Baustoffe

Baustoffe, häufig wird auch der Begriff Baumaterial dafür verwendet, sind Werkstoffe, um Gebäude zu errichten. Zu den Baustoffen, die beim Hausbau verwendet werden, gehören insbesondere Dämmstoffe, Ziegelsteine und fertige Bauteile. Die ältesten Baustoffe sind Holz, Lehm und Naturstein. Wichtigster Baustoff neben dem Ziegelstein, der als Dachziegel, Kalksandstein und Porenbetonstein erhältlich ist, sind Bauteile, die als Betonfertigteile, Massivholzwände und vor allem als Dämmstoffe eingesetzt werden.

Weitere grundsätzliche Informationen über Baustoffe für Außenwände finden Sie im Ratgeber Hausbau im Abschnitt Außenwände / Baustoffe für Außenwände.

Ist der Einsatz von Tropenholz beim Hausbau sinnvoll?

TropenholzBaustoffe / Bauteile:  Tropenhölzer sind besonders resistent gegen Witterung, Feuchtigkeit und Pilze und daher oft langlebiger als heimische Holzarten. Sie benötigen keine thermische oder chemische Behandlung und sind deshalb beim Hausbau vor allem für den Einsatz im Außenbereich geeignet - etwa für Terrassendielen, Gartenmöbel, Fassaden, Poolumrandungen, Parkettböden und Fenster.

Weiterlesen

Neuartige Innendämmung für denkmalgeschützte Gebäude

neuartige InnendämmungBaustoffe / Dämstoffe:  Bei der energetischen Sanierung denkmalgeschützter Fassaden kommt regelmäßig nur eine Innendämmung in Frage. Gerade hier sind die Wände jedoch häufig uneben. Sie waren bisher mit Ausgleichsputz zu bearbeiten, um sie einer starren Dämmplatte anzupassen. Eine bessere Lösung liefert nun die „Ecosphere“-Spritzdämmung, die sich nämlich formschlüssig der Wand anpasst. Das Ergebnis ist eine lücken- und fugenlose Dämmschicht mit einem Wärmeleitwert von 0,040 W/(mK) in der Trockenmasse.

Weiterlesen

Die Nutzung von Kunststoffplatten beim Hausbau

KunststoffplattenBaustoffe / Bauteile:  Kunststoffplatten haben sich in den letzten Jahren zum idealen Baumaterial für die verschiedensten Anwendungen beim Hausbau und bei Renovierung und Modernisierung in Haus und Garten herausgestellt. Das Angebot ist vielfältig und für jedes Projekt kann man die passende Platte bekommen.

Weiterlesen

Ziegel sorgen für dauerhaft niedrige Heizkosten

niedrige HeizkostenBaustoffe / Ziegel:  Auf dem Weg ins Eigenheim müssen Baufamilien viele weitreichende Entscheidungen treffen. Eine der wichtigsten Fragen ist, was denn der richtige Baustoff für den Hausbau ist. Diese Frage hat nicht nur Einfluss auf die Kosten, sondern auch auf das spätere Wohnklima. Sehr gut frei atmen lässt sich etwa in einem Haus aus Ziegeln.

Weiterlesen

Faszinierender Baustoff Lichtbeton

LichtbetonBaustoffe / Bauteile:  Architekten und Bauherren sind gleichermaßen begeistert vom Baustoff Lichtbeton. Der Name an sich ist schon ein Widerspruch in sich: massiver Beton und Licht, also Helligkeit, wie passt das zusammen? Die scheinbare Aufhebung von Massivität und Leichtigkeit bewirkt die magische Außenwirkung von Lichtbeton. Man unterscheidet zwei Arten von Lichtbeton, den transluzenten Lichtbeton und den lichtdurchlässigen Beton.

Weiterlesen

Wohngesund modernisieren mit Holzfaserdämmstoffen

HolzfaserdämmstoffenBaustoffe / Dämmstoffe:  Häuser in Ziegelbauweise sind wohngesund und solide erbaut. Doch an heutige Standards für den Wärmeschutz kommen viele bis in die 1980er-Jahre erbaute Häuser nicht heran. Viele Immobilienkäufer und Eigentümer wünschen sich für die Sanierung ihres Wohnhauses inzwischen natürliche Alternativen zu konventionellen Dämmstoffen.

Weiterlesen

Schiefer, Baustoff der Vergangenheit und Zukunft

SchieferBaustoffe / Bauteile:  Schiefer begleitet die Menschheit seit Jahrtausenden. Die Künstler der Steinzeit ritzten Personen- und Tierzeichnungen ins sanft schimmernde Gestein, Millionen Schulkinder kritzelten die ersten Buchstaben auf den dunklen Untergrund und an Fassaden und auf Dächern rund um den Erdball schützen Schieferplatten wertvolle Bausubstanz. 2019 kürt der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler Schiefer zum Gestein des Jahres.

Weiterlesen