Erfahrungsberichte Erfahrungsberichte Hausbau Erschließungskosten Hausanschlusskosten

Erfahrungsbericht zum Thema Hausbau Erschließungskosten Hausanschlusskosten

Erfahrungsbericht: Familie Müller aus Remscheid war glücklich, sie hatte ein wunderschönes Grundstück in guter Lage zu einem akzeptablem Preis gefunden und gekauft. Bei der Kostenkalkulation für die zu beantragende Baufinanzierung wurden auch die Hausanschlusskosten der Versorgungsunternehmen mit 6.000 €, einem durchschnittlichen Wert, eingerechnet.

Leider berücksichtigte Familie Müller bei der Kalkulation der Kosten für die Hausanschlüsse und Versorgungsanlagen nicht, dass das Haus auf einem Pfeifenstiel-Grundstück gebaut werden würde.





Ein Pfeifenstielgrundstück befindet sich in der sogenannten „zweiten Reihe“ und kann nur durch eine Zufahrt über das vordere Grundstück erreicht werden.

Banner

Die Versorgungsunternehmen berechnen die normalen Anschlusskosten aber nur bis zum Übergabepunkt an der Straßenfront des Grundstückes.

 

Die Verlegestrecke für die Energie- und Wasseranschlüsse war durch die Grundstückslage mehr als doppelt so lang, wie ursprünglich in der Kalkulation berechnet.  

 

Die Mehrkosten erreichten einen Betrag von 14.000 €, den Familie Müller nachfinanzieren musste.

 

Weitere Informationen zu diesem Thema auch hier :

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick auf aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Hausbau Bauwerkvertrag Bodenplatte

Erfahrungsbericht zum Thema Hausbau Bauwerkvertrag BodenplatteErfahrungsbericht: Frau und Herr Schüttler aus Neubrandenburg unterschrieben einen Bauwerkvertrag, der auch die Herstellung der Bodenplatte mit einschloss.

Sie beachteten jedoch nicht, daß für die im Gesamtpreis enthaltene Herstellung der...

Weiterlesen...

Hausbau Fertigstellungstermin

Erfahrungsbericht Hausbau FertigstellungsterminErfahrungsbericht: Herr Sendeisen aus Kiel hat sein Haus mit einem Architekten gebaut. Der Bau ging auch ohne besondere Komplikationen voran. Durch den Ausfall eines Handwerkers (Insolvenz), stockte der Bauablauf jedoch nach der Rohbauerstellung...
Weiterlesen...

Hausbau Planung Architektenhonorar

Erfahrungsbericht zum Thema Hausbau Planung ArchitektenhonorarErfahrungsbericht: H. Schmude aus Glückstadt ließ sich von einem befreundeten Architekten verschiedene Entwürfe für sein neues Einfamilienhaus anfertigen. Wegen einer unübersichtlichen Bebauungslage erstellte der Architekt eine Bauvoranfrage....
Weiterlesen...

Hausbau Bauwerkvertrag Abschlagszahlungen

Erfahrungsbericht zum Thema Hausbau Bauwerkvertrag Abschlagzahlungen2Erfahrungsbericht: Herr Schiller aus Neustadt konnte die Zinsen während der Bauzeit einsparen. Er hatte mit einem Bauträger einen, sogar notariellen, Werkvertrag für ein Einfamilienhaus abgeschlossen. In diesem Vertrag wurden unter anderem auch...
Weiterlesen...

Wie findet man den richtigen Baupartner für sein Haus?

Hausbau Musterhaus ParkHausbau / Erfahrungsberichte:  Familie Lembke hatte ein Grundstück erworben, um ein Haus zu bauen. Jetzt standen sie vor der Frage, ein ihren Vorstellungen entsprechendes Haus für das Baugrundstück zu finden. Da bot sich eine gerade eröffnete...
Weiterlesen...

Kostenlose Hauskataloge bestellen:

homeless 275 02