Bauplanung

Den Flur einrichten

Flur einrichten

Hausbau / Bauplanung:  Der Flur gehört zu den Orten, denen wir bei der Dekoration der Wohnung wenig Aufmerksamkeit schenken. In ihm lagern all die Dinge, die wir brauchen, wenn wir das Haus verlassen wie Schuhe, Jacken, Schals, Schlüssel und Taschen. Doch man sollte auch bedenken, dass dies der erste Raum ist, den Besucher sehen, wenn sie die Wohnung betreten. Daher lohnt es sich, ein wenig Zeit und Mühe aufzuwenden, um den Flur schön zu gestalten und eine einladende Atmosphäre zu schaffen.

 

Einen kleinen Raum größer erscheinen lassen

In den meisten Gebäuden sind die Flure nicht sehr breit und können oft ziemlich dunkel sein. Spiegel sind für ihre lichtreflektierenden Eigenschaften bekannt und können kleine Räume optisch vergrößern. Darüber hinaus bietet ein Spiegel im Flur den Vorteil, dass man in ihm vor dem Verlassen der Wohnung, sein Outfit und seine Frisur noch ein letztes Mal überprüfen kann. Spiegel gibt es in vielen unterschiedlichen Größen und Stilrichtungen. Eine besonders interessante Variante ist die Spiegelmagnettafel auf der man mit Hilfe eines Magneten Notizen befestigen kann. Spiegelmagnettafeln in verschieden Größen sowie Wohnaccessoires und Design Möbel finden Sie auf raum-blick.de.

Das Farbschema planen

Für dunkle Räume eignet sich ein Farbschema aus hellen neutralen Farben am besten, da sie den Raum optisch vergrößern. Farbenfrohe Kunstwerke sowie Gruppen von Fotografien verleihen einer in einem neutralen Farbton gestrichen Wand Lebendigkeit und eine persönliche Note. Weitere Deko-Ideen zur Verschönerung Ihres Zuhauses finden Sie in unserem Bereich Dekoration.

Auffällige Tapeten oder Farben können in einigen Fällen im Flur sehr reizvoll sein. Doch bei der Auswahl von kräftigen Farben und Mustern ist zu bedenken, dass dunkle Farben einen Raum optisch kleiner erscheinen lassen.

Einen interessanten Flurboden auswählen

Fliesen sind eine gute Wahl, wenn man einen interessanten Flurboden haben möchte. Es gibt sie in einer Vielzahl von Designs. Neben dem klassischen Schachbrettmuster in Schwarzweiß werden Fliesen mit einer marmorierten Oberfläche gerne für den Eingangsbereich verwendet. Daneben sind auch Holzdielen als Flurboden gut geeignet. Ein kleiner Teppich oder Läufer kann den Fußboden schützen und für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Informationen darüber, wie man einen neuen Fußboden ohne großen Aufwand verlegen kann, gibt es hier.

Möbel für den Flur

Genügend Haken zum Aufhängen der Jacken und Mäntel sowie ein Schrank oder ein Regal zur Unterbringen der Schuhe gehören in jeden Flur. Ein Konsolentisch ist ebenfalls ein sinnvolles Möbelstück für den Eingangsbereich. Er bietet eine praktische Abstellfläche sowie Schubladen, in denen man verschiedenen Kleinigkeiten aufbewahren kann.

Quelle: Tipps24-Netzwerk - HR
Foto: gabriele Planthaber / pixelio.de