logo_gt24

Informationen über den Garten

Der Bereich Garten informiert Sie über die Bearbeitung von Pflanzen aller Art in einem Garten in Deutschland. Sie erfahren alles Wissenswerte über den Hausgarten, mit einer kalendarischen Übersicht der anfallenden Arbeiten in Haus und Garten, vom Säen und Pflanzen, vom Schneiden der Äste und Bäume und vom Gestalten eines neuen Gartens durch Gartenhäuser, Swimmingpool und Gartendekoration.

Holz macht jede Idee mit

Mit Gestaltungselementen aus Holz entstehen Naturoasen
zum Wohlfühlen

Holz macht jede Idee mit Garten / Tipps und Ideen:  Wenn die Tage wieder länger und die Temperaturen milder werden, beginnt die Zeit der Hobbygärtner. Der Frühling ist der beste Zeitpunkt, um den Garten auf Vordermann zu bringen, umzugestalten oder zu erweitern.

Weiterlesen

Lassen Sie den Igel im Garten ueberwintern

Igel Garten / Garten im Winter:  Wer die warmen und sonnigen Oktobertage jetzt dazu nutzt, seinen Garten winterfest zu machen, der wird bei der Gartenarbeit im Herbstlaub vielleicht dem ein oder anderen stacheligen Untermieter begegnen.

Weiterlesen

Narzissen sind die Glocken zur Osterzeit

Narzissen sind die Glocken zur Osterzeit Garten / Garten im Frühjahr:  Narzissen (Narcissus) – gehören zu den bedeutendsten Frühlingsblumen. Kaum eine andere Pflanze mit ihren meist leuchtend gelben Blüten strahlt soviel Frühling aus, wie die Narzisse. Gerade in den Wochen um Ostern gehört diese Blume auch zu den wichtigsten Schnittblumen. In der Hitliste der meistverkauften Schnittblumen steht sie unter den Top Ten auf Rang neun.
Blumenfreunde sollten wissen, dass ...

Weiterlesen

Duftwicke

Garten Pflanzen Duftwicke Garten / Pflanzen:  Die Duftwicke ist eine einjährige Kletterpflanze und gehört zu den Schmetterlingsblütengewächsen.
Ohne Blüten sieht sie fast aus wie eine Erbsen-Pflanze. Aber wenn ab Juni (bis September) die bunten Schmetterlingsblüten erscheinen, wird deutlich, warum die Duftwicke (Lathyrus odoratus) eine der beliebtesten einjährigen Kletterpflanzen ist.

Weiterlesen

Deutsche Erdbeeren deutlich weniger belastet als Importware

Deutsche Erdbeeren deutlich weniger belastet als Importware Garten / Tipps und Ideen:  Im Rahmen einer Schwerpunktuntersuchung hat das Verbraucherschutzministerium knapp 150 Proben von einheimischen Erdbeeren auf Pestizide untersuchen lassen. Dabei wurde bei keiner Probe die zugelassene Höchstmenge überschritten. Nur bei einer Probe lag der festgestellte Gehalt im Bereich des Grenzwertes.
"Das Ergebnis zeigt, dass...

Weiterlesen

Wie der Garten kindertauglich wird - Tipps für das sichere Spiel im Grünen

Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder e.V.":
Kindersicherheit Garten / Tipps und Ideen:  Frühling! Endlich können Kinder wieder draußen spielen. Während die Eltern im Garten werkeln, können sich die Kleinen richtig austoben: schaukeln, klettern, Verstecke bauen. Doch gerade im Garten können Unfälle passieren, weiß die Bundesarbeitsgemeinschaft „Mehr Sicherheit für Kinder" (BAG). „Für kleine Kinder auf Entdeckungsreise sind vor allem der Gartenteich und Regentonnen ein Risiko", weiß BAG-Geschäftsführerin Martina Abel, „aber auch Arbeitsgeräte oder ungenügend gewartete Spielgeräte können zu Verletzungen führen."

Weiterlesen

Der Garten erwacht aus seinem Winterschlaf

Bildquelle REHAU AG + Co Garten / Garten im Frühling:  Nach dem langen Winter kann man es kaum erwarten, wieder im Garten aktiv zu werden. Da wäre zunächst der Rasen: Um den Boden besser mit Sauerstoff zu versorgen, sollte man den Rasen vertikutieren. Der Vertikutierer durchkämmt mit seinen rotierenden Messern die Grasnarbe und entfernt den Rasenfilz. Danach benötigt der Rasen Dünger, um wenige Wochen später wieder ein sattes Grün zu bieten. Stauden und Gehölze benötigen ebenfalls einen gut vorbereiteten Boden und können ab April gepflanzt...

Weiterlesen

Der Birnbaum

Der Birnbaum Garten / Bäume:  Der Birnenbaum gehört zur Familie der Rosengewächse.
Birnen sind ein säurearmes Obst, enthalten aber etwa so viel Zucker wie Äpfel. Dadurch schmecken sie besonders süß und sind für säureempfindliche Menschen sehr bekömmlich. Weil sie zusätzlich gute Eisenwerte aufweisen, wirken sie Blutarmut entgegen. Sie enthalten außerdem viel Kalium, was entwässert, ihr Phosphorgehalt stärkt das Nervensystem.

Weiterlesen