Bauweise

Welche Bauweise ist für mich am besten geeignet?

Wer heute sein Eigenheim bauen will, wird verunsichert vor der Vielzahl der angebotenen Bauweisen. Welche Auswirkungen die verschiedenen Baustoffe, wie Porenbeton, Holz oder Lehm auf die Wohnqualität und auch die finanziellen Mittel haben, kann der Laie in der Planungsphase nur selten beurteilen. Vielen Bauherren ist nicht klar, wie sich die Bauweise auf das Raumklima, die Gesundheit oder den Wärme- und Feuchteschutz auswirkt. Durch die Wahl der richtigen Bauweise werden die Weichen für die zukünftigen Kosten des Hauses gestellt. Alle Bauweisen haben Vor- und Nachteile. Überlegen Sie also gut, ob Sie ein Fertighaus, eine Architektenhaus, ein Holzhaus oder gar ein Lehmhaus errichten wollen.

Gartengestaltung: Holz macht jede Idee mit

Hausbau / Holzhaus:  Mit Gestaltungselementen aus Holz entstehen Naturoasen zum Wohlfühlen

Gartengestaltung: Holz macht jede Idee mit Wenn die Tage wieder länger und die Temperaturen milder werden, beginnt die Zeit der Hobbygärtner. Der Frühling ist der beste Zeitpunkt, um den Garten auf Vordermann zu bringen, umzugestalten oder zu erweitern. Mit den richtigen Gestaltungselementen und Pflanzen entstehen naturnahe Oasen zum Entspannen und Genießen.

Weiterlesen

Von der Energieschleuder zum Sparschwein

Von der Energieschleuder zum SparschweinAuf Grund seiner wärmedämmenden Eigenschaften ist Holz der ideale Baustoff zur energetischen Sanierung von Altbauten.

Hausbau / Holzhaus:  In Deutschland werden nach Angaben der Energieagentur NRW 90 Prozent der Heizenergie in Häusern verbraucht, die älter als 25 Jahre sind. Ein Großteil dieser Energie geht ungenutzt verloren, weil viele Altbauten eine ungenügende Wärmedämmung haben.

Weiterlesen

Ein Heim für Generationen: das Haus aus Holz

Hausbau / Holzhaus:  Holz ist einer der vielseitigsten Baustoffe der Welt: flexibel, treu und vor allem langlebig

Ein Heim für Generationen - Das Holzhaus Ein Haus ist mehr als nur ein Dach und vier Wände. Es ist das Zuhause der Menschen, die in ihm wohnen und es durch ihre Spuren prägen. Eine selbst errichtete Zwischenwand, der seit Kindertagen vertraute Schrank, eine mit den Jahren nachgedunkelte Vertäfelung – insbesondere Holz hält die Erinnerungen einer Familie über Generationen lebendig.

Weiterlesen

Hoher Brandschutz dank Holz

Hoher Brandschutz dank HolzHausbau / Holzhaus:  Der Baustoff Holz erfüllt höchste Brandschutzanforderungen

Der Deutsche Brandschutzpreis wurde kürzlich in Hamburg für das Brandschutzkonzept eines Pflegeheim-Neubaus in Berlin Lichtenberg vergeben. Das Besondere: Das sechsgeschossige Heim soll den Plänen zufolge in Holzbauweise errichtet werden.

Weiterlesen

Günstige Energiesparhäuser aus Porenbeton

Hausbau / Bauweise:  Statt Zusatzdämmung staatliche Förderung

Günstige Energiesparhäuser aus Porenbeton Bauherren können sich für die neuesten Energiespar-Standards in massiver Bauweise entscheiden, ohne den Mehraufwand für ei­ne zusätzliche Dämmung der Außenwände oder einen zwei­schali­gen Wandaufbau in Kauf nehmen zu müssen. Dann aller­dings muss der Baustoff den hohen Anforderungen gerecht wer­den. Denn für die Energiebilanz eines Hauses spielt die Wärme­dämmung der Außenbauteile nach wie vor eine maßgebliche Rol­le, daneben sind aber auch Wärmebrückenverluste und die Luft­dichtheit zu berücksichtigen.

Weiterlesen

Architektenhäuser gut in Form

Architektenhäuser gut in Form Hausbau / Bauweise:  Jeder Bauherr hat andere Wünsche und Vorstellungen von seinem Eigenheim, die er idealerweise mit einem freien Architekten verwirklichen kann. Gemeinsam gewinnt der Traum seine äußere Form, der Grundriss wird exakt der Lebenssituation der Baufamilie angepasst. Der Architekt bringt seine eigene Kreativität ein, um ein harmonisches Zusammenspiel von Form, Funktion, Farbe und Material zu schaffen. Denn Architektur ist nicht nur funktional, sondern muss die Bewohner auch emotional ansprechen.

Weiterlesen

Bei der Hausplanung schon ans Alter denken

Hausbau / Barrierefreies Wohnen:  Bauherren von heute sollten bereits an ihr Alter denken und vorausschauend barrierefrei planen. Das rät der Verband Privater Bauherren (VPB). Der Verbraucherschutzverband weiß aus Erfahrung: In der Planungsphase können viele Details bedacht werden, um das Einfamilienhaus ohne größeren bautechnischen oder finanziellen Aufwand für eventuelle alters- oder unfallbedingte Behinderungen vorzubereiten. Der Einsatz lohnt sich, denn nach wie vor ist der private Hausbau eine der wichtigsten Aspekte der individuellen Altersvorsorge. Wer sein eigenes Haus auch im Alter und bei Behinderung weiter bewohnen kann, der wahrt seine Unabhängigkeit.

Weiterlesen

Finstral-Hebeschiebetüren mit bis zu 6,25 m² Flügelgröße

HebeschiebetuerLeichter Übergang zu Terrasse und Balkon

Hausbau / Barrierefreiheit:  Die Finstral-Hebeschiebetür verwirklicht den fließenden Übergang zwischen innen und außen: Große Flügelabmessungen lassen lichtdurchflutete Räume zu, die extrem flache Bodenschwelle vereinfacht den Schritt nach draußen auch für Kinder und Senioren, und der geringe Rahmenanteil macht das Türelement leicht und gut bedienbar. Die Hebeschiebetür ist ideal sowohl für den privaten Wohnungsbau als auch für den Gast- und Hotelbereich geeignet.

Weiterlesen