Immobilien-Nachrichten – immer aktuell bei Hausbautipps24

Die Immobiliennachrichten von Hausbautipps24 stellen Ihnen die neuesten Nachrichten über Trends und Entwicklungen der Grundstücks- und Hauspreise, herausgegeben von Immobilien-Maklern und den Verbänden der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, zur Verfügung. Hier erhalten Sie Tipps , wie sie den Haus- und Grundstückskauf vorbereiten und was bei einem Verkauf von Häusern und Grundstücken zu beachten ist, denn wer sein Haus verkaufen will, muss einige wichtige Grundregeln beachten. Sie erhalten Hinweise für die Renovierung und Modernisierung, Wertermittlung, Sanierung von Altbauten, Klimaschutzmassnahmen, die staatliche Förderung und vieles mehr und stets aktuell.

Arbeit im Home-Office in Corona-Zeiten

Home OfficeImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Viele Betriebe und Konzerne haben ihre Mitarbeiter aufgrund der Corona-Krise in die mobile Arbeit nach Hause geschickt. Welche rechtlichen Vorgaben es hier gibt und worauf Arbeitnehmer achten sollten, wird hier erläutert.

Weiterlesen

Lösungsvorschläge zur Beendigung der Wohnungskrise in Deutschland

WohnungskriseImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Wohnungskrise in Deutschland spitzt sich immer weiter zu. Etwa 1 Million Wohnungen fehlen, insbesondere in den Großstädten, Ballungszentren und Universitätsstädten. Die Bestands- und Wiedervermietungsmieten erreichen Rekordniveau. Fast die Hälfte der Mieter in Großstädten hat Angst, die Miete künftig nicht mehr zahlen zu können.

Weiterlesen

Die Erhöhung des Wohngelds kaschiert nur das wahre Problem

WohngeldImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Der bereits ein Jahrzehnt lang anhaltende Immobilienboom hängt immer mehr Menschen ab. Betroffen sind dabei vor allem jene, deren Mieten stärker steigen als ihr Einkommen. Sie können sich oft weder eine eigene Wohnung noch die steigenden Mieten leisten. Der Staat unterstützt diese Geringverdiener daher mit dem sogenannten Wohngeld.

Weiterlesen

Berufsbegleitendes Studium: Real Estate Management

Real Estate ManagementImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Verwaltung, Finanzierung, Vermarktung - die Immobilienbranche ist groß und bietet vielfältige Berufsfelder. Das ökonomische Wissen kommt hierbei oft zu kurz. Die International School of Management (ISM) bietet ab dem Herbst 2020 ein berufsbegleitendes Master-Studium für Real Estate Management an, das BWL und Fachwissen vereint. Das Programm richtet sich nicht nur an Wirtschaftswissenschaftler, die sich auf den Immobiliensektor spezialisieren wollen, sondern gezielt an Berufstätige aus der Branche, die ihr Fachwissen erweitern möchten.

Weiterlesen

Rechnet sich das Pendeln aus dem Speckgürtel in die City?

das PendelnImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Knapp 40 Prozent der berufstätigen Deutschen fahren zur Arbeit in einen anderen Landkreis. Wer seinen Arbeitsplatz in einer Großstadt hat, ist wegen der hohen Wohnungspreise häufig zum Pendeln gezwungen. Leben im Umland, arbeiten in der City - das ist für immer mehr Menschen Alltag.

Weiterlesen

Rechte und Pflichten von Vermieter und Mieter bei Heizungsmängeln

HeizungsmängelImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Im Winter kommt es immer wieder vor, dass sich Mieter mit kalten Heizkörpern oder Schimmel an den Wänden herumschlagen müssen. Dann kommt die Frage auf: Ist das ein Mietmangel? Und wer muss die Reparatur bezahlen? Welche Rechte Mieter bei Mietmängeln haben und wie sie vorgehen sollten, erfahren Sie hier!

Weiterlesen

Sieben von zehn Deutschen finden Berliner Mietendeckel gut

Berliner MietendeckelImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Entscheidung Berlins, als erstes Bundesland einen so genannten Mietendeckel und Mietobergrenzen zu beschließen, stößt bei den Bürgern bundesweit mehrheitlich auf Zustimmung. Sieben von zehn Deutschen (71 Prozent) finden diese Berliner Maßnahmen eher gut. Jeder vierte Deutsche (24 Prozent) findet sie eher schlecht.

Weiterlesen