• Start

Tipps für einen gesunden Schlaf

dachgeschoss fensterHausbau / Fenster:  Wenn Kinder schlecht schlafen, leiden auch die Eltern darunter und unruhige Nächte können auf die Familienstimmung schlagen. Die Schlafqualität hängt auch von der Umgebung ab. Sie sollte dunkel und kühl sein, raten Schlafexperten. Sommernächte werden für Dachgeschossbewohner deshalb oft zur Herausforderung: In aufgeheizten, hellen Räumen fällt das Schlafen schwer. Doch das muss nicht sein, denn richtiges Lüftungsverhalten sowie die Ausrüstung von Velux Dachfenstern mit Verdunkelungs- und Hitzeschutz-Lösungen sorgen für beste Schlafbedingungen.

Weiterlesen

Niedrigzinspolitik - Weiterhin Traumkonditionen bei Baukrediten

Interhyp logoBaufinanzierung:  Ob Immobilienkäufer, Häuslebauer oder Anschlussfinanzierer: Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) beschert Baufinanzierungskunden derzeit erfreulich günstige Konditionen. Nach der historischen Leitzinssenkung auf null Prozent am 10. März kündigten die Währungshüter auch bei der jüngsten EZB-Sitzung am 21. April die Fortführung der aktuellen Zinspolitik an. In Folge können sich Kreditnehmer in den nächsten Wochen weiterhin auf gute Finanzierungsbedingungen einstellen.

Weiterlesen

Bauabnahme - Nicht ohne meinen Sachverständigen

logo bsbHausbau / Bauplanung:  Wenn der Bau des Eigenheims endlich fertig ist, kann es vielen Bauherren mit dem Einzugstermin gar nicht schnell genug gehen. Doch Vorsicht: Vor der Schlüsselübergabe steht die Bauabnahme als letzte Hürde auf dem Weg in die eigenen vier Wände. „Ihre zahlreichen rechtlichen Wirkungen dürfen Bauherren nicht unterschätzen“, warnt Mario van Suntum, Vertrauensanwalt beim Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB). In einem neuen Ratgeber des Verbraucherschutzvereins gibt er praktische Tipps und juristische Hinweise zum richtigen Umgang mit dem Thema Schlussabnahme.

Weiterlesen

Dämmen auf natürliche Art

dämmen mit holzfaserplattenBaustoffe / Dämmstoffe:  Eine wirksame Wärmedämmung gehört zum zeitgemäßen, energieeffizienten Bauen dazu. Fällt das Stichwort Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS), denken die meisten zunächst an synthetische Materialien, die unter manchen Aspekten durchaus kritisch gesehen werden. Dabei gibt es Alternativen: "WDVS-Fassaden mit bauaufsichtlicher Zulassung können heute auch mit nachwachsenden Materialien wie Holz realisiert werden", erklärt Martin Schmidt von Ratgeberzentrale.de. Optisch nicht von anderen Systemen unterscheidbar, überzeugen diese Materialien Bauherren, die Wert auf Natürlichkeit und Wohngesundheit legen.

Weiterlesen

Immobilienpreisanstieg und Bevölkerungsentwicklung

postbankImmobilienmarkt / Immobiliennachrichten:  In mehr als 80 Prozent der deutschen Großstädte haben sich die Preise für Wohnungen und Häuser in den vergangenen zehn Jahren nach oben entwickelt. Spitzenreiter ist München mit einem Anstieg des Quadratmeterpreises um 95 Prozent. Dazu hat vor allem die Urbanisierung beigetragen, also der Trend zum Leben in der Stadt. Doch in den kommenden 15 Jahren werden sich Städte und Regionen sehr unterschiedlich entwickeln, wie eine Untersuchung der Postbank unter den 36 bundes- und landesweit größten Städten zeigt.

Weiterlesen

Wechsel des Stromanbieters beim Umzug

stromanbieter wechselUmzug:  Bei einem Umzug ergibt sich zwangsläufig die Frage, wie am neuen Wohnort die Belieferung mit Strom geregelt werden kann. Zu diesem eigentlich simplen Problem gibt es doch einige Möglichkeiten, die hier näher erläutert werden sollen. Grundsätzlich und zur Beruhigung, die Grundversorgung ist immer gesichert, denn der Grundversorger ist verpflichtet, jeden Kunden gemäß den Bedingungen der Grundversorgung mit Strom zu versorgen.

Weiterlesen

Rutschige Treppen im Außenbereich kann man einfach und schnell sanieren

natursteintreppenTreppen:  Gefährliches Zuhause: Rund 2,8 Millionen Unfälle ereignen sich nach Angaben der deutschen Versicherer hierzulande pro Jahr in Haushalten. Vielfach handelt es sich dabei um Stürze, ob aus Unachtsamkeit oder wegen baulicher Mängel. Die Tücke steckt wie so oft im Detail, berichtet Bauen-Wohnen-Journalist Martin Blömer von der Ratgeberzentrale: "Ausgetretene oder wacklige Stufen sowie rutschige Beläge können schnell zu Fehltritten mit schmerzhaften Folgen führen." Besonders groß sind die Gefahren, wenn Kinder zur Familie gehören oder ältere Menschen das Haus bewohnen. Für mehr Sicherheit kann bereits ein neuer, rutschfester Belag sorgen.

Weiterlesen

Pool mit eigenem Poolhaus: Der Traum vieler Gartenbesitzer

Pool mit eigenem Poolhaus: Der Traum vieler GartenbesitzerGartenplanung und Gestaltung: Die Sonne glitzert auf der Wasseroberfläche und ab geht es mit einem Sprung ins Wasser. Ob groß oder klein, ein Pool ist echte Lebensqualität im eigenen Garten. Abends nach der Arbeit kurz eine Runde in freier Natur schwimmen und den Vögeln lauschen, das ist Entspannung pur. Schwimm- oder Naturpools stehen ganz oben auf der Wunschliste vieler Hausbesitzer. Die Anschaffung ist häufig eine Frage des Platzbedarfs.

Weiterlesen

Do-it-yourself ist beim Modernisieren nicht immer angebracht

der heimwerkerDIY / Heimwerker:  Deutschland ist ein Heimwerkerland: Umfragen zufolge bezeichnen sich etwa 23 Millionen Bundesbürger als Hobby-Heimwerker. Statistiken zufolge decken sie in bundesweit mehr als 3.000 Baumärkten und Holzfachhandlungen ihren Do-it-yourself-Bedarf. Besonders beim Arbeiten mit Holz trauen sich die Bundesbürger einiges zu. Bei aller Begeisterung fürs Werkeln: Es gibt Tätigkeiten, die man ohne weiteres selbst erledigen kann, bei anderen aber sollte man lieber einen Profi ran lassen.

Weiterlesen

Gut für die Optik, wichtig für die Sicherheit

glas faltwandHausbau / Fenster:  Die Einbruchzahlen in Deutschland erreichten 2015 einen neuen Höchststand: Über 167.000 gemeldete Fälle bedeuten ein Plus von 9,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Umso wichtiger ist es heute, das eigene Zuhause gut zu schützen. Wer jetzt aktiv wird, kann bis zu zehn Prozent der Investitionen vom Staat als Zuschuss erhalten. Wenn die alte Terrassentür etwa durch eine moderne, einbruchhemmende Glas-Faltwand ersetzt wird, gewinnt man nicht nur an Sicherheit - die Modernisierung sorgt zugleich für ein deutliches Plus an Wohnqualität.

Weiterlesen