Fußboden

Der Fußboden eines Wohnhauses kann je nach Geschmack und Anwendungsbereich aus den verschiedensten Materialien hergestellt werden. Bei der Materialauswahl stehen Parkett, Laminat, Fliesen und Teppichboden zur Verfügung. Wir informieren Sie hier über die neuesten Verfahren und Materialien, die zur Erstellung eines Fußbodens benötigt werden können.

 

 

Der Parkettfußboden, ein absolut ökologischer Baustoff

Echtholz ParkettInnenausbau / Fussboden:  Heutzutage kann es sich kaum ein Unternehmen in Deutschland mehr leisten, sich nicht dem Umweltschutz zu verschreiben. Das Interesse der Verbraucher an Produkten, die aus nachhaltigen Materialien in Ressourcen schonenden Produktionsstätten hergestellt und über kurze Transportwege befördert wurden, sowie nach der Gebrauchszeit wiederverwertet werden können, ist hoch. Doch nicht jedes Unternehmen, das sich Nachhaltigkeit auf die Fahnen schreibt, hält, was es verspricht.

Weiterlesen

Mit den passenden Verlegemustern kann Parkett spezielle räumliche Wirkungen erzielen

VerlegemusterInnenausbau / Fussboden:  Wie ein Raum auf den Betrachter wirkt, wird maßgeblich von den Wänden, der Decke und dem Fußboden bestimmt. Ein Fußboden aus echtem Holz ist daher immer auch ein Ausdruck von Individualität. Bereits vor der Einrichtung kann die Wirkung eines Raumes mit viel Kreativität und dem geeigneten Parkett beeinflusst werden. Hierfür stehen dem Bewohner eine breite Farbpalette, individuelle Verlegemuster und eine maßgeschneiderte Oberflächenbehandlung zur Verfügung.

Weiterlesen

Landhausdielen als Alternative zu normalem Standardparkett

Landhausdielen als AlternativeInnenausbau / Fussboden:  Immer mehr Bundesbürger bevorzugen einen Wohn- und Einrichtungsstil, der auf den ersten Blick widersprüchlich erscheint. Man lebt in einem städtischen Ballungszentrum, richtet sich aber mit ländlichem Flair ein. Auf den zweiten Blick macht der Trend allerdings sehr wohl Sinn. Denn in einem Umfeld aus kühlem Beton, wenig Grün und viel Hektik holt man sich mit dem Landhausstil ein Stück Natur, Wärme, Behaglichkeit und Ursprünglichkeit ins Haus oder in die Wohnung.

Weiterlesen

Laminatböden mit Parkett ähnlichen Eigenschaften

LaminatbodenInnenausbau / Fussboden:  Laminatböden sind robust und verfügen über ein natürliches, attraktives Erscheinungsbild. Der Hartbodenbelag macht gerade im Alltag von Familien alles mit und benötigt wenig Pflege. Laminat besteht komplett aus natürlichen Rohstoffen, vor allem Holz. Kernstück des Bodens ist eine Platte aus verdichteten Holzfasern, auf der Oberseite befindet sich das Dekorpapier sowie als oberste Schicht widerstandsfähiges Melaminharz. Diese Schicht sorgt dafür, dass Laminat so widerstandsfähig und pflegeleicht ist.

Weiterlesen

Parkettverschönerung gehört in Profihände

ParkettverschönerungInnenausbau / Fussboden:  Bauen mit den Mitteln der Natur: Ein echter Parkettboden verleiht jedem Raum einen besonderen Charakter. Noch mehr gilt das, wenn der solide Bodenbelag aus Massivholz eine Optik im angesagten Used Look aufweist. Mit speziellen Verfahren, bei denen in mehreren Arbeitsschritten verschiedene Spezialbürsten zum Einsatz kommen, kann auch neues Parkett die Anmutung älterer Böden erhalten - markante Oberflächenstrukturen und eine besondere Haptik inklusive.

Weiterlesen

Die Vorzüge des Zweischichtparketts

ZweischichtparkettInnenausbau / Fussboden:  Sogenanntes Zweischicht-Parkett verbindet die Vorzüge eines fest verklebten Parkettbodens mit moderner Fertigparketttechnik und steht deshalb für ein ganz besonderes Wohngefühl. Die aus Massivholz bestehende obere Schicht wird auch als Nutzschicht bezeichnet. Die untere Schicht wiederum sorgt vor allem dafür, dass die obere Massivholzschicht nicht "arbeitet" - sich also weder ausdehnt noch zusammenzieht.

Weiterlesen

Die Nutzungsdauer von Fußbodenbelägen

FussbodenauswahlInnenausbau / Fussboden:  Wer neu baut, möchte einen hohen und nachhaltigen Qualitätsstandard erreichen. Allerdings ist bauen nicht billig und das Budget meist begrenzt. Daher sparen viele Bauherren am Ende bei der Innenausstattung und entscheiden sich zum Beispiel für günstige Laminatbeläge oder Teppichböden. Wer ein wenig vorausschauend denkt, sollte dann aber auch die Folgekosten einkalkulieren. Denn einfache Bodenbeläge halten meist nur wenige Jahre und müssen häufig rasch wieder ausgetauscht werden.

Weiterlesen

Das Echtholzparkett steht für Ökologie und Nachhaltigkeit

EchtholzparkettInnenausbau / Fussboden:  Begriffe wie „Ökologie“ und „Nachhaltigkeit“ werden für viele Produkte des täglichen Lebens bemüht. Nur bei wenigen treffen diese aber auch wirklich zu. So zum Beispiel bei Parkett: Echtholz-Fußböden sind echte Öko-Experten. Wer sich und seine Familie mit einer naturnahen Wohnumgebung beschenken möchte, der sollte beim Hausbau oder bei der Modernisierung der Wohnung über den Kauf eines nachhaltigen, werthaltigen und langlebigen Parkettbodens nachdenken.

Weiterlesen