• Start

Betriebskosten und Nebenkosten – wo liegen die Unterschiede und was müssen Sie beachten?

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Wer Wohnraum bezieht, muss monatlich bestimmte Nebenkosten an den Vermieter abführen, die vorher schriftlich im Mietvertrag festgehalten werden. Für die Höhe dieser Kosten sind die Wohnungsgröße, Anzahl der lebenden Personen in der Immobilie sowie auch die Wohneinheit selbst maßgebend. Dabei ist der Vermieter gesetzlich dazu verpflichtet, die Nebenkostenabrechnung innerhalb von 12 Monaten zu erstellen und diese dem Mieter mit möglichen Nachforderungen fristgerecht zukommen zu lassen. Die Abrechnung muss eine exakte Auflistung aller entstandenen Kosten enthalten, die für jeden nachvollziehbar sind. Wenn es um das Thema Nebenkosten geht, unterscheidet man auch immer hinsichtlich Nebenkosten und Betriebskosten. Wo diese Differenzen liegen und was Sie beachten müssen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Teppich ist nicht gleich Teppich - Darauf sollte man achten

Innenausbau / Fussboden:  Die Suche nach dem idealen Teppich ist nicht immer einfach. Teppich ist nicht gleich Teppich, denn es gibt reichlich Varianten, sodass die Entscheidung manchmal in besonderem Maße schwer ausfällt. Worauf Sie allerdings achten sollten, wie Sie den richtigen Teppich für Ihr Zuhause finden und auch aus welchen Materialien diese hergestellt werden können, möchten wir Ihnen hier gerne erläutern.

Weiterlesen

Er ist immer noch angesagt: der Liegestuhl!

Gartengestaltung:  Der Liegestuhl hat sich im Laufe der Jahrzehnte nicht nur optisch vom Deckchair entfernt, auch bei Material und Funktionalität hat er sich verbessert und verändert, aber er ist immer noch der ideale Begleiter um den Sommer so richtig genießen zu können. Aufgrund seiner Flexibilität kann man den Liegestuhl bei vielen Gelegenheiten nutzen.

Weiterlesen

Der Holz-Fertigbau hilft, wichtige Klimaziele zu erreichen

Hausbau / Holzhaus:  Der Sektor Hausbau ist einer der größten Erzeuger von CO2-Emissionen in Deutschland. Laut Klimaschutzgesetz muss er den CO2-Ausstoß bis zum Jahr 2030 um gut 40 Prozent senken – ein ambitioniertes, aber wichtiges Vorhaben, zu dem die Hersteller von Holz-Fertighäusern und ihre Bauherren heute schon einen großen Beitrag leisten.

Weiterlesen

Risiken der „Muskelhypothek“ richtig einschätzen

Baufinanzierung:  Hausbau ist teuer. Neben steigenden Grundstückskosten treiben auch die energetischen Anforderungen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) die Kosten für ein neues Eigenheim in die Höhe. Bauherren suchen daher immer nach Einsparungsmöglichkeiten auf dem Weg zu ihrem Bauziel. Naheliegend ist es, Teile der Bauarbeiten selbst in die Hand zu nehmen – die „Muskelhypothek“ ist aber nicht ohne Risiko.

Weiterlesen

Für Arbeiten in der Höhe benötigt man Steighilfen in Profi-Qualität

DIY / Heimwerker:  Auch in diesem Jahr werden die Menschen wieder mehr Zeit im eigenen Haus und Garten verbringen. Um dafür gewappnet zu sein, nutzen Heimwerker und Hobbygärtner die kommenden Wochen und Monate. Die meisten von ihnen sind gerade zu Saisonbeginn voller Tatendrang und wollen neue Projekte schnell umsetzen.

Weiterlesen

Wer ist der richtige Baupartner beim Hausbau?

Hausbau / Bauplanung:  Bei der Hausbau-Planung für das neue Eigenheim stellt sich die Frage, mit welchem Baupartner man dieses Projekt in Angriff nehmen möchte. Laut Umfrage des Bauherren Schutzbund e.V. (BSB) entscheiden sich rund 53 Prozent der privaten Bauwilligen für einen Generalunternehmer oder Generalübernehmer, 37 Prozent für einen Bauträger und 10 Prozent für einen Architekten. Doch worauf kommt es bei der Auswahl der Anbieter an?

Weiterlesen

Tipps für die perfekte Badplanung

Hausbau / Badezimmer:  Wer sein Badezimmer renoviert oder gar ein komplett neues Bad plant, hat die Gelegenheit, einige tolle Ideen umzusetzen. Oft ist es aber gar nicht so leicht, alles zu berücksichtigen, was bei einer guten Gestaltung des Bads beachtet werden sollte. Außerdem gilt es natürlich auch, die Kosten im Blick zu behalten, denn schließlich möchten die meisten Menschen kein Vermögen ausgeben, wenn es nicht nötig ist.

Weiterlesen