• Start

Tipps für die private Holzernte von der Waldschutzorganisation PEFC

Heizungstechnik / Heizen & Lüften:  Holzöfen sorgen im Winter nicht nur für wohlige Wärme und ein Gefühl der Geborgenheit. Sie helfen auch dem Klima, denn sie kommen ohne fossile Brennstoffe aus. Mit regenerativem Holz als Brennstoff lassen sich gegenüber Gas und Öl außerdem Spareffekte erzielen. Besonders günstig wird es, wenn man sich das Brennholz direkt im Wald besorgt. Wer sein Kaminholz direkt aus dem Wald beziehen möchte, kann es entweder vorsortiert mitnehmen - oder selbst Hand anlegen.

Weiterlesen

Alternative Sichtschutzvarianten von Aluminium bis WPC

Sichtschutz mal andersGarten / Tipps & Ideen:  Dass Zäune und Hecken Schutz vor neugierigen Blicken bieten können, wissen die meisten Haus- und Gartenbauer. Darüber hinaus gibt es jedoch noch viel mehr Möglichkeiten, einen Sichtschutz  zu gestalten. Die Wahl des geeigneten Sichtschutzes richtet sich nach den Wünschen des Gartenbesitzers und den Gegebenheiten vor Ort. Ein guter Sichtschutz wie Mauer, Zaun, Hecke oder Sonnenschutz sollte in das Gesamtbild passen und den Garten optisch aufwerten.

 

Weiterlesen

Regeln für die Hausordnung in Häusern mit Eigentumswohnungen

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  In erster Linie ist die Eigentümergemeinschaft für eine Hausordnung zuständig. Eine Hausordnung kann mit einfacher Stimmenmehrheit aufgestellt werden. Auch Ergänzungen und Änderungen können dann mit einfacher Stimmenmehrheit herbeigeführt werden. Die Eigentümerversammlung kann das Recht, eine Hausordnung aufzustellen und zu ändern, auch auf den Verwalter übertragen.

Weiterlesen

Regeln für die Hausordnung in einem Mietshaus

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:Eine Hausordnung ist in der Regel eine Sammlung privatrechtlicher Vorschriften, die für die Benutzung von privaten Gebäuden erlassen werden kann. Es gibt in Deutschland für Vermieter grundsätzlich keine Pflicht, für die von ihnen vermieteten Wohnungen eine Hausordnung aufzustellen. Anders sieht es nur aus, wenn es sich um Wohnungseigentum handelt.

Weiterlesen

Rauchmelder-Vorschriften werden nicht überall eingehalten

Hausbau / Sicherheit:  Trotz gesetzlicher Vorschrift hat die Hälfte der deutschen Eigenheimbesitzer ihren Wohnraum nicht ausreichend mit Rauchmeldern ausgestattet. Das hat eine aktuelle Studie ergeben, für die Hausbesitzer in allen Bundesländern mit Rauchmelderpflicht befragt wurden. Ausgenommen waren Sachsen, Berlin und Brandenburg. Dort gilt die Pflicht nur für den Hausbau, momentan ist die Ausstattung von Bestandsbauten nicht vorgesehen oder die Frist dafür noch nicht abgelaufen.

Weiterlesen

Oft vernachlässigt: die Dichtungen von Fenstern und Türen

Tipps zum bauen / Innenausbau:  Kaum ein Mieter oder Eigenheimbesitzer macht sich Gedanken über das Thema Dichtungen. Einmal eingebaut, verbleiben sie oft Jahrzehnte in Fenstern und Türen. Dabei haben sie in der Regel nur eine Lebensdauer zwischen 5 und 15 Jahren. Denn während Türen und Fenster Jahrzehnte halten, werden Dichtungen früher spröde und härten aus oder sie sind mechanisch zerstört. Die Folge: Kälteeinbruch, Feuchtigkeit in der Wohnung oder im Haus und ein erhöhter Energiebedarf.

Weiterlesen

Wichtige Tipps zur Küchenplanung – so klappt es mit dem Vorhaben

Küchen:  Der Bau einer Immobilie ist mit einem hohen Maß an Planung verbunden. Damit am Ende alles so aussieht, wie es gewünscht ist, müssen die einzelnen Faktoren bis ins Detail durchgeplant werden. Wichtig ist dabei unter anderem die Planung der Küche. Bei fast jeder Wohnung und fast jedem Haus ist die Küche ein integraler Bestandteil. Wir würden sogar sagen, dass einige Immobilien ohne schöne Küche nicht attraktiv sind.

Weiterlesen