Haus oder der Wohnung parken und dann, solange es eben dauert, den Straßenbereich blockieren. Außerdem kann es passieren, dass am geplanten Bereich vor dem Haus ein Fahrzeug steht und ein Beladen damit nicht möglich oder erschwert wird. Was also ist zu tun? Man muss schon ein Halteverbot beantragen, und zwar bei der zuständigen Stadt oder Gemeinde.

Weiterlesen

Nach dem Hausbau kommt der Umzug in die neuen Räume

Die Planung des UmzugsHausbau / Bauplanung:  Mit der richtigen Vorbereitung kann ein Umzug um Vieles leichter werden. Besonders Profis, wie Umzugsunternehmen, Möbelpacker und Handwerker, erledigen ihre Arbeit mit viel Fachkenntnis und Sachverstand. Ein Umzug geht damit nicht unbedingt schneller vonstatten. Das Ergebnis ist aber mehr als zufriedenstellend.

Weiterlesen

Den Umzug nach Stuttgart stressfrei planen

Planungstipps und Hinweise für einen UmzugHausbau / Bauplanung:  Wenn Ihnen ein Umzug nach Stuttgart bevorsteht und Sie überlegen, wie Sie kostengünstig und stressfrei ins neue Zuhause gelangen, gibt es einige hilfreiche Tipps. Versuchen Sie nicht, alle Arbeiten allein zu verrichten. Ein befreundeter Handwerker kann helfen und die Aufgaben erledigen, die Sie selbst nicht professionell können. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, studentische Helfer für Ihren Umzug nach Stuttgart zu buchen und so günstige Konditionen für viele helfende Hände zu wählen. Für das passende Werkzeug sollten Sie sorgen und griffbereit einen Schraubendreher, den Hammer und die Zange aufbewahren. Je länger im Voraus Sie mit den Vorbereitungen für Ihren Umzug beginnen, umso weniger Hektik wird der eigentliche Umzugstag für Sie mit sich bringen.

Weiterlesen

Steigende Mietpreise sind Hauptumzugsgrund für Mieter

Steigende Mietpreise sind Hauptumzugsgrund fuer MieterImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Deutschen machen sich zunehmend Sorgen über hohe Mietpreise. Das zeigt die Wohntraumstudie von Interhyp, für die rund 1.800 Bundesbürger befragt wurden. Abgesehen von Familienplanung oder beruflichem Wechsel wäre für die meisten Befragten eine zu hohe Miete ein Anlass umzuziehen. 35 Prozent der Befragten nannten diesen Umzugsgrund, 2011 waren es noch 30 Prozent. "Der Wunsch nach mietfreiem Wohnen ist ein wichtiger Beweggrund für eine Immobilienfinanzierung. Wohneigentum zu schaffen, bedeutet für viele jedoch nicht nur jetzt keine Miete zu zahlen, sondern auch in die Altersvorsorge zu investieren.

Weiterlesen