Baustoffe

Baustoffe, häufig wird auch der Begriff Baumaterial dafür verwendet, sind Werkstoffe, um Gebäude zu errichten. Zu den Baustoffen, die beim Hausbau verwendet werden, gehören insbesondere Dämmstoffe, Ziegelsteine und fertige Bauteile. Die ältesten Baustoffe sind Holz, Lehm und Naturstein. Wichtigster Baustoff neben dem Ziegelstein, der als Dachziegel, Kalksandstein und Porenbetonstein erhältlich ist, sind Bauteile, die als Betonfertigteile, Massivholzwände und vor allem als Dämmstoffe eingesetzt werden.

Weitere grundsätzliche Informationen über Baustoffe für Außenwände finden Sie im Ratgeber Hausbau im Abschnitt Außenwände / Baustoffe für Außenwände.

Betonfertigteile wurden bereits vor über 100 Jahren benutzt

Betonfertigteile Hausbau Baustoffe / Bauteile:  Im Berliner Stadtteil Karlshorst steht ein bemerkenswertes Baudenkmal der Jahrhundertwende. Großteils aus Betonfertigteilen zusammengefügt, zeugt das 1901 eingeweihte Portland-Cement-Haus vom Zeitgeist und der Experimentierfreude der Urväter der heutigen Zement- und Betonindustrie. Betonmodule, Deckenscheiben aus Beton, Treppen aus vorgefertigten Betonsegmenten, vorgefertigte Elemente für Friese aus Beton, eingefärbter Sichtbeton und Betondachsteine.

Weiterlesen

Der einfachste Weg nach oben- eine Betontreppe

Betontreppe Hausbau Baustoffe / Bauteile:  Jeder möchte mal hoch hinaus. Sei es im Hinblick auf die berufliche Karriere oder auch beim Wort genommen: Man erklimmt Berge, steigt auf Türme und sitzt im Flugzeug über den Wolken. Dachterrassen sind beliebter denn je, und in einer Wohnung unter dem Dach werden vor allem die gemütlichen Schrägen und Balken geschätzt.

Weiterlesen