Immobilien-Nachrichten – immer aktuell bei Hausbautipps24

Die Immobiliennachrichten von Hausbautipps24 stellen Ihnen die neuesten Nachrichten über Trends und Entwicklungen der Grundstücks- und Hauspreise, herausgegeben von Immobilien-Maklern und den Verbänden der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, zur Verfügung. Hier erhalten Sie Tipps , wie sie den Haus- und Grundstückskauf vorbereiten und was bei einem Verkauf von Häusern und Grundstücken zu beachten ist, denn wer sein Haus verkaufen will, muss einige wichtige Grundregeln beachten. Sie erhalten Hinweise für die Renovierung und Modernisierung, Wertermittlung, Sanierung von Altbauten, Klimaschutzmassnahmen, die staatliche Förderung und vieles mehr und stets aktuell.

Trotz Corona-Krise: Sanitär-Branche wächst

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Eine aktuelle Studie zu dem Markt der Badewannen, Duschen, Sanitärarmaturen und Sanitärkeramik zeigt, dass sich die Branche im Jahr 2019 sehr gut entwickelt hat. Zwar sind nahezu alle Branchen von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen, die Sanitär-Branche steht allerdings nach wie vor sehr gut dar. Besonders Sanitär für Wohnungsbau ist nach wie vor stark gefragt.

Weiterlesen

DGA: Immobilien mit deutlichen Rendite-Potentialen

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Angesichts niedriger Zinsen sind Immobilien für Privatanleger weiterhin sehr attraktiv. Im Niedrigzinsumfeld, das von der Europäischen Zentralbank (EZB) aufrechterhalten wird, erweisen sich Immobilien als Option mit attraktiven Renditen und einer stabilen positiven Preisentwicklung.

Weiterlesen

Zwei-Wege-Kommunikation in Fahrstühlen ist ab dem 1. Januar 2021 Pflicht

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Aufzüge sollen stets sicher und reibungslos funktionieren. Falls doch einmal der Fahrkorb "stecken bleibt", ist bei Aufzügen mit Baujahr 1999 und jünger ein Notrufleitsystem zur Personenbefreiung eingebaut. Bis Ende des Jahres 2020 müssen laut Gesetzgeber auch alle älteren Aufzüge über ein so genanntes Zweiwege-Kommunikationssystem verfügen.

Weiterlesen

Mit energetischer Sanierung die Energieeffizienz der Immobilie steigern

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:Die Deutschen und ihre Immobilien: Dabei handelt es sich um eine besonders emotionale Verbindung. Als Zuhause für die Familie genießt das "Betongold" einen ebenso hohen Stellenwert wie als Beitrag zur Vermögensbildung und Altersvorsorge. Allerdings sind die steten Wertsteigerungen der vergangenen Jahre keine Selbstverständlichkeit.

Weiterlesen

Rentenalter erreicht – Haus noch nicht abbezahlt

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:Mehr als die Hälfte der Senioren in Deutschland besitzt ein Eigenheim und lebt im Alter mietfrei. Aber der Weg zu den eigenen vier Wänden war steinig: Zwei Drittel dieser Gruppe investierte während des Berufslebens ihr Geld überwiegend in den eigenen Hausbau. Viel zusätzlich sparen konnten die heutigen Rentner deshalb nicht, der Großteil des Vermögens steckt im Haus oder in der Wohnung.

Weiterlesen

Checkliste für die Besichtigung einer Immobilie

Immobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Vor dem Immobilienkauf sollten Sie ein Gebäude immer erst besichtigen. Nur dann finden Sie eventuelle Mängel, die sonst hohe Kosten verursachen können. Und eine Immobilie kann nicht einfach reklamiert werden.

Weiterlesen

Arbeit im Home-Office in Corona-Zeiten

Home OfficeImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Viele Betriebe und Konzerne haben ihre Mitarbeiter aufgrund der Corona-Krise in die mobile Arbeit nach Hause geschickt. Welche rechtlichen Vorgaben es hier gibt und worauf Arbeitnehmer achten sollten, wird hier erläutert.

Weiterlesen

Lösungsvorschläge zur Beendigung der Wohnungskrise in Deutschland

WohnungskriseImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  Die Wohnungskrise in Deutschland spitzt sich immer weiter zu. Etwa 1 Million Wohnungen fehlen, insbesondere in den Großstädten, Ballungszentren und Universitätsstädten. Die Bestands- und Wiedervermietungsmieten erreichen Rekordniveau. Fast die Hälfte der Mieter in Großstädten hat Angst, die Miete künftig nicht mehr zahlen zu können.

Weiterlesen