• Start
  • Datenschutzbedingungen

Datenschutzbedingungen für die Datenverwendung im Rahmen der Anforderungen von Katalogen und Angeboten über das Informationsportal www.hausbautipps24.de.


Der Schutz privater persönlicher Daten ist für uns außerordentlich wichtig. Wir bemühen uns, nur solche Daten von Ihnen anzufordern, die von Bedeutung für die Versendung von Katalogen und Angeboten sind. Dabei werden alle datenschutzrechtlichen Vorschriften eingehalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus den nachstehenden Ausführungen.

1. Personenbezogene Daten

Über unsere Webseite erfassen wir für die Anforderung von Katalogen und Angeboten personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) nur dann, wenn Sie uns solche Daten freiwillig durch die Stellung einer Anfrage zur Verfügung stellen und die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

2. Zweckbestimmung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Anfragen an die von uns ausgewählten Anbieter weiterzuleiten sowie Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.
Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die von uns ausgewählten Anbieter. Diese sind zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet und nicht befugt Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben oder anderweitig zu vermarkten.

3. Zweckgebundene Verwendung

Die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für die oben genannten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt, außer wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, der für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Diese weiteren Zwecke können rechtliche Verpflichtungen, behördliche oder gerichtliche Anordnung, die Begründung oder der Schutz rechtlicher Ansprüche oder die Abwehr von Klagen sein, die der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient.

4. Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben, Cookies

Wenn Sie über Telekommunikationsdienste auf unsere Websites zugreifen, werden kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internet-Protokoll-Adresse) und nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch generiert. Diese können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit eine Erfassung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

5. Sicherheit

Von uns werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.