Sonntag, 21. September 2014

Sie suchen Informationen rund um den Hausbau?

...z.B. Hausbau, Baufinanzierung, Garten, Ratgeber usw.

Dach Dach und Fassade-Metallische Hüllen
Dach und Fassade-Metallische HüllenHausbau / Dach:  Die Gestaltung von Dach und Fassade hat nicht nur ästhetische Gesichtspunkte. Sie beeinflusst auch Faktoren wie Energieverbrauch, Schimmelbefall und Renovierungsintervalle.

Nicht nur Holz oder Stein werden für den Bau von Fassaden verwendet, um die dahinter liegende Konstruktion vor Frost, Sonne und Nässe zu schützen. Auch Werkstoffe aus Metall gewinnen als Bekleidungsmaterial für Fassaden, aber auch Dächer zunehmend an Bedeutung, berichtet das Immobilienportal Immowelt.de. Besonders im Trend liegen Hüllen aus Aluminium-, Kupfer-, Zink- oder Stahlblechen. Gründe dafür sind die guten Materialeigenschaften wie Korrosionsbeständigkeit und Langlebigkeit, die Leichtigkeit des Werkstoffs, aber auch die vielfältigen architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten.






Darüber hinaus dienen zusätzliche Außenanstriche oder Beschichtungen dem Gebäudeerhalt. Da der äußere Teil der Gebäudehülle vielen Umwelteinflüssen standzuhalten hat, muss üblicherweise mit einer Erneuerung des Anstrichs alle sieben bis zehn Jahre gerechnet werden. An besonders beanspruchten Stellen wie der Wetterseite verkürzen sich die Intervalle entsprechend.

Neben der äußeren Bekleidung besteht die komplette Vorhangfassade aus einer Unterkonstruktion aus Holz oder Alu-Profilen, die an der Fassade befestigt wird. In die Zwischenräume dieser Konstruktion kommt der Dämmstoff. Geeignet sind beispielsweise Mineralwolle, Hartschaumplatten und Zellulose. Die empfohlene Dämmstärke liegt bei mindestens zwölf Zentimetern, berichtet Immowelt.de. Zwischen Außenhaut und Dämmschicht sollte eine zwei bis vier Zentimeter große Luftschicht eingeplant werden, damit das Dämmmaterial belüftet wird und trocken bleibt.

Quelle: immowelt.de

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick auf aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Regensammeln, gewusst wie

Dach_Regenwasser - zum vergrössern klicken Hausbau / Dach: Schlaue Hobbygärtner setzen bei der Bewässerung von Salat, Kohlrabi & Co. längst auf die kostenlose Alternative von oben: Regenwasser. Das schont Geldbeutel und Umwelt zugleich.

Im vergangenen Winter fielen deutschlandweit 213...

Weiterlesen...

Tipp Berücksichtigen Sie beim Dachboden einen späteren Ausbau

Hausbau / Dach: Kinder brauchen zum Spielen Platz, der nicht groß genug sein kann. Da bietet sich der Dachboden zum Ausbau an. Meist versteckt sich unterm Dach eine relativ große Fläche - oft bis zu 30 Prozent des Hauses. Wo Erwachsene sich...
Weiterlesen...

Hybrid-Modul - Harmonie fürs Dach


Dach Hybrid ModulHausbau / Dach: Das Dach ist die bevorzugte Trägerfläche solarer Systeme und bildet im Idealfall mit dem Eindeckungsmaterial eine Einheit. Die Dachziegelwerke Nelskamp (Schermbeck, NRW) bieten mehrere Systeme an – und achten besonders auf die...

Weiterlesen...

Ergoldsbacher E58 Plus

Erlus E 58 PlusHausbau / Dach: Die ERLUS AG, einer der führenden Hersteller von Dach- und Kaminbaustoffen, stellte anlässlich der BAU 2009 seinen neuen Großflächenziegel E 58 PLUS vor. Die somit größte Flachdachpfanne aus dem Hause Erlus hat ein...
Weiterlesen...

Das Dach energetisch aufwerten

Dachdämmung gehört in ProfihändeHausbau / Dach: Wenn die Energiekosten dauerhaft sinken sollen, ist die Verbesserung des energetischen Zustands in einem älteren Wohnhaus eine wichtige Voraussetzung dafür. Was im Bereich des Daches sinnvoll ist und welche Rolle die Dämmung...
Weiterlesen...

Kostenlose Hauskataloge bestellen:

hauskataloge