Innenausbau

Im Bereich Innenausbau werden hier die Gewerke beim Hausbau bezeichnet, die nicht zum Rohbau und zur Haustechnik gehören. Insbesondere sind daher hier die Informationen zu finden, die sich mit dem Badezimmer, der Küche, Fenster, Türen, Fußböden und der Behandlung der Wände durch Tapeten, Farbe, Fliesen und Putz befassen. Die neuesten Innovationen der Hersteller der Innenausbau-Gewerke finden Sie hier ebenso, wie Mitteilungen der jeweiligen Organisationen und Verbände.

 

 

Die häufigsten Fehler bei der Küchenplanung

Küchen:  Umzüge und Renovierungen bringen kleine und große Schwierigkeiten mit sich. Ein Teilbereich, bei dem es sich definitiv lohnt, ausreichend Zeit, Energie und auch Geld zu investieren, ist die Küchenplanung. Wenn Sie vorausschauend planen, sparen Sie nämlich auf lange Sicht Kosten und vermeiden so unnötige Frustmomente.

Weiterlesen

Waschtische zwischen Design und Kunst

Hausbau / Badezimmer:Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. Sich sein Heim mit dem einzurichten, was einem optisch gefällt und die eigene Persönlichkeit ausdrückt, ist im Regelfall ein Leichtes – bis es zum Thema Badezimmer kommt. Lange Zeit war der Einfluss des individuellen Geschmacks auf die Badezimmergestaltung bei Hausbau und Modernisierung eingeschränkt.

Weiterlesen

Sonnenschutz regelmäßig pflegen und rechtzeitig erneuern

Hausbau / Fenster:Sie sorgen zu Hause für Wohlfühlklima, helfen beim Energiekosten sparen, schirmen neugierige Blicke ab und vergraulen ungebetene Eindringlinge: Moderne Rollläden verschönern nicht nur optisch die Fassade eines Eigenheims, sondern steigern auch dessen Wert nachhaltig. Wind und Wetter hinterlassen jedoch Spuren an den heimischen Beschattungssystemen.

Weiterlesen

Gibt es das typische Männerbad?

Hausbau / Badezimmer:Der Mann von heute nimmt bei Hausbau und Modernisierung die Gestaltung seines Badezimmers oder WCs am liebsten selbst in die Hand und überlässt nichts dem Zufall. Mit Ecken und Kanten gestaltet er seinen Lieblingsort, an dem er den Kopf frei bekommt, aus dem Alltags-Stress ausbricht und neue Kraft schöpft. Was dazu gehört, das Männerbad bereichert und seine Badplanung inspiriert, zeigen wir.

Weiterlesen

Die moderne Küche – funktional und individuell

Küchen:  Die Küche gehört zu den Räumen, die in einem Wohnhaus am häufigsten genutzt werden. Sie ist nicht nur der Arbeitsplatz für die Zubereitung der Mahlzeiten, sondern auch ein Ort der Kommunikation und Treffpunkt für die ganze Familie. Entsprechend viel Wert legen Haus- und Wohnungsbesitzer auf ihre Einrichtung und Ausstattung. Funktional muss die Küche überzeugen, zugleich aber ästhetisch ansprechend und wohnlich sein.

Weiterlesen

Die Fenster auch in die Innenarchitektur einbeziehen

Hausbau / Fenster:  Wenn es darum geht, ein Haus gemütlich einzurichten, denken die meisten Menschen zuerst an Möbel. Dabei lassen sie allerdings oft außer Acht, dass die Fenster ebenfalls die Atmosphäre in den Innenräumen prägen. Gerade beim Hausbau gibt es die Möglichkeit, das richtige Fenster in jeder Situation mit der passenden Funktionalität und stimmigem Design zu verbinden. So lassen sich in den verschiedenen Zimmern unterschiedliche Stile integrieren, angepasst an das jeweilige Interieur.

Weiterlesen

Generationenbad mit Fördergeldern einrichten

Hausbau / Badezimmer:  Der Fördertopf für altersgerechte Modernisierungen ist für 2020 mit 100 Millionen Euro gut bestückt. Wichtig für Verbraucher ist es, zu wissen, dass die Umbauten nicht erst gefördert werden, wenn körperliche Einschränkungen sie notwendig machen. Schon in jüngeren Jahren ist es möglich, zur Finanzierung auf die Förderprogramme der KfW für die altersgerechte Modernisierung zurückzugreifen.

Weiterlesen

Jederzeit die gewünschte Wassertemperatur auf Knopfdruck

Küchen / Küchengeräte:  Für einen Tee, für die Babynahrung oder zum Blanchieren von Gemüse: Wer heißes Wasser will, braucht vor allem eines - viel Geduld. Wasserkocher benötigen ihre Zeit, um auf Temperatur zu kommen. Und will man heißes Wasser aus dem Hahn zapfen, fließen vorher erst viele Liter ungenutzt direkt in den Abfluss, bis das Nass wärmer wird.

Weiterlesen