Außenanlagen

Im Abschnitt Außenanlagen informieren wir Sie über die beim Hausbau notwendigen, außerhalb des Hauses zu errichtenden oder befindlichen Gebäude- und Grundstücksteile. Sie erhalten Informationen über neue Angebote und Fertigungstechniken der Außenanlagen, wie Garagen, Carports und Wintergärten, Terrassen, Balkone, Swimmingpools sowie Wege und Zäune.

 

 

Ratgeber für die Anschaffung eines Pools im eigenen Garten

Außenanlagen / Swimmingpool:  Die Sommer in Deutschland werden seit einigen Jahren aufgrund des Klimawandels immer wärmer. Früher bedeutete das für die Kinder: ab ins Freibad. Das ist heute nicht mehr so. Neben den gepfefferten Eintrittspreisen ist auch die Zunahme der Nichtschwimmer und Kindern und Jugendlichen ein Sicherheits-Problem geworden. Laut DLRG können rund 20% der Grundschüler nicht schwimmen.

Weiterlesen

Der nachhaltige Werkstoff für Terrassendielen: German Compact Composite

Außenanlagen / Terrassen:  Nachhaltigkeit ist ein wichtiger Aspekt für viele, die ihr Zuhause einrichten oder verschönern wollen. Ganz besonders gilt das für das grüne Wohnzimmer unter freiem Himmel: Hier sind natürliche Materialien gefragt, die sich auch nach vielen Jahren der Nutzung in Kreisläufen wiederverwenden lassen. Holz als Baumaterial aus der Natur spielt dabei eine zentrale Rolle, beispielsweise als Bodenbelag für die Terrasse. Moderne Verfahren machen den Werkstoff nicht nur robuster, sondern ermöglichen auch eine spätere Wiederverwendung.

Weiterlesen

Heimischer Außenbereich: So lässt sich von ästhetischen Glasschiebewänden profitieren

Außenanlagen / Terrassen:  Gartenbesitzer, die sich dazu entscheiden, ihre Terrasse mit einer Überdachung zu versehen, können dadurch bereits durch vielfältige Vorteile profitieren. Sie können ihren Außenbereich so beispielsweise auch bei Regen oder starker Sonneneinstrahlung uneingeschränkt nutzen. Auf diese Weise kann das Leben im Freien besonders in den Sommermonaten nach Herzenslust genossen werden.

Weiterlesen

Vor- und Nachteile von Solar-Carports - Wer profitiert?

Außenanlagen / Carport:  Erneuerbare Energien gewinnen in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Im Jahr 2021 sollten bereits fast 20 Prozent des Endenergieverbrauchs aus erneuerbaren Quellen stammen. Doch was bedeutet das für den durchschnittlichen Hausbesitzer? Photovoltaikanlagen auf Hausdächern sind keine Seltenheit mehr. Doch nicht alle Dächer eignen sich für die Installation von Solarmodulen, sei es aufgrund der Ausrichtung, der Neigung oder der unzureichenden Sonneneinstrahlung.

Weiterlesen

Der Pool im Herbst: Diese Arbeiten werden nun aktuell

Außenanlagen / Swimmingpool:  Spätestens im Herbst endet für viele Pool Besitzer Schwimmbad-Saison … vor allem dann, wenn keine Wärmepumpe zum Equipment gehört, auf deren Basis es möglich ist, das Wasser im Becken auf angenehme Temperaturen zu bringen. Aber: Auch mit besagter Wärmepumpe ist es irgendwann an der Zeit, das eigene, ganz private Schwimmbad in den Winterschlaf zu schicken.

Weiterlesen