Möbel

Tipps und Informationen über die Wohnungseinrichtung mit Beispielen für die richtige Auswahl an Möbeln für Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer und Home-Office. Neue Einrichtungsstile oder das Wiederentdecken alter guter Einrichtungstraditionen; hier informieren wir Sie über die neuesten Trends auf dem Möbelsektor.

Sportspub zuhause: Tipps für die eigene Bar

eigene BarWohnen und Einrichten / Möbel:  Der Traum vieler Männer? Eine eigene Bar. Wer mag nicht seine Kumpels einladen, sich dann die Samstagspiele der Bundesliga ansehen, sich vielleicht noch beim Fußballexperten der Runde ein paar Tipps für Wetten holen und dann die Gläser befüllen, kurz nachdem der Schiedsrichter die Partie angepfiffen hat? Doch was ist zu beachten, wenn man sich einen Barbereich innerhalb der eigenen vier Wände errichten möchte? Wichtig ist, dass schon im Vorfeld geklärt wird, wohin die Bar kommen soll und welche Materialien benötigt werden.

Weiterlesen

Die moderne Möbeleinrichtung wird immer individueller

moderne MöbeleinrichtungWohnen und Einrichten / Möbel:  Eine Wohnung einzurichten, ist weit mehr als das pure Zusammenstellen von Möbeln. Und es soll auch nicht einfach das Sofa sein, das man so oder ähnlich schon in etlichen anderen Wohnungen gesehen hat. Immer mehr Menschen wünschen sich eine Einrichtung, die zu ihnen passt und ihrer Persönlichkeit entspricht. Wohlfühlen muss man sich mit dem Interieur sowieso und immer weniger Standardprodukte großer Möbelketten erfüllen diese Ansprüche. Möbel müssen heute zum eigenen Lifestyle und zur bereits vorhandenen Einrichtung passen.

Weiterlesen

Farben haben einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden

das WohlbefindenWohnen und Einrichten / Möbel:  Was ist Glück? Die Frage treibt die Menschen seit jeher um, eine einheitliche Antwort darauf gibt es vermutlich nicht. Fest steht allenfalls, dass die verzweifelte Jagd nach dem Glück eher unglücklich macht - und dass man stattdessen im Genuss des Augenblicks häufig dem Glück am nächsten ist. Erzwingen kann man das Glück also nicht, aber ein wenig nachhelfen kann man ihm schon. Etwa mit der Farbwahl in den eigenen vier Wänden.

Weiterlesen

Mehr Wohlbefinden im Homeoffice mit diesen 5 Tipps

WohlbefindenWohnen und Einrichten / Möbel:  Mehr als zwei Millionen Deutsche verbringen ihren Berufsalltag im Büro. Wiederum circa 37 Prozent davon besitzen ein eigenes Büro, welches sie nach ihren Wünschen gestalten können. Doch nur wenige Menschen machen von diesem Gestaltungsspielraum auch Gebrauch. Dabei kann durch eine Einrichtung mit individuellem Flair das Wohlbefinden im Büro erheblich verbessert werden, wodurch gleichsam Motivation und Leistungsfähigkeit gesteigert werden.

Weiterlesen

Mit einfachen Tipps aus dem Schlafzimmer den perfekten Rückzugsort machen

Wohnen und Einrichten / Möbel:  Das Schlafzimmer ist der Bereich in einem Haus, in dem vor allem im Schlaf ein Großteil der Zeit verbracht wird. Daher sollte dieser Raum natürlich dem individuellen Geschmack der Bewohner entsprechen, aber auch funktional einige Ansprüche erfüllen. In Sachen Einrichtungsstil oder farblicher Gestaltung liegt es am persönlichen Geschmack jedes Einzelnen, was er aus diesem Raum macht.

Weiterlesen

Viele Gesundheits-Vorteile durch ein Wasserbett

Vorteile WasserbettWohnen und Einrichten / Möbel:  Alt werden ist nichts für Feiglinge - so lautet ein berühmt gewordener Ausspruch Joachim Fuchsbergers. Und an diesem Spruch ist etwas Wahres dran. Denn mit den Jahren nehmen bestimmte Beschwerden bei den meisten Menschen zu. Dazu gehören Störungen des Herz-Kreislaufsystems, eine nachlassende Nierentätigkeit oder ein träges Verdauungssystem. Besonders häufig treten Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Arthrose, Arthritis, Rückenprobleme oder Osteoporose auf.

Weiterlesen

Fast alle deutschen Haushalte wollen neue Möbel anschaffen

Möbel anschaffenWohnen und Einrichten / Möbel:  Schöner geht immer: Das Projekt Wohnungseinrichtung ist für die Deutschen niemals abgeschlossen. In der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage "Wohnen und Leben 2017" geben 95 Prozent der Teilnehmer an, dass sie in den kommenden zwölf Monaten Geld für Möbel ausgeben möchten. Knapp ein Drittel planen laut der Erhebung der CreditPlus Bank AG sogar, mehr als 1.000 Euro für die Verschönerung ihres Heims auszugeben. Jeder Zehnte will tief in die Tasche greifen und mehr als 2.500 Euro investieren.

Weiterlesen