Baustoffe

Baustoffe, häufig wird auch der Begriff Baumaterial dafür verwendet, sind Werkstoffe, um Gebäude zu errichten. Zu den Baustoffen, die beim Hausbau verwendet werden, gehören insbesondere Dämmstoffe, Ziegelsteine und fertige Bauteile. Die ältesten Baustoffe sind Holz, Lehm und Naturstein. Wichtigster Baustoff neben dem Ziegelstein, der als Dachziegel, Kalksandstein und Porenbetonstein erhältlich ist, sind Bauteile, die als Betonfertigteile, Massivholzwände und vor allem als Dämmstoffe eingesetzt werden.

Weitere grundsätzliche Informationen über Baustoffe für Außenwände finden Sie im Ratgeber Hausbau im Abschnitt Außenwände / Baustoffe für Außenwände.

 

Nachhaltiger Hausbau gelingt hervorragend mit Mauerziegeln

Baustoffe / Ziegel:  Jedes dritte Eigenheim in Deutschland wird aus massivem Ziegelmauerwerk errichtet. Und das hat seine Gründe: Der natürliche Wandbaustoff überzeugt während der Nutzungsphase mit hoher Energieeffizienz und ist dank seiner Recyclingfähigkeit auch darüber hinaus nachhaltig.

Weiterlesen

Nachhaltiges Modernisieren mit Styropor

Baustoffe / Dämmstoffe:  Klimaschutzziele sind nicht im Sprinttempo zu erreichen. Stattdessen kommt es wie bei einem Marathon auf Ausdauer und einen langen Atem an. Denn Energieeinsparungen sind nur möglich, wenn dauerhafte Veränderungen realisiert werden. Das beste Beispiel dafür sind Wohngebäude: In Altbauten mit mangelhaftem oder gar nicht vorhandenem Wärmeschutz entfallen über zwei Drittel des Energiebedarfs auf das Heizen.

Weiterlesen

Studie zeigt: Wärmedämmung rechnet sich doch

Baustoffe / Dämmstoffe:  Wärmedämmung rechnet sich nicht – dieses Klischee hört man immer noch in vielen Diskussionen. Die Frage, ob und wann sich diese Investitionen in den Hausbau überhaupt lohnen, ist berechtigt, denn Dämmen kostet natürlich. Gelegentlich ist die Rede von 20 bis 40 Jahren, nach der sich die Investition amortisiert habe. In einer Studie zur Wirtschaftlichkeit schaffte das Forschungsinstitut für Wärmeschutz (FIW) in München mit nachprüfbaren Fakten Klarheit.

Weiterlesen

Die Fassade ist maßgeblich für den Witterungsschutz des Hauses

Baustoffe / Dämmstoffe:  Die Fassade bestimmt nicht nur den optischen Eindruck des eigenen Hauses. Sie ist auch ein wichtiger Schutz vor der Witterung sowie maßgeblich dafür verantwortlich, wie viel Heizenergie im Gebäude bleibt oder verschwendet wird. Beim Hausbau bieten Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holzfaserplatten eine effiziente Wärmedämmung bei hoher Langlebigkeit. Gleichzeitig leisten sie einen wichtigen Beitrag zu einem beständigen, wohngesunden Raumklima.

Weiterlesen

Hauptsächliche Dämmprobleme im Bereich Keller und Dach

Baustoffe / Dämmstoffe:  Wer sich mit energetischer Sanierung befasst hat, denkt beim Thema Energiesparen oft zuerst an Fassade und Fenster. Häufig werden weitere typische "Problemzonen" im Haus, über die besonders viel Energie verloren geht, übersehen. Die Dachflächen etwa sind für ein Drittel und der Keller für rund 15 Prozent der Energieverluste im Gebäude verantwortlich.

Weiterlesen

Wärmedämmung - Effektivität und Effizienz auf höchstem Niveau

Baustoffe / Dämmstoffe:  In Häusern schlummert ein eminent großes Energiesparpotenzial. In Deutschland entfällt über 40 Prozent des Energiebedarfs auf den Gebäudesektor, insbesondere auf die Beheizung. Um hier die Energieeffizienz zu steigern und die Heizkosten zu senken, wird eine bauphysikalische korrekte und ausreichende Wärmedämmung benötigt.

Weiterlesen

Wasserstrahlschneiden: Wie funktioniert das innovative Fertigungsverfahren?

Baustoffe / Dämmstoffe:  Das Wasserstrahlschneiden ist ein Fertigungsverfahren, das eine hohe Präzision und ökologische Nachhaltigkeit mit sich bringt. Es ist eine Alternative zu Schneidverfahren mittels thermischer Energie. Für den Hausbau kommt das Wasserstrahlschneiden infrage, wenn präzise Schnittergebnisse bei Bau- und Dämmstoffen erzielt werden sollen. Neben der Anwendung als Schneidverfahren ist es ebenso zum Säubern von Oberflächen anwendbar. Im Folgenden wird das Fertigungsverfahren speziell im Einsatz zum Schneiden von Werkstoffen erklärt.

Weiterlesen

So praktisch sind HPL-Platten

Baustoffe / Bauteile:  Bei den sogenannten HPL-Platten handelt es sich um formstabile, dichte und harte Platten aus Kunststoff. Gegenüber Holz und weiteren Kunststoffmaterialien stellen sie eine preisgünstige Alternative dar.

Weiterlesen