Sonntag, 05. Juli 2015

Sie suchen Informationen rund um den Hausbau?

...z.B. Hausbau, Baufinanzierung, Garten, Ratgeber usw.

hbt24 hauskatalog 728
rtg grndstk
Dach Dach und Fassade-Metallische Hüllen
Dach und Fassade-Metallische HüllenHausbau / Dach:  Die Gestaltung von Dach und Fassade hat nicht nur ästhetische Gesichtspunkte. Sie beeinflusst auch Faktoren wie Energieverbrauch, Schimmelbefall und Renovierungsintervalle.

Nicht nur Holz oder Stein werden für den Bau von Fassaden verwendet, um die dahinter liegende Konstruktion vor Frost, Sonne und Nässe zu schützen. Auch Werkstoffe aus Metall gewinnen als Bekleidungsmaterial für Fassaden, aber auch Dächer zunehmend an Bedeutung, berichtet das Immobilienportal Immowelt.de. Besonders im Trend liegen Hüllen aus Aluminium-, Kupfer-, Zink- oder Stahlblechen. Gründe dafür sind die guten Materialeigenschaften wie Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit, die Leichtigkeit des Werkstoffs, aber auch die vielfältigen architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten.






Darüber hinaus dienen zusätzliche Außenanstriche oder Beschichtungen dem Gebäudeerhalt. Da der äußere Teil der Gebäudehülle vielen Umwelteinflüssen standzuhalten hat, muss üblicherweise mit einer Erneuerung des Anstrichs alle sieben bis zehn Jahre gerechnet werden. An besonders beanspruchten Stellen wie der Wetterseite verkürzen sich die Intervalle entsprechend.

Neben der äußeren Bekleidung besteht die komplette Vorhangfassade aus einer Unterkonstruktion aus Holz oder Alu-Profilen, die an der Fassade befestigt wird. In die Zwischenräume dieser Konstruktion kommt der Dämmstoff. Geeignet sind beispielsweise Mineralwolle, Hartschaumplatten und Zellulose. Die empfohlene Dämmstärke liegt bei mindestens zwölf Zentimetern, berichtet Immowelt.de. Zwischen Außenhaut und Dämmschicht sollte eine zwei bis vier Zentimeter große Luftschicht eingeplant werden, damit das Dämmmaterial belüftet wird und trocken bleibt.

Quelle: immowelt.de

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick auf aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Schöner Wohnen unter dem Dach

zum vergrössern klicken Tipps für den Dachausbau

Hausbau / Dach: Ein Dachgeschoss lässt sich für die verschiedensten Zwecke ausbauen und so als preiswerter Zusatzwohnraum nutzen.
Räumlichkeiten unter dem Dach fristen oft ein trauriges Dasein als öder Speicher oder...

Weiterlesen...

Alte Bekannte auf einem modernen Haus- Dach und Titanzink

Alte Bekannte auf einem modernen Haus – Dach und TitanzinkHausbau / Dach: Dach und Zink sind alte Bekannte, wenn es um eine ansprechende und langlebige Dacheindeckung geht. Der heute verwendete Werkstoff Titanzink ist in hervorragender Weise dafür geeignet, das Dach, die Dachentwässerung, Gauben, Erker...
Weiterlesen...

Architektenziegel Actua mit Sturmfix erhältlich

Architektenziegel Actua mit SturmfixHausbau / Dach: Unter den mittlerweile zehn Dachziegelmodellen, die Koramic mit integrierter Sturmfix-Klammer anbietet, gebührt dem Flachziegel Actua 10 in Sachen Ästhetik eine besondere Beachtung. Der Designziegel besticht durch seine klare,...
Weiterlesen...

Neue Wohnidee für die Schräge

DachgeschossausbauHausbau / Dach: Geborgenheit und Wohlfühlklima – unter der Dachschräge lässt es sich gut leben. Vorausgesetzt, die Bedingungen stimmen! „Wichtig ist vor allem ausreichend Tageslicht, das die Wohnräume erhellt“, sagen die Experten von dach.de,...
Weiterlesen...

Verkehrssicherheitspflicht für Hauseigentümer

Dach - Verkehrssicherheitspflicht für HauseigentümerSturmschäden können Hausbesitzer teuer zu stehen kommen, denn im Schadensfall müssen diese haften. Daher lohnt es sich, in eine möglichst stabile Dacheindeckung zu investieren.

Hausbau / Dach: Nicht nur im eigenen Interesse sollten Hausbesitzer...

Weiterlesen...

Kostenlose Hauskataloge bestellen:

hauskataloge